Die Algarve wartet auf Ihren Besuch – auch auf der ITB 2014 in Berlin

Mach mit: Tei­le die­sen Bei­trag mit Freun­den!

Die Inter­na­tio­na­le Tou­ris­mus Bör­se in Ber­lin (ITB) ist in jedem Jahr zen­tra­ler Treff­punkt für Rei­se-Begeis­ter­te und Tou­ris­mus-Fach­leu­te aus aller Welt. Die Mes­se, in deren Rah­men sich tou­ris­ti­sche Dienst­leis­ter aus allen denk­ba­ren Regio­nen und Fach­be­rei­chen tum­meln, zieht mehr Publi­kum an, als irgend­ei­ne ande­re Ver­an­stal­tung die­ser Art. Selbst­ver­ständ­lich set­zen auch die Ver­ant­wort­li­chen der Tou­ris­mus­welt Por­tu­gals und der Regi­on Algar­ve auf die ITB.

Von spek­ta­ku­lä­ren Kul­tur­dar­bie­tun­gen mit viel Musik, Tanz und ande­ren Kunst­for­men über regio­na­le und lan­des­ty­pi­sche gas­tro­no­mi­sche Ange­bo­te bis hin zu allen denk­ba­ren For­men von Infor­ma­tio­nen – die ITB bie­tet viel und bunt. Nach drei Tagen, die Fach­pu­bli­kum vor­be­hal­ten sind (Mitt­woch, 5.3., bis Frei­tag, 7.3.), steht die Mes­se am Wochen­en­de allen klei­nen und grö­ße­ren Besu­chern offen. Und die ITB stellt sich auch in die­sem Jahr wie­der als Publi­kums­ma­gnet her­aus: die Mes­se­lei­tung rech­net mit ins­ge­samt rund 170.000 Besu­chern.

Für vie­le Rei­se-Pla­ner ist die ITB ein Para­dies. Fern­ab von digi­ta­len Kata­lo­gen und Rei­se­bü­ro-Gesprä­chen nut­zen vie­le Besu­cher die Mög­lich­keit, die viel­fäl­ti­gen Impres­sio­nen mit allen Sin­nen auf­zu­neh­men und das Gespräch mit Ver­ant­wort­li­chen aus der gro­ßen Welt des Frem­den­ver­kehrs ganz per­sön­lich zu füh­ren. Die Attrak­tio­nen sind man­nig­fal­tig, und vie­le Besu­cher wer­den nach Ihrem Auf­ent­halt in den Mes­se­hal­len inspi­riert und glück­lich aber auch erschöpft von dan­nen zie­hen.

Also: Füh­len Sie sich bit­te ein­ge­la­den zu einem Besuch auf der ITB am Sams­tag oder Sonn­tag. Zu vie­len Attrak­tio­nen und hof­fent­lich zu noch mehr Inspi­ra­ti­on. Und schlie­ßen Sie auf jeden Fall die Algar­ve in ihr Besuchs­pro­gramm ein!

Wir ver­spre­chen: Mor­gen wer­den wir der ITB und Tou­ris­tik an aus Por­tu­gal, beson­ders aus der Algar­ve, einen Besuch abstat­ten. Und dann berich­ten wir mehr…

ITB

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *