Algarve-Fall Maddie: Ex-Verdächtigter entschädigt

An der Algarve gibt es elf Jahre nach dem Vermissten-Fall Maddie McCann Genugtuung für einen der ersten Verdächtigen – den Briten Robert Murat (44) aus Lagos, aber auch für seine Frau, die Deutsche Michaela Walczuch.

Weiterlesen

Algarve News: 29. April bis 5. Mai 2018

Hotels sehen Niedergang des britischen Markts, mehr Rundwanderwege an der Westküste, Sardinenfangverbot verlängert, Treibhausgase aus Portugal nehmen zu, Portugal will um EU-Millionen kämpfen – die Schlagzeilen unserer fünf wichtigsten Algarve News aus Kalenderwoche 18. In den Kurzmeldungen: Städtische Protest-Plakate entlang der N 125 an der Ost-Algarve gegen langjährige Schlagloch-Ignoranz der Regierung.

Weiterlesen

Madeleine McCann – von Medien missbraucht

Vor elf Jahren, am 3. Mai 2007, verschwand im Algarve-Badeort Praia da Luz in Portugal die damals fast vierjährige Madeleine McCann. Bis heute ist Maddie nicht wieder aufgetaucht. Einige Medien, nicht nur britische, missbrauchten den Fall – vor allem in den vergangenen zwölf Monaten. Unsere Chronologie nennt Details. Eine heftige Medienkritik.

Weiterlesen