Vidina Popov lüftet Lissaboner Striptease-Geheimnis

Wird Vidina Popov wieder Siegerin bei der Quote – zusammen mit Jürgen Tarrach? Am Donnerstag, 12. April, ab 20:15 Uhr MESZ in der ARD ist die 25-jährige Schauspielerin erneut als portugiesische Anwaltsassistentin Marcia Amaya zu sehen: in Lissabon-Krimi Nr. 2 mit dem Titel „Alte Rechnungen“. Hier verrät sie Ihnen in Video-Clips ihre beliebtesten Aussichtspunkte, Bars und Clubs der Hauptstadt Portugals.

Weiterlesen