Algarve-News: 17. bis 23. September 2017

Mach mit: Tei­le die­sen Bei­trag mit Freun­den!

Die Algar­ve bewegt hat in der 38. Woche dies hier: Shop­ping-Gigant ver­schiebt Eröff­nung – Algar­ve bes­te Tou­ris­mus­re­gi­on – Ryan­air streicht auch Faro-Flü­ge – TAP mit mehr Deutsch­land-Ver­bin­dun­gen – Stu­den­ten rei­ni­gen Ria For­mo­sa. Die­se fünf inter­es­san­tes­ten Algar­ve-News ser­vie­ren wir Ihnen als unse­re Aus­wahl – plus fünf Nach­rich­ten aus der Poli­zei- und Ret­tungs­dienst-Arbeit.

 

Algarve-News: Shopping-Gigant verschiebt Eröffnung

 

Algarve-News zur verschobenen Eröffnung bei MAR Shopping Algarve
Das MAR Shop­ping Algar­ve (rot, in der Mit­te) wird nicht recht­zei­tig fer­tig. Links dane­ben ent­steht das Desi­gner Out­let Algar­ve. Des­sen Inbe­trieb­nah­me war ursprüng­lich schon für den Som­mer ange­kün­digt wor­den. Foto: Pure

 

Die Pech­sträh­ne des vom Unter­neh­men IKEA Cen­tres geplan­ten Ein­kaufs­zen­trums "Mar Shop­ping Algar­ve" in Lou­lé reißt nicht ab. Zunächst wur­de eine Pres­se­be­sich­ti­gung ver­scho­ben und dann abge­sagt. Spä­ter zog der Ver­an­stal­ter die Ein­la­dung zum Pre-Ope­ning-Event am 26. Sep­tem­ber zurück. Schließ­lich sag­te er die für den 27. Sep­tem­ber vor­ge­se­he­ne Eröff­nung ab. Ver­zö­ge­run­gen beim Bau wür­den die Sicher­heit und das Wohl­be­fin­den der Besu­cher beein­träch­ti­gen, hieß es zur Begrün­dung. Neu­er Eröff­nungs­ter­min soll nun der 26. Okto­ber sein.

 

Algarve-News: Algarve beste Tourismusregion

 

Zum zwei­ten Mal in Fol­ge ist die Algar­ve zur bes­ten por­tu­gie­si­schen Tou­ris­mus­re­gi­on gewählt wor­den. Bei der 14. Auf­la­ge der „Publitu­ris Por­tu­gal Tra­vel Awards“ gewan­nen auch drei Algar­ve-Hotels und ein Golf­platz die wich­tigs­te natio­na­le Bran­chen-Aus­zeich­nung. Der Best Resort Hotel Award ging ans Vila Vita Parc Resort & Spa. Als Best Beach Hotel wur­de das Mar­tin­hal Sag­res Beach Fami­ly Resort Hotel aus­ge­zeich­net. Zum bes­ten Drei-Ster­ne-Hotel kür­ten die Juro­ren das Dom Jose Beach. Als bes­ter Golf­platz erhielt zum zwei­ten Mal in Fol­ge Ony­ria Palma­res in Lagos den Preis.

Der regio­na­le Tou­ris­mus­ver­band RTA sprach sich unter­des­sen für ein „Gleich­ge­wicht“ aus, das es bei stei­gen­den Tou­ris­ten­zah­len mög­lich mache, der Bevöl­ke­rung der Regi­on eine bes­se­re Lebens­qua­li­tät zu ermög­li­chen. Ver­stärk­ter Tou­ris­mus müs­se nach­hal­tig sein und von einer ver­stärk­ten Pfle­ge von Umwelt und Gesell­schaft sowie von der Erhal­tung der Natur, Kul­tur und des his­to­ri­schen Erbes beglei­tet wer­den, sag­te Prä­si­dent Desi­dé­rio Sil­va aus Anlass des Welt­tou­ris­mus­ta­ges am 27. Sep­tem­ber.

 

Algarve-News: Ryanair streicht auch Faro-Flüge

 

Algarve-News über Ryanair-Flüge und Streichungen für Faro
Frü­her Faro-Flie­ger, der nach Köln/Bonn star­te­te. Foto: Hans-Joa­chim All­gai­er

Der iri­sche Bil­lig­fli­ger Ryan­air hat wegen Knapp­heit an Pilo­ten 106 Por­tu­gal-Flü­ge bis Ende Okto­ber gestri­chen. Der Algar­ve-Flug­ha­fen Faro ist nur mit sechs Flü­gen betrof­fen. 38 Strei­chun­gen gibt es für Lis­sa­bon- und 62 für Por­to-Ver­bin­dun­gen. Das Manage­ment der Flug­ge­sell­schaft gab als Ursa­che Pro­ble­me mit der Urlaubs­ge­wäh­rung für Cock­pit-Besat­zun­gen an.

Die Über­sicht aller gestri­che­nen Flü­ge ist auf der Inter­net­sei­te von Ryan­air ver­füg­bar. Flug­gäs­te erhiel­ten eine E‑Mail, in denen ihnen ein Ersatz­flug oder die Erstat­tung des Flug­prei­ses ange­bo­ten wer­de, hieß es. Die por­tu­gie­si­sche Ver­brau­cher­schutz­or­ga­ni­sa­ti­on DECO sprach von Ent­schä­di­gungs­an­sprü­chen bis zu 400 Euro pro Ereig­nis.

 

Algarve-News: TAP mit mehr Deutschland-Verbindungen

 

Die por­tu­gie­si­sche Flug­ge­sell­schaft TAP erhöht mit ihrem Win­ter­flug­plan ab 29. Okto­ber die Zahl der Flü­ge von und nach Deutsch­land. Neu ist eine zusätz­li­che Ver­bin­dung zwi­schen Düs­sel­dorf und Lis­sa­bon. Auch die Zahl der Flü­ge nach Ham­burg und Ber­lin erhöht sich um vier gegen­über der Vor­jah­res­pe­ri­ode und bleibt damit gegen­über dem Som­mer sta­bil. Das Unter­neh­men, das sei­ne offi­zi­el­le Bezeich­nung in TAP Air Por­tu­gal umbe­nannt hat, rech­net mit einem Wachs­tum der Pas­sa­gier­zah­len im Deutsch­land­ver­kehr um 30 Pro­zent auf rund 1,2 Mil­lio­nen Flug­gäs­te pro Jahr.

 

Algarve-News: Studenten reinigen Ria Formosa

 

Algarve-News Studenten reinigen Ria Formosa
Mee­res­bio­lo­gie-Stu­die­ren­de in der Ria For­mo­sa. Foto: UAlg

Erst­se­mes­ter der Uni­ver­si­tät der Algar­ve (UAlg) haben in Faro einen Strand des Natur­schutz­ge­biets Ria For­mo­sa gerei­nigt. 40 Stu­die­ren­de aus den Fächern Mee­res­bio­lo­gie und Bio­lo­gie säu­ber­ten einen 350 Meter lan­gen Strand­ab­schnitt vor­nehm­lich von Abfäl­len von Spa­zier­gän­gern und Fischern. Ziga­ret­ten­kip­pen, Salz­päck­chen, Rasier­mes­ser, lee­re Geträn­ke­fla­schen, Stroh­hal­me, Lauf­schu­he und ande­re Res­te sum­mier­ten sich zu 114 Kilo­gramm Müll, die ent­sorgt wer­den konn­ten.

 

Algarve-News: Aus dem Polizei- und Feuerwehr-Bericht

 

  • Bei einem Zusam­men­stoß zwi­schen einem Motor­rad und einem Auto auf der Natio­nal­stra­ße 125 bei Marim im Kreis Olhão ist ein Zwei­rad­fah­rer ums Leben gekom­men. Er starb noch an der Unfall­stel­le. Ursa­che war offen­bar ein miss­glück­tes Über­hol­ma­nö­ver.
  • In Par­chal (Kreis Lagoa) hat die Poli­zei im Zusam­men­hang mit einem House- und Tech­no-Musik­fes­ti­val 19 Per­so­nen fest­ge­nom­men. Die 17 Män­ner und zwei Frau­en im Altern zwi­schen 20 und 38 Jah­ren hat­ten an dem BPM-Fes­ti­val teil­ge­nom­men und sol­len mit Dro­gen und Medi­ka­men­ten gehan­delt haben. Gefun­den bei ihnen wur­den 183 Dosen Koka­in, 27 Dosen Haschisch, 55 Gramm MDMA und knapp 20 Gramm Amphet­ami­ne. Neun der Fest­ge­nom­me­nen fuh­ren alko­ho­li­siert mit dem Auto, einer ohne Füh­rer­schein.
  • Einen Geld­au­to­ma­ten haben unbe­kann­te Täter in Alb­ufei­ra gesprengt und dabei tau­sen­de von Euros erbeu­tet. Die „Multibanco“-Maschine war in der Nach­bil­dung eines tra­di­tio­nel­len Algar­ve-Kamins in der Rua Alex­and­re O’Neill im Bezirk Mon­techo­ro instal­liert. Offen­sicht­lich war vor der Tat am frü­hen Sonn­tag­mor­gen eine Über­wa­chungs­ka­me­ra unbrauch­bar gemacht wor­den.
  • Drei jun­ge Bri­tin­nen muss­te die Was­ser­schutz­po­li­zei in Sag­res ret­ten. Die drei Stand-up-Padd­le­rin­nen hat­ten wegen star­ker Strö­mun­gen nicht mehr an den Strand von Beli­che zurück­keh­ren kön­nen.
  • Ein Groß­feu­er, das am ver­gan­ge­nen Sams­tag­nach­mit­tag in einem Feld- und Wald­ge­biet zwi­schen Faro und Lou­lé aus­ge­bro­chen war, ist am Mon­tag­mor­gen end­gül­tig gelöscht wor­den. Star­ke Rauch­schwa­den, die unweit des Flug­ha­fen- und Uni­ver­si­täts-Are­als auf­stie­gen, konn­te man kilo­me­ter­weit sehen. Die Ursa­che des Feu­ers zwi­schen Ludo und Pon­tal, das auch von Hub­schrau­bern aus der Luft bekämpft wur­de, ist nicht bekannt. Sehr alte Pini­en­be­stän­de fie­len ihm zum Opfer.

 

Redaktioneller Hinweis zu den Algarve News:

Woche für Woche stel­len unse­re Algar­­ve-Exper­­ten für deutsch­spra­chi­ge Lese­rin­nen und Leser in unse­rem Rück­blick „Algar­ve News“ Kurz­nach­rich­ten zusam­men. Nach unse­rer sub­jek­ti­ven Ansicht sind die­se für Urlau­ber und Resi­den­ten beson­ders inter­es­sant und rele­vant. Damit wol­len wir einen schnel­len und prä­gnan­ten Gesamt­über­blick ermög­li­chen. Wenn Sie eine Über­sicht der Algar­ve News aus den ver­gan­ge­nen Wochen suchen, kön­nen Sie auf unse­re Kate­go­rie Wochen­rück­blick zurück­grei­fen.

Hans-Joachim Allgaier

Deutscher Journalist mit Know-how in Public Relations/Marketing/Corporate Communications - Portugal-/Algarve-/Alentejo-Liebhaber

 

Hans-Joachim Allgaier

Deutscher Journalist mit Know-how in Public Relations/Marketing/Corporate Communications - Portugal-/Algarve-/Alentejo-Liebhaber

Hans-Joachim Allgaier

Deutscher Journalist mit Know-how in Public Relations/Marketing/Corporate Communications - Portugal-/Algarve-/Alentejo-Liebhaber

4 Gedanken zu „Algarve-News: 17. bis 23. September 2017

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *