Algar­ve News: 22. bis 28. Novem­ber 2021

Algar­ve News und Por­tu­gal News aus KW 47/2021: Covid-19: Por­tu­gal rüs­tet sich für den Win­ter | Algar­ve: Par­la­ment emp­fiehlt Zen­tral­kran­ken­haus | Cas­tro Marim: Ers­te Genos­sen­schaft gegrün­det | Tou­ris­mus: 166 Hotels zu ver­kau­fen | Schnell­bahn für die Algar­ve | Tavi­ra: Land­prei­se explo­die­ren | Weni­ger Honig aus der Algar­ve | Nach­rich­ten aus Poli­zei und Jus­tiz – unser Wochen­rück­blick mit inter­es­san­ten Nachrichten!

Weiterlesen

Algar­ve News: 15. bis 21. Novem­ber 2021

Algar­ve News und Por­tu­gal News aus KW 46/2021: Tou­ris­mus: Deut­sche im Fokus | Por­tu­gal: Min­dest­lohn soll stei­gen | Coro­na kos­tet 500 Mil­lio­nen | Por­tu­gie­sen ret­ten Algar­ve-Som­mer | Algar­ve: Dra­chen­frucht statt Avo­ca­dos | Quar­tei­ra: Bür­ger als Tuto­ren | Neue See­pferd­chen für die Ria For­mo­sa  | Prei­se für Bacal­hau stei­gen | Nach­rich­ten aus Poli­zei und Jus­tiz – unser Wochen­rück­blick mit inter­es­san­ten Nachrichten!

Weiterlesen

Algar­ve News: 08. bis 14. Novem­ber 2021

Algar­ve News und Por­tu­gal News aus KW 45/2021: Algar­ve: Migran­ten aus See­not geret­tet | Algar­ve feh­len Arbeits­kräf­te | Arbeits­kräf­te­man­gel gefähr­det Tou­ris­mus | Algar­ve vom Kli­ma­wan­del bedroht | Algar­ve ist fami­li­en­freund­lich | Neue App für Wein-Tou­ris­mus | Alje­zur fei­ert die Süß­kar­tof­fel | Nach­rich­ten aus Poli­zei und Jus­tiz – unser Wochen­rück­blick mit inter­es­san­ten Nachrichten!

Weiterlesen

Algar­ve unter Schock

Die bri­ti­sche Regie­rung hat am 3. Juni beschlos­sen, Por­tu­gal ab 8. Juni von der grü­nen Lis­te der Län­der zu strei­chen, aus denen man ohne Qua­ran­tä­ne nach Groß­bri­tan­ni­en zurück­keh­ren kann. Por­tu­gals Regie­rung sowie Poli­tik und Tou­ris­mus­wirt­schaft der Algar­ve reagier­ten auf die bri­ti­sche Ent­schei­dung mit Unver­ständ­nis und Empö­rung. Außen­mi­nis­ter Augus­to San­tos Sil­va sag­te, es sei eine Ent­schei­dung, "deren Logik" "man nicht nach­voll­zie­hen kön­ne. Der por­tu­gie­si­sche Tou­ris­mus­ver­band CTP bezeich­ne­te die Ent­schei­dung als "kata­stro­phal" für den por­tu­gie­si­schen Tourismus.

Weiterlesen

Tou­ris­mus-Schock: Por­tu­gal fliegt von der grü­nen Lis­te Großbritanniens

Das ist ein her­ber Schlag für Rei­se­ver­an­stal­ter  und die por­tu­gie­si­sche Wirt­schaft. Por­tu­gal ist von der „grü­nen Lis­te“ der bri­ti­schen Regie­rung für qua­ran­tä­ne­freie siche­re Rei­se­län­der gestri­chen wor­den. Ab 8. Juni müs­sen nun zurück­keh­ren­de bri­ti­sche Urlau­ber zu Hau­se für 10 Tage in Qua­ran­tä­ne und min­des­tens zwei PCR-Tests machen. Das bedeu­tet auch, dass Tau­sen­de von Bri­ten, die ins Land, ins­be­son­de­re an die Algar­ve, gereist sind, vor­zei­tig nach Hau­se zurück­keh­ren müss­ten, wäh­rend ande­re ihre Rei­sen unter Umstän­den gar nicht erst antreten.

Weiterlesen

Algar­ve News: 07. bis 13. Dezem­ber 2020

Algar­ve News und Por­tu­gal News aus KW 50/2020: Covid-19: 300 Mil­lio­nen Hil­fe | Cas­tro Marim: Mobil gegen Ein­sam­keit  | Alb­ufei­ra: Strand­zu­gän­ge reno­viert | Algar­ve-Hotels schlie­ßen | Kabel­jau-Kon­sum unge­bro­chen | Algar­ve-Film gewinnt Preis | Por­tu­gal: Weni­ger Geld für Weih­nach­ten | Por­tu­gal: Ein­kom­men sin­ken | Nach­rich­ten aus Poli­zei und Jus­tiz – unser Wochen­rück­blick mit inter­es­san­ten Nachrichten!

Weiterlesen

Algar­ve News: 08. bis 14. Juni 2020

Algar­ve News und Por­tu­gal News aus KW 24/2020: Rie­sen­kän­gu­rus im Zoo Lagos | Deut­sche haben Flug­angst | Gren­ze zu Spa­ni­en bleibt geschlos­sen | Hotels erwar­ten Mil­li­ar­den­ver­lus­te | Covid-19: Gefähr­li­che Zah­len | Kommt die Formel‑1 an die Algar­ve? | Neu­er Strand­weg für Ode­cei­xe | Alb­ufei­ra hübscht sich auf | Nach­rich­ten aus Poli­zei und Jus­tiz – unser Wochen­rück­blick mit inter­es­san­ten Nachrichten!

Weiterlesen

Algar­ve News: 11. bis 17. Mai 2020

Algar­ve News und Por­tu­gal News aus KW 20/2020: Coro­na-Update: Algar­ve bleibt sta­bil | Gute Nach­rich­ten für Cam­per | Por­tu­gal ist sicher | Leit­fa­den für Algar­ve-Tou­ris­mus | Por­tu­gal: Kei­ne Preis­sen­kun­gen in Hotels | Obst aus Por­tu­gal ist gefragt – unser Wochen­rück­blick mit inter­es­san­ten Nachrichten!

Weiterlesen

Covid-19: Todes­zah­len fal­len weiter

Coro­na-Update der Gene­ral­di­rek­ti­on für Gesund­heit DGS: An der Algar­ve (335) und im Alen­te­jo (220) gibt es jeweils zwei wei­te­re Fäl­le von Covid-19. Die Zahl der Todes­op­fer hat sich in den bei­den Regio­nen nicht ver­än­dert, es blei­ben 13 an der Algar­ve und einer im Alen­te­jo. Lan­des­weit sind nun 25.702 Fäl­le (+178) und 1074 Todes­fäl­le (+11) bestä­tigt. Die Zahl der täg­li­chen Todes­fäl­le ist die nied­rigs­te seit vie­len Wochen und folgt einem Durch­schnitt von 16 bis 20 pro Tag in der ver­gan­ge­nen Woche.

Weiterlesen

Covid-19: Por­tu­gal macht Ostern dicht

Por­tu­gal macht zu Ostern dicht: Im Rah­men des Aus­nah­me­zu­stan­des gel­ten vom 9. bis 13. April schär­fe­re Ein­schrän­kun­gen für den inner­por­tu­gie­si­schen Rei­se­ver­kehr. So darf der Land­kreis des Haupt­wohn­sit­zes nicht ver­las­sen wer­den. Ver­samm­lun­gen von über 5 Per­spo­nen sind unter­sagt. 35.000 Poli­zei­kräf­te über­wa­chen lan­des­weit die Ein­hal­tung der Auflagen.

Weiterlesen

Covid-19: Staats­prä­si­dent mahnt zu Ausdauer

Por­tu­gals Staats­prä­si­dent Mar­ce­lo Rebelo de Sou­sa befür­wor­tet offen­bar eine wei­te­re Ver­län­ge­rung des Not­stands bis Ende April. In ver­schie­de­nen TV- und Radio­in­ter­views sag­te er, dass es einen „lang­sa­men, aber posi­ti­ven Trend" in der Ent­wick­lung der Covid-19-Pan­de­mie gebe, wies aber zugleich dar­auf hin, dass es „im April dar­um gehe, den Mai zu gewin­nen“. Nach Anga­ben der natio­na­len Gesund­heits­ehe­hör­de DGS sind die Infek­ti­ons­zah­len um 6,1 % auf 12.442 gestie­gen. Die Zahl der Todes­fäl­le erhöh­te sich um 11% auf 345.

Weiterlesen

Covid-19 – Zahl der Infek­tio­nen in Por­tu­gal jetzt über 10.000

Die Zahl der Covid-19-Infi­zier­ten in Por­tu­gal hat die Zehn­tau­sen­der-Mar­ke über­schrit­ten. Nach den neu­es­ten Daten der Gene­ral­di­rek­ti­on für Gesund­heit (DGS) sind inzwi­schen 10.524 Men­schen mit Covid-19 infi­ziert. 638 neue Fäl­le bedeu­ten aber einen Anstieg von „nur“ 6,5%, Die Zahl der Todes­fäl­le erhöh­te sich um 20 auf jetzt 266. An der Algar­ve sind laut DGS 182 Fäl­le regis­triert, drei mehr als am Vor­tag. Hier sind nun fünf Tote zu beklagen.

Weiterlesen

Coro­na-Kri­se an der Algar­ve: Hel­fen ist angesagt

Coro­na-Kri­se in der Algar­ve: Behör­den und Gemein­den haben viel­fäl­ti­ge Maß­nah­men ergrif­fen, Bür­ger und Bür­ge­rin­nen in die­ser schwe­ren Zeit zu beglei­ten, von Steu­er­nach­läs­sen, über Lebens­mit­tel­lie­fe­run­gen frei Haus bis hin zur psy­cho­lo­gi­schen Bera­tung. Dane­ben ent­ste­hen über­all an der Algar­ve immer mehr pri­va­te Initia­ti­ven, um die Aus­wir­kun­gen der Pan­de­mie für die Men­schen in der Regi­on zu mildern.

Weiterlesen

Not­stand wegen Coro­na: Was in Por­tu­gal noch läuft – Ers­ter Todes­fall an der Algarve

Das por­tu­gie­si­sche Par­la­ment hat am Frei­tag die Maß­nah­men kon­kre­ti­siert, die im Rah­men des wegen der Coro­­na-Pan­­de­­mie ver­häng­ten Not­stands ergrif­fen werden.

Weiterlesen