Portugal – ein Dritte-Welt-Land?

Selbst gebil­det wir­ken­de Leu­te zei­gen oft erschre­cken­de Unkennt­nis über Por­tu­gal. Man­cher hält es für ein Drit­te-Welt-Land, erleb­te unse­re Autorin an der Uni.

Weiterlesen

Algarve-Fall Maddie: Ex-Verdächtigter entschädigt

An der Algar­ve gibt es elf Jah­re nach dem Ver­miss­ten-Fall Mad­die McCann Genug­tu­ung für einen der ers­ten Ver­däch­ti­gen – den Bri­ten Robert Murat (44) aus Lagos, aber auch für sei­ne Frau, die Deut­sche Michae­la Wal­c­zuch.

Weiterlesen

Madeleine McCann – von Medien missbraucht

Vor elf Jah­ren, am 3. Mai 2007, ver­schwand im Algar­ve-Bade­ort Pra­ia da Luz in Por­tu­gal die damals fast vier­jäh­ri­ge Made­lei­ne McCann. Bis heu­te ist Mad­die nicht wie­der auf­ge­taucht. Eini­ge Medi­en, nicht nur bri­ti­sche, miss­brauch­ten den Fall – vor allem in den ver­gan­ge­nen zwölf Mona­ten. Unse­re Chro­no­lo­gie nennt Details. Eine hef­ti­ge Medi­en­kri­tik.

Weiterlesen

Die Nelkenrevolution in Portugal und an der Algarve – ein Rückblick in den Medien

25. April 1974   Der 25. April 1974 war ein wich­ti­ger, ja, ein gro­ßer Tag für Por­tu­gal und die Algar­ve.

Weiterlesen