Portugal will schneller impfen

Mach mit: Tei­le die­sen Bei­trag mit Freun­den!

Nach Olhao, Faro und Lagoa hat jetzt auch Tavi­ra an der Ost­algar­ve sein Impf­zen­trum fer­tig gestellt. Es wur­de im Sport­pa­vil­lon der Schu­le D. Paio Peres Cor­reia ein­ge­rich­tet und hat eine Kapa­zi­tät von 50 Per­so­nen pro Stun­de. Ins­ge­samt ent­ste­hen in Por­tu­gal der­zeit 280 Impf­sta­tio­nen, die ab Anfang Mai die lan­des­wei­te Impf­kam­pa­gne deut­lich beschleu­ni­gen sol­len.

In Tavi­ra kön­nen 50 Per­so­nen pro Stun­de geimpft wer­den. Foto: CM Tavi­ra

Ab dann sol­len 100.000 Men­schen pro Tag geimpft wer­den, kün­dig­te Vize­ad­mi­ral Gou­veia e Melo (Foto), der Koor­di­na­tor der Task For­ce, die für den Impf­plan gegen Covid-19 ver­ant­wort­lich ist, jetzt an. Man wol­le so Lager­be­stän­de ver­mei­den und den Schutz der por­tu­gie­si­schen Bevöl­ke­rung beschleu­ni­gen. Laut dem letz­ten Impf­be­richt der Gene­ral­di­rek­ti­on für Gesund­heit (DGS) haben mitt­ler­wei­le über zwei Mil­lio­nen Men­schen die ers­te Dosis des Covid-19-Impf­stoffs erhal­ten, das sind 20% der Bevöl­ke­rung. Knapp 700.000 Men­schen wur­den bereits kom­plett ver­sorgt (7%).
Nach Alters­grup­pen betrach­tet sind 91 % der über 80-Jäh­ri­gen (617.566 Per­so­nen) bereits mit der ers­ten Dosis geimpft und 58 % (394.186) haben bereits bei­de Dosen des Impf­stoffs erhal­ten.
In der Alters­grup­pe zwi­schen 65 und 79 Jah­ren haben 42% (669.263) die ers­te Dosis des Medi­ka­ments erhal­ten, 59.658 ( 4%) bei­de. Von der Grup­pe der 50- bis 64-Jäh­ri­gen haben 16% (355.519) die ers­te Dosis erhal­ten und 4% (84.810) sind voll­stän­dig gegen Covid-19 geimpft, wäh­rend in der Alters­grup­pe der 25- bis 49-Jäh­ri­gen 10% (345.865) bereits die ers­te Dosis erhal­ten haben und 4% (138.923) voll­stän­dig gegen das Coro­na­vi­rus geimpft sind.
Bei der Durch­imp­fungs­ra­te nach Regio­nen liegt der Alen­te­jo mit 11 % der Bevöl­ke­rung klar vorn, gefolgt vom Zen­trum mit 9 %, Madei­ra mit 8 %, den Azo­ren mit 7 % und dem Nor­den, Lis­sa­bon und dem Tejo-Tal sowie von der Algar­ve mit jeweils 6 %.

Letz­te Arti­kel von Susan­ne Tenz­ler-Heus­ler (Alle anzei­gen)

Susanne Tenzler-Heusler

Reise-Fan, Kommunikatorin mit großer Neugierde an Menschen, Natur und Gesellschaft - Portugal-/Algarve-/Alentejo-Liebhaberin

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.