Covid-19: Portugal schließt die Schulen / Britische Virus-Mutation auf dem Vormarsch

Nach erneu­ten Bera­tun­gen des Minis­ter­rats hat der por­tu­gie­si­sche Minis­ter­prä­si­dent Antó­nio Cos­ta heu­te die Schlie­ßung aller Bil­dungs­ein­rich­tun­gen für zunächst 15 Tage ver­kün­det. Wäh­rend die­ser Zeit fin­det kein Distanz­un­ter­richt statt. Die Aus­fäl­le sol­len im Ver­lauf des Schul­jah­res durch die Strei­chung von Feri­en kom­pen­siert wer­den. Das Haupt­ziel der Regie­rung ist es, "das gesam­te Schul­sys­tem zu iso­lie­ren". Haupt­grund der Ent­schei­dung ist die dra­ma­ti­sche Aus­brei­tung der bri­ti­schen Coro­na-Virus-Muta­ti­on. Sie macht aktu­ell 20 % aller bestä­tig­ten Fäl­le aus, in Lis­sa­bon sogar 30%.

Weiterlesen

Covid-19: Portugal verschärft Lockdown, aber Schulen bleiben offen

Nach einer außer­or­dent­li­chen Minis­ter­rats­sit­zung ver­kün­de­te Por­tu­gals Pre­mier Antó­nio Cos­ta heu­te Abend (18.1. 2021) wei­te­re Maß­nah­men zur Pan­de­mie-Bekämp­fung. Hin­ter­grund sind die rasch stei­gen­den Infek­ti­ons- und Todes­zah­len, der wach­sen­de Druck auf das Gesund­heits­sys­tem sowie eine offen­bar eher man­gel­haf­te Akzep­tanz des bis­he­ri­gen „Lock­down light“ in der Bevöl­ke­rung.

Weiterlesen

Covid-19: Lockdown ohne Schulschließungen

Por­tu­gals Regie­rung hat wegen stark stei­gen­der Coro­na-Zah­len ab 15. Janu­ar 2021 einen lan­des­wei­ten Lock­down ange­ord­net, aller­dings ohne Schul­schlie­ßun­gen. Die Men­schen dür­fen damit ab heu­te Mit­ter­nacht das Haus nur noch aus drin­gen­dem Anlass wie etwa zum Ein­kau­fen, zur Arbeit oder für Arzt­be­su­che ver­las­sen. Die Maß­nah­men gel­ten zunächst für einen Monat, sol­len jedoch nach 15 Tagen über­prüft wer­den, kün­dig­te Regie­rungs­chef Antó­nio Cos­ta an.

Weiterlesen

Covid-19: Algarve unter Schock

Bis vor kur­zem wähn­te man sich an der Algar­ve noch rela­tiv sicher. Gerin­ge Ein­woh­ner­zahl, aus­blei­ben­de Tou­ris­ten, vie­le Tests und eine lan­ge Zeit dis­zi­pli­nier­te Bevöl­ke­rung haben den Durch­marsch der Pan­de­mie aus­ge­bremst. Doch spä­tes­tens seit den Weih­nachts­ta­gen hat die Infek­ti­ons­wel­le auch Por­tu­gals son­ni­gen Süden voll erwischt. Seit Tagen stei­gen die Infek­ti­ons­fäl­le auf immer neue Rekord­hö­hen.

Weiterlesen

Früher war mehr Silvester

Der Him­mel über der Algar­ve wird am heu­ti­gen Sil­ves­ter­abend wohl eher dun­kel blei­ben. Den Locke­run­gen zu Weih­nach­ten fol­gen jetzt här­te­re Restrik­tio­nen zum Jah­res­wech­sel. Ziel sei es, so die por­tu­gie­si­sche Regie­rung, zu ver­hin­dern, dass sich das "erhöh­te Risi­ko der Weih­nachts­fei­ern zu einem expo­nen­ti­el­len Wachs­tum der Covid-19-Über­tra­gung aus­wei­tet“.

Weiterlesen

Wir wünschen gesegnete Weihnachten

Wie ande­re euro­päi­sche Län­der lockert auch Por­tu­gal die Coro­na-Beschrän­kun­gen über die Fei­er­ta­ge, um Fami­li­en­zu­sam­men­künf­te zu erlau­ben. Zum Jah­res­en­de wer­den die Maß­nah­men wie­der ver­schärft, um einen Anstieg der Infek­tio­nen auf Sil­ves­ter­par­tys zu ver­mei­den.

Weiterlesen

Größte Weihnachtskrippe Portugals eröffnet

Die Weih­nachts­krip­pe in der Algar­ve ist Fami­li­en­brauch­tum. In jedem Haus­halt bekommt sie einen Ehren­platz, ist deko­riert mit Moos, Ker­zen, Kork­rin­de und dem reli­giö­sen Figu­ren­en­sem­ble. Die größ­te Krip­pe Por­tu­gal steht übli­cher­wei­se in Vila Real de San­to Antó­nio, der jüngs­ten Stadt an der Algar­ve. Die Stadt­ver­wal­tung hat ent­schie­den, auch in Pan­de­mie­zei­ten nicht auf das weih­nacht­li­che Wun­der­werk zu ver­zich­ten.

Weiterlesen

Lesetipp: „Tödliche Algarve“ von Carolina Conrad / Die Autorin im Interview

Caro­li­na Con­rad, ali­as Bet­ti­na Has­kamp, schafft es auch in ihrem drit­ten Band ihrer Best­sel­ler-Algar­ve-Kri­mi-Rei­he "Töd­li­che Algar­ve", Span­nung und Gän­se­h­aut­mo­men­te zu erzeu­gen. "Algar­ve für Ent­e­de­cker" im Inter­view mit der Autorin.

Weiterlesen

Hat Verdächtiger im Fall Maddie auch mit Inga und René zu tun?

Als Ver­däch­ti­ger im Fall Mad­die wird Chris­ti­an B., der in Kiel eine Haft­stra­fe ver­büßt, nun auch mit dem Ver­miss­ten­fall Inga in Ver­bin­dung gebracht.

Weiterlesen

Algarve: Strandsaison beginnt am 6. Juni mit vielen Regeln

Am 6. Juni 2020 beginnt an der Algar­ve die offi­zi­el­le Bade­sai­son Mit einem gan­zen Bün­del an Sicher­heits- und Hygie­ne­vor­schrif­ten wol­len die Behör­den den Besuch an den Strän­den zu einem anste­ckungs­frei­en Erleb­nis machen.

Weiterlesen

Fall Madeleine McCann: So reagiert die Algarve auf die Ermittlungs-Wende

Im Fall Made­lei­ne McCann (Mad­die) wächst an der Algar­ve die Hoff­nung auf einen Durch­bruch bei der Klä­rung des mys­te­riö­sen Dra­mas, vor allem in Pra­ia da Luz.

Weiterlesen

Wende im Fall „Maddie“? / Deutscher unter Mordverdacht

Im Fall des vor gut 13 Jah­ren an der Algar­ve in Por­tu­gal ver­schwun­de­nen bri­ti­schen Mäd­chens Made­lei­ne "Mad­die" McCann steht ein 43 Jah­re alter Deut­scher unter Mord­ver­dacht. Dies teil­te das Bun­des­kri­mi­nal­amt am 3. Juni in Wies­ba­den mit. Beii dem Beschul­dig­ten han­delt es sich um einen mehr­fach vor­be­straf­ten Sexu­al­straf­tä­ter, der der­zeit in ande­rer Sache eine län­ge­re Haft­stra­fe ver­büßt.

Weiterlesen

Algarve bleibt Hotspot für Kokainschmuggel

Por­tu­gal bleibt nach Anga­ben der Kri­mi­nal­po­li­zei ein Ein­falls­tor für mas­si­ve Men­gen Koka­in aus Latein­ame­ri­ka und der Kari­bik, die für ande­re euro­päi­sche Län­der bestimmt sind. 2019 wur­den in Por­tu­gal 10,56 Ton­nen Koka­in beschlag­nahmt, was einem Anstieg von 90,7% im Ver­gleich zu 2018 ent­spricht. Die Algar­ve ist dabei ein zen­tra­ler Umschlag­platz. Hier wur­de 2019 mit 3.330,65 kg die größ­te Men­ge an Koka­in beschlag­nahmt, gefolgt von Lis­sa­bon (2.476,97 kg), Set­ú­bal (2.039,42 kg), Por­to (1.233,36 kg) und den Azo­ren (1.090,99 Kilo).

Weiterlesen

Covid-19: Strandsaison beginnt in Portugal am 6. Juni mit vielen Regeln / Phase 2 der Lockerungen startet am 18. Mai

Ein Bün­del an Sicher­heits- und Hygie­ne­vor­schrif­ten soll den Besuch von Por­tu­gals Strän­den trotz Pan­de­mie zu einem siche­ren Erleb­nis machen. Wir haben für Sie die Details zusam­men­ge­tra­gen.

Weiterlesen

Ausnahmezustand in Portugal: Was der Notstand für jeden bedeutet

Wel­che weit­rei­chen­den Fol­gen auch für Deut­sche in Por­tu­gal hat der Not­stand im Lan­de? Hier die Ein­zel­hei­ten, auf die eben­so die deut­sche Bot­schaft hin­weist.

Weiterlesen