Ranking: Zwei der teuersten Straßen Portugals liegen an der Algarve

Von den zehn teu­ers­ten Stra­ßen Por­tu­gals befin­den sich zwei an der Algar­ve. Platz 4 im Ran­king mit den exklu­sivs­ten Prei­sen für den Kauf eines Hau­ses gehört der Urba­ni­sa­ti­on Quin­ta do Lago in Alman­cil (Lou­lé) mit einem Durch­schnitts­preis von 3.589.000 Euro. An sieb­ter Stel­le befin­det sich die Ave­ni­da do Mar in der Urba­ni­z­a­ção Vale do Lobo, eben­falls in Alman­cil, mit Häu­sern zu einem Durch­schnitts­preis von 2.399.074 Euro. Dar­über hin­aus wird die "Top 10" der teu­ers­ten Stra­ßen für den Kauf eines Hau­ses von Immo­bi­li­en im Bezirk Lis­sa­bon domi­niert.

Weiterlesen

Verdelago: ein brandneues Luxusresort an der Algarve

In Kür­ze beginnt der Bau des luxu­riö­sen Natur­re­sorts Ver­de­la­go an der Algar­ve in Por­tu­gal. Nach 20 Jah­ren Pla­nung wur­de das Pro­jekt im Jahr 2021 vom Oxy Capi­tal Fond erwor­ben und neu kon­zi­piert, der sei­ner Inte­gra­ti­on in die Natur­land­schaft von Cas­tro Marim im Bezirk Faro Prio­ri­tät ein­räum­te. Die Inves­ti­ti­on beträgt rund 270 Mil­lio­nen Euro. Das Ver­de­la­go Resort soll auf einem 86 Hekt­ar gro­ßen Grund­stück an der Küs­te der Algar­ve ent­ste­hen, und laut der por­tu­gie­si­schen Zei­tung Expres­so sol­len auch ein Tou­ris­ten­kom­plex und ein Fünf-Ster­ne-Hotel gebaut wer­den.

Weiterlesen

Covid-19: Immobilienbranche trotzt Corona

Im Gegen­satz zu vie­len ande­ren Bran­chen kommt die por­tu­gie­si­sche Immo­bi­li­en­wirt­schaft offen­bar ohne grö­ße­re Schä­den durch die Coro­na-Pan­de­mie. Das bele­gen diver­se Unter­su­chun­gen. Laut dem Wirt­schafts­jour­nal ECO war 2020 mit einem Volu­men von 2,790 Mil­li­ar­den Euro „das dritt­bes­te Jahr aller Zei­ten“. Auch 2021 scheint ein gutes Jahr zu wer­den, wur­den doch in der Bran­che bis­lang schon 1,350 Mil­li­ar­den Euro umge­setzt.

Weiterlesen

Algarve: Preise für Häuser steigen – trotz oder wegen der Pandemie

Immo­bi­li­en­bran­che in Por­tu­gal pro­fi­tert von der Coro­na-Pan­de­mie: Die Prei­se für Häu­ser an der Algar­ve im Süden des Lan­des sind im März 2021 im Ver­gleich zum glei­chen Monat des Vor­jah­res um 6% gestie­gen. Laut Preis­in­dex des Immo­bi­li­en­por­tals Idea­lis­ta kos­te­te der Qua­drat­me­ter hier 2,387 Euro. In der Algar­ve-Haupt­stadt Faro stieg der Qua­drat­me­ter­preis um 5,1% auf 1.990 Euro.

Weiterlesen

Algarve bleibt Hotspot für Kokainschmuggel

Por­tu­gal bleibt nach Anga­ben der Kri­mi­nal­po­li­zei ein Ein­falls­tor für mas­si­ve Men­gen Koka­in aus Latein­ame­ri­ka und der Kari­bik, die für ande­re euro­päi­sche Län­der bestimmt sind. 2019 wur­den in Por­tu­gal 10,56 Ton­nen Koka­in beschlag­nahmt, was einem Anstieg von 90,7% im Ver­gleich zu 2018 ent­spricht. Die Algar­ve ist dabei ein zen­tra­ler Umschlag­platz. Hier wur­de 2019 mit 3.330,65 kg die größ­te Men­ge an Koka­in beschlag­nahmt, gefolgt von Lis­sa­bon (2.476,97 kg), Set­ú­bal (2.039,42 kg), Por­to (1.233,36 kg) und den Azo­ren (1.090,99 Kilo).

Weiterlesen

Wohnimmobilien: Portugal bei Teuerung EU-weit vorn

Für Wohn­im­mo­bi­li­en stei­gen die Kauf­prei­se in Por­tu­gal jähr­lich um fast zehn Pro­zent, so eine aktu­el­le Stu­die. Auch die Algar­ve ist davon betrof­fen.

Weiterlesen

Teuerstes Traumhaus der Algarve online ersteigert!

20 Mil­lio­nen Euro – so sah die Preis­vor­stel­lung vor der Online-Auk­ti­on aus. Jetzt wur­de das teu­ers­te Traum­haus der Algar­ve in Quin­ta do Lago ver­stei­gert. Hier die Details zum Aus­gang der Ver­stei­ge­rung.

Weiterlesen

Algarve: Häuserpreise steigen weiter

An der Algar­ve lie­gen die Häu­ser­prei­se im Schnitt bei 2.064 Euro je Qua­drat­me­ter. Hier ein Über­blick, wie sich Ende 2018 der Markt in Por­tu­gal ent­wi­ckel­te.

Weiterlesen

Zweitwohnsitz in Portugal meist vermietet

Was kos­tet ein Zweit­wohn­sitz in Por­tu­gal? Wie gut kann man die Zweit­woh­nung ver­mie­ten? Inter­es­san­te Aus­künf­te dazu gibt eine neue Stu­die. Hier das Ergeb­nis.

Weiterlesen

Strengere Regeln für Privatunterkünfte in Portugal

Wer an der Algar­ve und in ande­ren Gebie­ten Por­tu­gals Pri­vat­un­ter­künf­te an Tou­ris­ten ver­mie­tet, muss jetzt neue, stren­ge­re Regeln beach­ten. Wir

Weiterlesen

Glückwünsche: Algarve für Entdecker feiert 5. Geburtstag

Zum 5. Geburts­tag hat unser Online-Maga­zin zahl­rei­che Glück­wün­sche erhal­ten. Was haben Sie uns zu die­sem Anlass zu sagen? Nut­zen Sie die Kom­men­tar-Funk­ti­on!

Weiterlesen

Portugal-Immobilie erwerben: am besten mit Rechtsanwalt

Wer sein Traum­haus in Por­tu­gal, z.B. an der Algar­ve, sor­gen­frei erwer­ben will, soll­te sich von einem Rechts­an­walt bera­ten las­sen. Einer, Dr. Alex­an­der Rathen­au aus Lagos, hat jetzt mit der AHK in Lis­sa­bon eine neue Bro­schü­re mit wert­vol­len Tipps ver­öf­fent­licht. Hier die wich­tigs­ten.

Weiterlesen

Das bringen Algarve-Ferienimmobilien ein

Wie viel ver­die­nen Eigen­tü­mer von Algar­ve-Feri­en­im­mo­bi­li­en im Som­mer an der Ver­mie­tung? Wir berich­ten, wo es laut Exper­ten die höchs­ten Ein­künf­te gibt.

Weiterlesen

Brandschutz: Ist Portugal bis 15. März gerodet?

Die Frist ist abge­lau­fen: Bis zum 15. März muss­ten alle Grund­stück­ei­gen­tü­mer in Por­tu­gal ihre Flä­chen so feu­er­si­cher wie mög­lich machen. Die Auf­for­de­rung zum Brand­schutz kam spät und per E‑Mail von der Steu­er- und Zoll-Behör­de. Aber sie ließ Deu­tungs­mög­lich­kei­ten offen. Medi­en­be­rich­te erhöh­ten die Ver­wir­rung noch. Lesen Sie, wel­che Geld­stra­fen im Prin­zip dro­hen, wenn die Vor­schrif­ten für den Schutz vor Wald­brän­den nicht erfüllt wer­den. Und nut­zen Sie wich­ti­ge Tipps von Exper­ten, die wir Ihnen ver­mit­teln.

Weiterlesen