Vogelbeobachtung: Algarve zieht Naturfreunde aus 36 Ländern an

Mach mit: Tei­le die­sen Bei­trag mit Freun­den!

1.500 Natur­freun­de haben beim vier­tä­gi­gen Vogel­be­ob­ach­tungs-Fes­ti­val an der Süd­west­spit­ze Kon­ti­nen­tal­eu­ro­pas mit­ge­macht. Es war die zehn­te Ver­an­stal­tung die­ser Art an der Algar­ve. Hier die wich­tigs­ten Fak­ten und die schöns­ten Bil­der.

 

Vogelbeobachtung in Sagres mit vielen Fotografen und Naturfreunden
Greif­vo­gel im Blick: Zuschau­er und Foto­gra­fen in Sag­res ind begeis­tert. Alle Fotos: CMVdB

 

Festival der Vogelbeobachtung mit rund 200 Aktivitäten

 

Begeis­tert hat die Kreis­ver­wal­tung Vila do Bis­po jetzt Bilanz der zehn­ten Ver­an­stal­tung ihrer Art in der Stadt Sag­res und Umge­bung gezo­gen. Ins­ge­samt habe man 1.500 Teil­neh­mer bei rund zwei­hun­dert ver­schie­de­nen Akti­vi­tä­ten zwi­schen dem 10. und 13. Okto­ber gezählt. Sie sei­en aus 36 Län­dern an die Algar­ve gekom­men, hieß es.

 

Vogelbeobachtung mit Beringung an der Algarve in Sagres
In Sag­res gab es auch Berin­gungs-Aktio­nen.

 

Das Fes­ti­val of Bird­watching & Natu­re Activi­ties fei­er­te am ver­gan­ge­nen Wochen­en­de sein 10-jäh­ri­ges Bestehen. Die vier Ver­an­stal­tungs­ta­ge waren von den Ver­an­stal­ter prall voll­ge­packt wor­den mit Initia­ti­ven rund um die Tier- und Pflan­zen­welt der West-Algar­ve. Die Ver­an­stal­tun­gen fan­den an ver­schie­de­nen Orten von Sag­res statt, zum Bei­spiel im Mehr­zweck-Pavil­lon der Kom­mu­ne, aber auch am Cabo de São Vicen­te, am Fort Beli­che sowie in Cabra­no­sa und Mon­te das Espar­re­guei­ras.

 

Vogelbeobachtung an der Algarve mit Naturfreunden aus 36 Ländern
Aus 36 Län­dern waren die 1.500 Vogel­be­ob­ach­ter an die Algar­ve gereist.

 

Ein Führer erleichtert künftig die Vogelbeobachtung

 

Wäh­rend des Fes­ti­vals stell­te die Kom­mu­ne ihren ers­ten "Vogel­füh­rer" vor –  ein gutes Werk­zeug, um die Vögel der Regi­on iden­ti­fi­zie­ren und ken­nen­ler­nen zu kön­nen. Neben der Vogel­be­ob­ach­tung an Land und auf See hat­ten die Teil­neh­mer auch die Mög­lich­keit, bei Spa­zier­gän­gen mit einem Hir­ten und einem loka­len Rei­se­lei­ter zu ent­de­cken, wie Tra­di­ti­on und Natur­schutz mit­ein­an­der ver­bun­den wer­den kön­nen.

 

Vogelbeobachtung bei Festival in Sagres mit vielen Kinderaktivitäten
Auch die Kin­der hat­ten ihren Spaß am Strand von Sag­res.

 

Zu den dies­jäh­ri­gen Neu­hei­ten gehör­te auch eine star­ke Prä­senz künst­le­ri­scher Akti­vi­tä­ten. Dabei waren die Foto­ses­si­ons beson­ders begehrt, die sich mit Nacht­vö­geln, mit Vögeln im Flug und Feld­tech­ni­ken bis hin zu Ster­nen-Foto­gra­fie beschäf­tig­ten. Illus­tra­ti­ons-Exper­ten lehr­ten inter­es­sier­te Teil­neh­mer das Anfer­ti­gen von Skiz­zen im Feld bis hin zu Zeich­nun­gen mit einem Kugel­schrei­ber.

 

Vogelbeobachtung in Sagres mit künstlerischen Aktivitäten wie Zeichnen von Vögeln
Vögel zeich­nen – eins der vie­len Ange­bo­te bei Vogel­be­ob­ach­tungs-Fes­ti­val in Sag­res.

 

Bei den Spa­zier­gän­gen, Boots­aus­flü­gen und an den fest­ge­leg­ten Beob­ach­tungs­punk­ten wur­den in die­sem Jahr 217 Vogel­ar­ten beob­ach­tet. Dar­un­ter waren nach Mit­tei­lung der Kreis­ver­wal­tung von Vila do Bis­po auch eini­ge weni­ger ver­brei­te­te. Ein wei­te­res High­light des zehn­ten Fes­ti­vals der Vogel­be­ob­ach­tung war die Obser­vie­rung von 100 Zwerg­ad­lern gleich­zei­tig am ers­ten Tag des Ver­an­stal­tung.

 

Vogelbeobachtung beim Festival in Sagres gepaart mit Delfinbeobachtung
Del­fi­ne lenk­ten den Blick der Vogel­be­ob­ach­ter in Sag­res ab und rich­te­ten ihn in den Atlan­tik.

 

Das Fes­ti­val wird jähr­lich von der Kreis­ver­wal­tung Vila do Bis­po in Zusam­men­ar­beit mit der Por­tu­gie­si­schen Gesell­schaft für Vogel­kun­de (SPEA) und dem Ver­ein Almar­gem orga­ni­siert.

Hans-Joachim Allgaier

Deutscher Journalist mit Know-how in Public Relations/Marketing/Corporate Communications - Portugal-/Algarve-/Alentejo-Liebhaber

Hans-Joachim Allgaier

Deutscher Journalist mit Know-how in Public Relations/Marketing/Corporate Communications - Portugal-/Algarve-/Alentejo-Liebhaber

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *