Algarve News: 23. bis 29. November 2020

Algar­ve News und Por­tu­gal News aus KW 48/2020: Covid-19: Hoff­nung aus Brüs­sel | Ille­ga­les Cara­va­ning ist jetzt Ver­kehrs­de­likt | Covid-19: Rie­sen­an­sturm auf Hilfs­gel­der | Neu­es Test­zen­trum in Por­ti­mão| Algar­ve droht Plei­te­wel­le | Lou­lé inves­tiert Mil­lio­nen | Tou­ris­mus-Oscar für Algar­ve­strän­de | Tou­ris­mus ver­liert 60.000 Jobs | A22: Maut­ge­bühr sinkt um 50% | Alb­ufei­ra: Jung blei­ben im Anti-Aging-Tal | Nach­rich­ten aus Poli­zei und Jus­tiz – unser Wochen­rück­blick mit inter­es­san­ten Nach­rich­ten!

Weiterlesen

Kraftstoff-Mangel lähmt Portugal vor Ostern

Aus­ge­fal­le­ne Flü­ge, lan­ge Schlan­gen vor Kraft­stoff-Säu­len: Ein unbe­fris­te­ter Streik von Tank­wa­gen-Fah­rern lähmt zu Ostern den Flug- und Stra­ßen­ver­kehr in Por­tu­gal. Hier wich­ti­ge Tipps für Urlau­ber.

Weiterlesen

Straßen & Verkehr: Umfangreiche Baustellen auf der Nationalstraße EN 125!

  Für vie­le Besu­cher der Algar­ve zählt das Auto – Miet­wa­gen, eige­ner Pkw oder Cam­­ping-Mobil – zu den unver­zicht­ba­ren Fort­be­we­gungs­mit­teln

Weiterlesen