Neuerscheinung: „Algarve – eine kulinarische Reise“

Neu­erschei­nung: „Algar­ve – eine kuli­na­ri­sche Rei­se“: Die­se wun­der­schön gestal­te­te Kom­bi­na­ti­on aus Rei­se­bild­band und Koch­buch aus dem Kne­se­beck Ver­lag zeich­net ein kuli­na­ri­sches Por­trät der Algar­ve und ent­hüllt den unglaub­li­chen Facet­ten­reich­tum, der zum Zau­ber die­ser ein­zig­ar­ti­gen Regi­on im Süden Por­tu­gals bei­trägt. Die authen­ti­schen Repor­ta­gen des Buches fan­gen die tie­fe, kuli­na­ri­sche See­le der Algar­ve ein. Auf ein­fühl­sa­me Wei­se begeg­net der Leser den Men­schen, der Kul­tur, der Natur, der Kuli­na­rik und den Tra­di­tio­nen der süd­lichs­ten Regi­on Por­tu­gals.

Weiterlesen

Covid-19 kostet Portugals Tourismuswirtschaft 21 Milliarden Euro

Die Coro­na-Pan­de­mie hat der por­tu­gie­si­schen Rei­se- und Tou­ris­mus­bran­che dra­ma­tisch zuge­setzt. Der jähr­li­che Eco­no­mic Impact Report (EIR) des World Tra­vel & Tou­rism Coun­cil WTTC zeigt, dass der Bei­trag des Sek­tors zum Brut­to­in­land­pro­dukt des Lan­des im Jahr 2020 um 56,4% gesun­ken ist. Nach zehn auf­ein­an­der­fol­gen­den Jah­ren, in denen das Wachs­tum der Bran­che das der Gesamt­wirt­schaft über­traf, fiel ihr Bei­trag von 37 Mil­li­ar­den Euro (17,1 %) im Jahr 2019 auf 16 Mil­li­ar­den Euro (8,1 %) im Jahr 2020.

Weiterlesen

Covid-19: Vorsichtige Öffnung geht in Phase 2 / Portugal blockt Ostertourismus

Am 5. April tritt Pha­se zwei des por­tu­gie­si­schen Öff­nungs­plans in Kraft. Wie­der geöff­net wer­den ab die­sem Zeit­punkt u.a. Schu­len (Klas­se 5–9), Geschäf­te mit bis zu 200 Qua­drat­me­tern mit einer Tür zur Stra­ße und die Außen­gas­tro­no­mie (Grup­pen von max. 4 Per­so­nen am Tisch). Die Maß­nah­men gel­ten zunächst lan­des­weit. In Risi­ko-Krei­sen mit mehr als 120 Fäl­len pro 100 Tau­send Ein­woh­ner in 14 Tagen kön­nen die Locke­run­gen auch auf­ge­ho­ben bzw. die nächs­te Stu­fe der Öff­nung gar nicht erst ein­ge­führt wer­den.

Weiterlesen

Ostern in Portugal

Ostern ist ein hoher katho­li­scher Fei­er­tag, der in Por­tu­gal im gan­zen Land gefei­ert wird. Ostern ist (nor­ma­ler­wei­se, ohne Coro­na) ein Fest für die gan­ze Fami­lie in Por­tu­gal und natür­lich auch an der Algar­ve. Das für Chris­ten wich­tigs­te Ereig­nis im Kir­chen­jahr genießt selbst­ver­ständ­lich in den tra­di­tio­nell katho­li­schen Län­dern der ibe­ri­schen Halb­in­sel gro­ße Bedeu­tung.

Weiterlesen

Leipziger Buchmesse: Portugal verschiebt Gastlandauftritt auf 2022

Auf­grund der pan­de­mie­be­ding­ten Absa­ge der Leip­zi­ger Buch­mes­se 2021 wird der für die­ses Jahr geplan­te Gast­land­auf­tritt von Por­tu­gal um ein Jahr auf 2022 ver­scho­ben. Im Rah­men des dies­jäh­ri­gen Lese­fes­tes Leip­zig liest extra (27. Mai bis 30. Mai 2021) prä­sen­tiert sich das Gast­land aber bereits mit eini­gen digi­ta­len und ana­lo­gen Ver­an­stal­tun­gen.

Weiterlesen

Früher war mehr Silvester

Der Him­mel über der Algar­ve wird am heu­ti­gen Sil­ves­ter­abend wohl eher dun­kel blei­ben. Den Locke­run­gen zu Weih­nach­ten fol­gen jetzt här­te­re Restrik­tio­nen zum Jah­res­wech­sel. Ziel sei es, so die por­tu­gie­si­sche Regie­rung, zu ver­hin­dern, dass sich das "erhöh­te Risi­ko der Weih­nachts­fei­ern zu einem expo­nen­ti­el­len Wachs­tum der Covid-19-Über­tra­gung aus­wei­tet“.

Weiterlesen

Wir wünschen gesegnete Weihnachten

Wie ande­re euro­päi­sche Län­der lockert auch Por­tu­gal die Coro­na-Beschrän­kun­gen über die Fei­er­ta­ge, um Fami­li­en­zu­sam­men­künf­te zu erlau­ben. Zum Jah­res­en­de wer­den die Maß­nah­men wie­der ver­schärft, um einen Anstieg der Infek­tio­nen auf Sil­ves­ter­par­tys zu ver­mei­den.

Weiterlesen

Größte Weihnachtskrippe Portugals eröffnet

Die Weih­nachts­krip­pe in der Algar­ve ist Fami­li­en­brauch­tum. In jedem Haus­halt bekommt sie einen Ehren­platz, ist deko­riert mit Moos, Ker­zen, Kork­rin­de und dem reli­giö­sen Figu­ren­en­sem­ble. Die größ­te Krip­pe Por­tu­gal steht übli­cher­wei­se in Vila Real de San­to Antó­nio, der jüngs­ten Stadt an der Algar­ve. Die Stadt­ver­wal­tung hat ent­schie­den, auch in Pan­de­mie­zei­ten nicht auf das weih­nacht­li­che Wun­der­werk zu ver­zich­ten.

Weiterlesen

Lesetipp: „Tödliche Algarve“ von Carolina Conrad / Die Autorin im Interview

Caro­li­na Con­rad, ali­as Bet­ti­na Has­kamp, schafft es auch in ihrem drit­ten Band ihrer Best­sel­ler-Algar­ve-Kri­mi-Rei­he "Töd­li­che Algar­ve", Span­nung und Gän­se­h­aut­mo­men­te zu erzeu­gen. "Algar­ve für Ent­e­de­cker" im Inter­view mit der Autorin.

Weiterlesen

2020: Mit Humor, Magie und Musik beginnt das neue Jahr an der Algarve

Prall gefüllt ist der Ver­an­stal­tungs­ka­len­der für den Algar­­ve-Janu­ar 2020. Ins­ge­samt zählt der gera­de frisch erschie­ne­ne Füh­rer der Tou­ris­mus­re­gi­on Algar­ve (RTA)

Weiterlesen

Buchtipp: Eine wunderbare Geschichte für kleine Natur-Abenteurer: „Huhn und Maus finden einen Schatz“ im Alentejo

Unser Buch­tipp für jun­ge Leser: „Huhn und Maus fin­den einen Schatz“. Auch mit ihrem zwei­ten Kin­der­buch schaf­fen es Simo­ne Schlei­cher und Peter Hocke mit ihrer beson­de­ren und ein­fühl­sa­men Spra­che, Kin­der zu begeis­tern und ihre bei­den Prot­ago­nis­ten lie­bens­wert zum Leben zu erwe­cken.

Weiterlesen

Algarve-Städte zeigen immer mehr urbane Kunst

Ein welt­be­kann­ter Street Art-Künst­ler der Algar­ve hat jetzt erneut urba­ne Kunst in Sze­ne gesetzt: Ein pro­fa­ner Fuß­gän­ger­tun­nel beein­druckt mit Street Art.

Weiterlesen

Algarve-Film im ZDF: Sonntag nicht verpassen!

Ein Algar­ve-Film mit einer Lie­bes­ge­schich­te mit Tief­gang und vie­len visu­el­len Lecker­bis­sen erwar­tet die ZDF-Zuschau­er am Sonn­tag, 27. Okto­ber, um 20:15 Uhr.

Weiterlesen