Portugal wegen Ölbohrprojekt am Pranger

Nega­tiv­aus­zeich­nung für Por­tu­gals Plan, Öl- und Gas­vor­kom­men in der Tief­see vor der Alen­te­jo-Küs­te zu erkun­den: Das Netz­werk für Kli­ma­po­li­tik CAN-Euro­pe sieht die Regie­rungs­li­zenz für ein Ölbohr­pro­jekt 45 Kilo­me­ter vor der Küs­te von Alje­zur als „schlimms­te Suven­ti­on für fos­si­le Brenn­stof­fe“ an. So reagiert die Regi­on.

Weiterlesen