Covid-19: Lockdown ohne Schulschließungen

Por­tu­gals Regie­rung hat wegen stark stei­gen­der Coro­na-Zah­len ab 15. Janu­ar 2021 einen lan­des­wei­ten Lock­down ange­ord­net, aller­dings ohne Schul­schlie­ßun­gen. Die Men­schen dür­fen damit ab heu­te Mit­ter­nacht das Haus nur noch aus drin­gen­dem Anlass wie etwa zum Ein­kau­fen, zur Arbeit oder für Arzt­be­su­che ver­las­sen. Die Maß­nah­men gel­ten zunächst für einen Monat, sol­len jedoch nach 15 Tagen über­prüft wer­den, kün­dig­te Regie­rungs­chef Antó­nio Cos­ta an.

Weiterlesen

Covid-19: Algarve unter Schock

Bis vor kur­zem wähn­te man sich an der Algar­ve noch rela­tiv sicher. Gerin­ge Ein­woh­ner­zahl, aus­blei­ben­de Tou­ris­ten, vie­le Tests und eine lan­ge Zeit dis­zi­pli­nier­te Bevöl­ke­rung haben den Durch­marsch der Pan­de­mie aus­ge­bremst. Doch spä­tes­tens seit den Weih­nachts­ta­gen hat die Infek­ti­ons­wel­le auch Por­tu­gals son­ni­gen Süden voll erwischt. Seit Tagen stei­gen die Infek­ti­ons­fäl­le auf immer neue Rekord­hö­hen.

Weiterlesen

Faro: Studieren, wo andere Algarve-Urlaub machen

Zwei deut­sche Stu­den­tin­nen haben sich seit Janu­ar an der Algar­ve einen Traum erfüllt: Stu­die­ren, wo ande­re Urlaub machen. Hier erzäh­len sie ihre Erleb­nis­se.

Weiterlesen

Algarve entwickelt sich zu Gesundheits-Zentrum

Hohe Inves­ti­tio­nen sol­len die Algar­ve zu einem attrak­ti­ven Gesund­heits-Zen­trum machen. Die Uni Faro und Lou­lé trei­ben die Pro­jek­te, auch für Tou­ris­ten.

Weiterlesen

Deutscher Algarve-Forscher kritisiert teure Medikamente

Steu­er­zah­ler bezah­len für inno­va­ti­ve Krebs-Medi­ka­men­te der­zeit zwei­mal, kri­ti­siert der deut­sche Bio­me­di­zi­ner Prof. Wolf­gang Link. Er forscht an der Algar­ve. Lesen Sie, wel­che Vor­schlä­ge er in der renom­mier­ten Fach­zeit­schrift "The Lan­cet Onco­lo­gy" macht.

Weiterlesen

Algarve-Forscher: Unfruchtbare Paare dürfen hoffen

Rät­sel gelöst: Algar­ve-For­scher iden­ti­fi­zier­ten mit deut­schen Kol­le­gen ein Pro­te­in, das die Unter­schie­de zwi­schen müt­ter­li­chen und väter­li­chen Chro­mo­so­men aus­gleicht.

Weiterlesen

Algarve: Deutscher erforscht Krebs-Signale

Wo ste­hen wir im Kampf gegen den Krebs? Wel­che Erfol­ge dür­fen wir in Zukunft erwar­ten? Der deut­sche Bio­me­di­zin­for­scher Prof. Wolf­gang Link (54) von der Uni­ver­si­tät der Algar­ve gab dar­auf im Wis­sen­schafts­zen­trum „Cen­tro Ciên­cia Viva“ in Lagos Ant­wort. Lesen Sie, was er zu ver­bes­ser­ten indi­vi­du­el­len Hei­lungs­chan­cen sag­te.

Weiterlesen

Algarve-Forscher entwickelt "GPS für Stammzellen"

Maß­ge­schnei­der­te Stamm­zel­len für per­so­na­li­sier­te Medi­zin – auf die­sem Feld hat der deut­sche Bio­in­for­ma­ti­ker Mat­thi­as Fut­schik (47) an der Algar­ve-Uni­ver­si­tät jetzt für einen wich­ti­gen Fort­schritt gesorgt. Er ent­wi­ckel­te in Faro den „StemM­ap­per“, der der den Ent­wick­lungs­zu­stand einer akti­vier­ten nor­ma­len Zel­le in Rich­tung der gewünsch­ten Stamm­zel­le visua­li­siert.

Weiterlesen