Algarve-Forscher entwickelt “GPS für Stammzellen”

Maßgeschneiderte Stammzellen für personalisierte Medizin – auf diesem Feld hat der deutsche Bioinformatiker Matthias Futschik (47) an der Algarve-Universität jetzt für einen wichtigen Fortschritt gesorgt. Er entwickelte in Faro den „StemMapper“, der der den Entwicklungszustand einer aktivierten normalen Zelle in Richtung der gewünschten Stammzelle visualisiert.

Weiterlesen