Covid-19: Impfung an der Algarve beginnt morgen

Mor­gen, 28. Dezem­ber, beginnt auch an der Algar­ve die Impf­ak­ti­on gegen Covid-19. Wie die Lei­tung des Cen­tro Hos­pi­ta­l­ar Uni­ver­si­tá­rio do Algar­ve (CHUA) mit­teil­te, sol­len zunächst medi­zi­ni­sche Fach­kräf­te und Kran­ken­haus­pa­ti­en­ten in Faro, Por­ti­mão and Lagos geimpft wer­den. Am ver­gan­ge­nen Sonn­tag war die natio­na­le Impf­kam­pa­gne in Por­to gestar­tet wor­den. Bis April 2021 sol­len in der ers­ten Impf­pha­se rund 950.000 Men­schen in Por­tu­gal geimpft wer­den.

Weiterlesen

Algarve News: 30. November bis 06. Dezember 2020

Algar­ve News und Por­tu­gal News aus KW 49/2020: Covid-19: Regeln für Weih­nach­ten und Neu­jahr | Covid-19: Neue Risi­ko­lis­te ver­öf­fent­licht  | Covid-19: Por­tu­gals Impf­plan steht | Minus-Rekord für Algar­ve­ho­tels | Leucht­turm wird 100 | Kla­gen gegen Kli­ma­sün­der | Por­tu­gals Gebur­ten­ra­te sinkt | Weni­ger Lohn für por­tu­gie­si­sche Frau­en | Weih­nachts­tipp: Hand­ge­mach­ter Sil­ber­schmuck | Nach­rich­ten aus Poli­zei und Jus­tiz – unser Wochen­rück­blick mit inter­es­san­ten Nach­rich­ten!

Weiterlesen