Algarve News: 8. bis 14. April 2018

Algarve-Immobilien immer teurer, Weiteres Einkaufszentrum?, Airline-Pleiten treffen Faro, Naturwoche gestartet, Küsten-Infrastruktur verändert sich – Schlagzeilen unserer fünf Algarve News aus Kalenderwoche 15. Dazu Kurznachrichten zur Sicherheitslage: z.B. über einen Mini-Tornado in Albufeira und gerettete Deutsche.

Weiterlesen

Portugal: Drei Gleitschirm-Flieger ertrunken

Nahe Lissabon sind drei österreichische Gleitschirm-Flieger ums Leben gekommen. Der Atlantik gab am Donnerstag, 12. April, zwei der drei Leichen frei, eine dritte war schon am Montag an den Strand Praia do Meco gespült worden. Wegen mehrerer Fälle von Ertrinken hat er mittlerweile traurige Berühmtheit erreicht…

Weiterlesen

Ab Ostern: Streaming-Dienste im EU-Urlaub nutzbar

Deutsche und Österreicher, die etwa im Portugal-Urlaub ihre abonnierten Streaming-Dienste nutzen wollen, können ab 1. April auch dort online ihre Lieblingsserie weiterschauen oder Musikplaylist abspielen. Eine Verordnung macht diesen Komfort-Gewinn jetzt für viele Nutzer aus EU-Ländern möglich. Hier wichtige Tipps.

Weiterlesen

Algarve spricht immer mehr Deutsch

Das Tourismus-Rekordjahr 2017 hat 9,1 Prozent mehr deutsche Gäste nach ganz Portugal und 7,4 Prozent mehr an die Algarve gebracht

Weiterlesen