Neue Regeln für „Gol­den Visa“-Programm

Nach Anga­ben des Aus­län­der- und Grenz­schutz­dienst (SEF) hat das Inves­ti­ti­ons­pro­gramm "Gol­den Visa" in den neun Jah­ren sei­ner Anwen­dung gan­ze 241 Arbeits­plät­ze geschaf­fen. Seit 1. Janu­ar 2022 gel­ten neue Regeln für Investoren.

Weiterlesen

Por­tu­gal: Ins neue Jahr mit Omi­kron und Optimismus

Das Jahr endet mit hef­ti­gen, wenn auch pro­gnos­ti­zier­ten, Zah­len. Por­tu­gals Gesund­heits­mi­nis­te­rin Mar­ta Tem­ido rech­net für die ers­te Janu­ar­wo­che mit 37.000 Fäl­len pro Tag.  Ver­hal­ten opti­mis­tisch stimmt nur, dass das Gesund­heits­sys­tem aktu­ell weit weni­ger belas­tet ist, als befürchtet. 

Weiterlesen

Wir wün­schen geseg­ne­te Weihnachten

Lie­be Lese­rin­nen und Leser in Deutsch­land, Öster­reich, in der Schweiz, in Por­tu­gal, auf Madei­ra und den Azo­ren – von wo aus Sie auch immer uns fol­gen. Wir wün­schen Ihnen und Ihren Fami­li­en eine sor­gen­freie Weih­nachts­zeit mit vie­len besinn­li­chen Momen­ten, guten Gesprä­che, gutem Essen und trotz allem viel Fröhlichkeit.

Weiterlesen

Omi­kron: Por­tu­gal ver­schärft Coro­na-Maß­nah­men vorfristig

Eine Woche frü­her als ursprüng­lich geplant, tre­ten in Por­tu­gal eine Rei­he von Ein­schrän­kun­gen in Kraft, die eigent­lich erst ab dem 2. Janu­ar 2022 geplant waren.  Für den Zeit­raum vom 2. bis 9. Janu­ar hat­te die Regie­rung eine „Woche der ein­ge­schränk­ten Kon­tak­te" (Sema­na de con­ten­ção de con­ta­c­tos) vorgesehen. 

Weiterlesen

Covid-19: Ers­te Algar­ve-Gemein­den sagen Ver­an­stal­tun­gen ab

Die Algar­ve-Gemein­de Lagoa hat in die­ser Woche eini­ge Ver­an­stal­tun­gen abge­sagt, um die Covid-19-Fäl­le im Bezirk unter Kon­trol­le zu brin­gen. "Die Gemein­de hat­te in den letz­ten Mona­ten die übli­chen Initia­ti­ven und Ver­an­stal­tun­gen für die Weih­nachts­zeit vor­be­rei­tet, aber ange­sichts der stei­gen­den Zahl von Covid-19-Fäl­len im Bezirk, in der Regi­on und im Land hat die Gemein­de beschlos­sen, eini­ge Akti­vi­tä­ten für Kin­der und Erwach­se­ne sowie die Weih­nachts­märk­te, den Floh­markt und den Monats­markt abzu­sa­gen", so eine offi­zi­el­le Erklärung.

Weiterlesen

Weih­nach­ten an der Algar­ve II: Märk­te, Krip­pen und Konzerte

An der Algar­ve sind die Tra­di­tio­nen der Weih­nachts­zeit leben­dig. Die tra­di­tio­nel­len Krip­pen wer­den auf­ge­stellt, die Stra­ßen und Monu­men­te fest­lich mit weih­nacht­li­chen Moti­ven geschmückt. Auf den Mes­sen und Märk­ten fin­det man den Reich­tum tra­di­tio­nel­ler Geschmä­cker, Stü­cke loka­ler Hand­werks­kunst, die in Kom­bi­na­ti­on mit musi­ka­li­scher Ani­ma­ti­on, kul­tu­rel­len Ver­an­stal­tun­gen, Work­shops und ande­ren Akti­vi­tä­ten, die der Zeit gewid­met sind, Erleb­nis­se für die gan­ze Fami­lie bieten.

Weiterlesen

Algar­ve: Sil­ves­ter fällt aus

Nun ist amt­lich: In den 16 Gemein­den der Algar­ve wird es zum Jah­res­en­de kei­ne öffent­li­chen Ver­an­stal­tun­gen geben. Die Ent­schei­dung wur­de am Frei­tag, den 3. Dezem­ber, auf einer Sit­zung der inter­kom­mu­na­len Gemein­schaft der Algar­ve (AMAL) im "Super­kon­sens" getrof­fen. Die­se Ent­schei­dung war bereits erwar­tet wor­den, nach­dem Alb­ufei­ra und Faro noch vor der AMAL-Sit­zung die Absa­ge ihrer Fei­er­lich­kei­ten zum Jah­res­wech­sel ange­kün­digt hatten.

Weiterlesen

Weih­nach­ten an der Algar­ve: Märk­te, Krip­pen und Konzerte

An der Algar­ve sind die Tra­di­tio­nen der Weih­nachts­zeit leben­dig. Die tra­di­tio­nel­len Krip­pen wer­den auf­ge­stellt, die Stra­ßen und Monu­men­te fest­lich mit weih­nacht­li­chen Moti­ven geschmückt. Auf den Mes­sen und Märk­ten fin­det man den Reich­tum tra­di­tio­nel­ler Geschmä­cker, Stü­cke loka­ler Hand­werks­kunst, die in Kom­bi­na­ti­on mit musi­ka­li­scher Ani­ma­ti­on, kul­tu­rel­len Ver­an­stal­tun­gen, Work­shops und ande­ren Akti­vi­tä­ten, die der Zeit gewid­met sind, Erleb­nis­se für die gan­ze Fami­lie bieten.

Weiterlesen