Algarve-Juli 2019: Kulinarik, Sport und Kultur

Mach mit: Tei­le die­sen Bei­trag mit Freun­den!

Prall gefüllt ist der Ver­an­stal­tungs­ka­len­der für den Algar­ve-Juli 2019. So fin­det zum Bei­spiel das inter­na­tio­na­le Motor­rad­fah­rer-Tref­fen fin­det wie­der in Faro statt. Es locken unter ande­rem aber auch das Mee­res­früch­te-Fes­ti­val im Natur­schutz­ge­biet Ria For­mo­sa sowie wei­te­re tra­di­tio­nel­le Genüs­se aus dem ber­gi­gen grü­nen Hin­ter­land.

Ins­ge­samt zählt der gera­de neu erschie­ne­ne Füh­rer der Tou­ris­mus­re­gi­on Algar­ve (RTA) mehr als 100 Events auf, bei denen Tou­ris­ten und Ein­woh­ner das Bes­te erle­ben kön­nen, was die Süd­küs­te Por­tu­gals im Algar­ve-Juli 2019 zu bie­ten hat.

 

Der Algarve-Juli 2019 versammelt Motorradfahrer in Faro

 

Algarve-Juli 2019 mit Motorradfahrer-Treffen in Faro
Hei­ße Öfen, tol­le Typen: Motor­rad­fah­rer aus aller Welt tref­fen sich in der zwei­ten Juli-Hälf­te immer in Faro. Foto: RTA

 

Gleich zu Anfang des Hoch­sai­son-Monats geht es los mit der Jagd‑, Fischerei‑, Tou­ris­mus- und Natur­mes­se in Alb­ufei­ra. Sie dau­ert vom 5. bis 7. Juli und fin­det am Yacht­ha­fen der Tou­ris­ten­hoch­burg statt. Das tra­di­tio­nel­le Motor­rad­fah­rer-Tref­fen in Faro ist für die Zeit vom 18. bis 21. Juli geplant. Und auch die „Fei­ra da Ser­ra“ vom 25. bis 28. Juli in São Brás de Alpor­tel steht wie­der auf dem Pro­gramm, in die­sem Jahr mit Auf­trit­ten von Cale­ma, Gipsy Kings, HMB und dem Pro­jekt Can­t­ar Amá­lia. Lieb­ha­ber von Mee­res­früch­ten dürf­ten in Mas­sen zum Ria For­mo­sa-Fes­ti­val strö­men, das vom 25. Juli bis 4. August auf dem Lar­go de São Fran­cis­co in Faro statt­fin­det.

 

Algarve-Juli 2019 mit Jagdmesse im Yachthafen von Albufeira
Der Yacht­ha­fen Mari­ne de Alb­ufei­ra. Foto: CMA

 

Populäre portugiesische Musiker geben Konzerte

Algarve-Juli 2019 mit Sex, Drugs and Rockn' Roll
Pla­kat für Sexo, Dro­gas e Rock'n'Roll. Foto: RTA

Im Bereich Musik ist das Ange­bot viel­fäl­tig und abwechs­lungs­reich. Es gibt bei­spiel­wei­se Kon­zer­te von Cae­ta­no Velo­so (am 10. Juli um 21:30 Uhr im Tea­tro das Figu­ras in Faro) und von Cuca Rose­ta (am 12. Juli um 22 Uhr auf der Pra­ça do Infan­te in Lagos). Ein Spek­ta­kel dürf­ten auch die Fei­er des 50-jäh­ri­gen Büh­nen­ju­bi­lä­ums von Júlio Perei­ra (13. Juli um 21:30 Uhr im Cen­tro Cul­tu­ral von Lagos) und der Auf­tritt des ehe­ma­li­gen Euro­vi­si­on Song Con­test-Gewin­ners Sal­va­dor Sobral (23. Juli um 22:00 Uhr im Palácio da Gale­ria von Tavi­ra) wer­den.

Das Jazz-Orches­ter der Algar­ve lädt an jedem Juli-Sams­tag jeweils ab 18:30 Uhr zu Kon­zer­ten auf der Fes­tung Beli­che in Sag­res (Kreis Vila do Bis­po). Zum Son­nen­un­ter­gang gibt es Jazz, Pop, Funk und Latin Music zu hören in klei­nen Beset­zun­gen mit den por­tu­gie­si­schen Solis­ten Ana Rita Inácio und Kiko Perei­ra sowie in der Kom­plett­be­set­zung des Orches­ters. Wäh­rend der Kon­zer­te ist die Foto­aus­stel­lung "Jazz on the Move…" mit Bil­dern der Auf­trit­te des Orches­ters im Jahr 2018 zu besu­chen. Der Ein­tritt ist frei.

Voll auf den Geschmack der Por­tu­gie­sen aus­ge­rich­tet sein dürf­ten die humor­vol­len Events. Her­vor­zu­he­ben sind die Ver­an­stal­tun­gen von Edu­ar­do Madei­ra und Manu­el Mar­ques (Neve­r­en­ding Tour, 6. Juli um 21:30 Uhr im TEMPO in Por­timão), für das Stück „Tudo ao mol­ho e fé em Deus“ mit Car­los Cun­ha (von 10. bis 13. Juli jeweils um 21:30 Uhr im städ­ti­schen Audi­to­ri­um von Alb­ufei­ra) und die Shows "Fal­ta de Juízo" mit Nil­ton (20. Juli, 21:30 Uhr) sowie „Sexo, Dro­gas e Rock'n'Roll“ mit Aldo Lima (26. und 27. Juli, 21:30 Uhr), jeweils im Tea­tro das Figu­ras in Faro.

 

Wassersport und Motorsport dominieren den Algarve-Juli 2019

 

Der Juli 2019 an der Algar­ve besticht auch mit meh­re­ren Was­ser­sport- und Motor­sport-Ver­an­stal­tun­gen. So fin­det vom 5. bis 7. Juli auf der inter­na­tio­na­len Renn­stre­cke Auto­dro­mo bei Por­timão ein 24-Stun­den-Ren­nen statt. Und vom 3. bis 11. Juli kämp­fen Seg­ler vor der Küs­te von Vil­a­mou­ra um die Welt­meis­ter­schaft in der 420er-Klas­se.

 

Algarve-Juli 2019 mit Tanz-Gala in Faro
Genuss für Augen und Ohren: die Tanz-Gala in Faro. Foto: RTA

 

Nach erfolg­rei­cher Prä­sen­ta­ti­on an vie­len Stel­len der Welt kommt die Foto-Aus­stel­lung „Ark“ der Zeit­schrift Natio­nal Geo­gra­phic nun auch an die Algar­ve. Sie ist bis zum 3. Sep­tem­ber im Yacht­ha­fen von Vil­a­mou­ra zu sehen. Im Bereich der dar­stel­len­den Küns­te steht die Gala der Algar­ve Inter­na­tio­nal Dance Sum­mer School im Mit­tel­punkt. Die­se fin­det am 28. Juli um 21:30 Uhr im Tea­tro das Figu­ras in Faro statt.

Bier, Schinken, Obst, Gemüse, Kleintiere im Algarve-Juli 2019

Nicht ver­pas­sen soll­te man auch das Ala­me­da-Bier­fest vom 4. bis 6. Juli in Faro (Jar­dim da Ala­me­da) sowie die Schin­ken­mes­se (Fei­ra do Pres­un­to) am 20. und 21. Juli in Mon­chi­que. Der Gebirgs­ort auf dem Dach der Algar­ve lädt bereits am 6. und 7. Juli zur Gar­ten­mes­se „Fei­ra das Hor­tas“ ein. Fami­li­en­be­trie­be aus Mon­chi­que und Umge­bung wer­den täg­lich von 10 bis 20 Uhr im Lar­go dos Chorões ihre Pro­duk­te aus Land­wirt­schaft und Klein­tier­zucht, ins­be­son­de­re Obst und Gemü­se, aber auch leben­de Klein­tie­re, prä­sen­tie­ren.

 

Algarve-Juli 2019 mit Schinkenmesse in Monchique
Genuss für den Gau­men: Schin­ken­mes­se in Mon­chi­que. Foto: RTA

 

Den Ver­an­stal­tungs­füh­rer „Guia Algar­ve" für den Monat Juli – eine zwei­spra­chi­ge Publi­ka­ti­on (por­tu­gie­sisch und eng­lisch) mit einer Auf­la­ge von 70.000 Exem­pla­ren und kos­ten­lo­ser Ver­tei­lung in Hotels, Rei­se­bü­ros, Tou­ris­mus­bü­ros, Auto­ver­mie­tun­gen, Golf­plät­zen in der Regi­on und auf dem Flug­ha­fen Faro – kann man auch online her­un­ter­la­den.

Hans-Joachim Allgaier

Deutscher Journalist mit Know-how in Public Relations/Marketing/Corporate Communications - Portugal-/Algarve-/Alentejo-Liebhaber

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *