Algarve News: 29. April bis 5. Mai 2018

Hotels sehen Niedergang des britischen Markts, mehr Rundwanderwege an der Westküste, Sardinenfangverbot verlängert, Treibhausgase aus Portugal nehmen zu, Portugal will um EU-Millionen kämpfen – die Schlagzeilen unserer fünf wichtigsten Algarve News aus Kalenderwoche 18. In den Kurzmeldungen: Städtische Protest-Plakate entlang der N 125 an der Ost-Algarve gegen langjährige Schlagloch-Ignoranz der Regierung.

Weiterlesen