Corona-Krise an der Algarve: Helfen ist angesagt

Coro­na-Kri­se in der Algar­ve: Behör­den und Gemein­den haben viel­fäl­ti­ge Maß­nah­men ergrif­fen, Bür­ger und Bür­ge­rin­nen in die­ser schwe­ren Zeit zu beglei­ten, von Steu­er­nach­läs­sen, über Lebens­mit­tel­lie­fe­run­gen frei Haus bis hin zur psy­cho­lo­gi­schen Bera­tung. Dane­ben ent­ste­hen über­all an der Algar­ve immer mehr pri­va­te Initia­ti­ven, um die Aus­wir­kun­gen der Pan­de­mie für die Men­schen in der Regi­on zu mil­dern.

Weiterlesen

Waldbrand-Region Monchique blüht wieder auf

Was erle­ben Gäs­te, die in der Wald­brand-Regi­on Mon­chi­que mehr als sie­ben Mona­te nach den Feu­ern Algar­ve-Urlaub machen? Eine rea­lis­ti­sche Bestands­auf­nah­me.

Weiterlesen

Algarve-Feuer immer noch nicht aus

Auch am sechs­ten Tag des Wald­brands im Algar­­ve-Gebirgs­­ort Mon­chi­que lodern nach wie vor Flam­men im Hin­ter­land der Tou­ris­ten­zen­tren Por­timão und

Weiterlesen

Algarve-Waldbrand in Monchique: Deutscher in Not

Weni­ge Kilo­me­ter wei­ter ver­gnü­gen sich zehn­tau­sen­de von Urlau­bern an den Fels­strän­den der West-Algar­­ve, aber in Mon­chi­que steht Robert Nest­mann (45)

Weiterlesen