Brandschutz: Ist Portugal bis 15. März gerodet?

Die Frist ist abgelaufen: Bis zum 15. März mussten alle Grundstückeigentümer in Portugal ihre Flächen so feuersicher wie möglich machen. Die Aufforderung zum Brandschutz kam spät und per E-Mail von der Steuer- und Zoll-Behörde. Aber sie ließ Deutungsmöglichkeiten offen. Medienberichte erhöhten die Verwirrung noch. Lesen Sie, welche Geldstrafen im Prinzip drohen, wenn die Vorschriften für den Schutz vor Waldbränden nicht erfüllt werden. Und nutzen Sie wichtige Tipps von Experten, die wir Ihnen vermitteln.

Weiterlesen