Covid-19: Die Lockerungen im Überblick

Por­tu­gal baut ab 4. Mai 2020 schritt­wei­se Coro­na-Restrik­tio­nen ab. Pre­mier­mi­nis­ter Antó­nio Cos­ta ver­kün­de­te am 30. April das Ende des Aus­nah­me­zu­stan­des und den Über­gang in den „estado de cala­mi­dade“ (Not­stand bzw. Kata­stro­phen­fall). Für die etap­pen­wei­se Öff­nung des Lan­des hat die Regie­rung einen 3‑Stufenplan vor­ge­legt. Die Locke­run­gen im Über­blick.

Weiterlesen

Portugal stellt sich auf Notstands-Verlängerung ein

Por­tu­gals Regie­rung stellt die Bür­ger auf die Ver­län­ge­rung des Not­stands wegen der Covid-19-Pan­de­mie ein. Die Algar­ve zählt der­zeit 122 Fäl­le und drei Tote.

Weiterlesen

Corona-Krise: Portugal erst Ende Mai am Gipfelpunkt?

Erst wur­de für Mit­te April der Gip­fel­punkt der Coro­na-Kri­se in Por­tu­gal ver­hei­ßen, nun soll es Ende Mai wer­den. Die Algar­ve wehrt sich unter­des­sen gegen mög­li­che Inlands­ur­lau­ber in den Oster­fe­ri­en.

Weiterlesen

Notstand wegen Corona: Was in Portugal noch läuft – Erster Todesfall an der Algarve

Das por­tu­gie­si­sche Par­la­ment hat am Frei­tag die Maß­nah­men kon­kre­ti­siert, die im Rah­men des wegen der Coro­­na-Pan­­de­­mie ver­häng­ten Not­stands ergrif­fen wer­den.

Weiterlesen

Ausnahmezustand in Portugal: Was der Notstand für jeden bedeutet

Wel­che weit­rei­chen­den Fol­gen auch für Deut­sche in Por­tu­gal hat der Not­stand im Lan­de? Hier die Ein­zel­hei­ten, auf die eben­so die deut­sche Bot­schaft hin­weist.

Weiterlesen

Algarve-Hotels sprechen von "Alptraum" – jetzt 25 Covid-19-Fälle

Die Covid-19-Pan­de­mie ent­wi­ckelt sich für die Algar­ve zum Alp­traum, sagen die Hotels. Frei­tag zähl­te die Regi­on 25 bestä­tig­te Fäl­le und ganz Por­tu­gal 785.

Weiterlesen

Portugal vor Ausnahmezustand – nach 642 Covid-19-Fällen

Por­tu­gal erwar­tet die Ver­hän­gung des Aus­nah­me­zu­stands wegen der Coro­na­vi­rus-Pan­de­mie. Im Land gab's am Mitt­woch 642 Covid-19-Fäl­le, davon 21 an der Algar­ve: Unse­re aktu­el­le Tages­zu­sam­men­fas­sung.

Weiterlesen

Portugal: Grenzen weitgehend dicht, Algarve schließt Tourismus-Büros

Spa­ni­ens Nach­bar Por­tu­gal hat am Mon­tag, 16. März, sei­ne Gren­zen weit­ge­hend geschlos­sen. An der Algar­ve haben jetzt die Tou­ris­mus-Büros ihre Arbeit ein­ge­stellt. Ostern wird es an der Süd­küs­te sehr ruhig zuge­hen…

Weiterlesen

Portugal: Tankwagenfahrer-Streik löst Ansturm auf Zapfsäulen aus

Der für Mon­tag ange­kün­dig­te Tank­wa­gen­fah­rer-Streik in Por­tu­gal hat zur Aus­ru­fung des Ener­gie-Not­stands geführt. Hams­ter­käu­fe an Tank­stel­len sind im Gan­ge.

Weiterlesen

Wegen Streiks: Tank-Tipps für Algarve-Fahrer

Ab Mon­tag strei­ken in Por­tu­gal mög­li­cher­wei­se nicht nur die Tank­wa­gen-Len­ker. Wir geben zehn Tipps für Algar­ve-Fah­rer zum Ein­stel­len auf die Tank­stel­len-Not­la­ge.

Weiterlesen

Brandgefahr: Vorsorglicher Notstand

Por­tu­gal hat ange­sichts eines extre­men Hit­­ze-Wochen­en­­des zunächst für den Sota­ven­to im Osten der Süd­küs­te und dann für alle Algar­­ve-Gemein­­den vor­sorg­lich

Weiterlesen

Waldbrände und Beben erschrecken Portugal

Inten­si­ver Brand­ge­ruch und trüb-grau­er Him­mel hat am Don­ners­tag­mor­gen an der son­ni­gen Algar­ve hun­dert­tau­sen­de von Tou­ris­ten und Resi­den­ten auf­ge­schreckt. Ein sehr

Weiterlesen