Algarve News: 29. Juni bis 05. Juli 2020

Algar­ve News und Por­tu­gal News aus KW 27/2020: Tou­ris­mus: Ent­täu­schung in Por­tu­gal | Algar­ve hofft auf spa­ni­sche Urlau­ber | GNR geht gegen Coro­na-Ver­stö­ße vor | Flix­bus fährt sicher | Algar­ve: Haus­prei­se stei­gen | Cas­tro Marim: Live-Schal­tung an den Strand | Algar­ve: Radar­kon­trol­len im Juli | Faro mit neu­em Tou­ris­ten­zug | Nach­rich­ten aus Poli­zei und Jus­tiz – unser Wochen­rück­blick mit inter­es­san­ten Nach­rich­ten!

Weiterlesen

Landgrenze zwischen Spanien und Portugal öffnet wieder für Touristen

Ab 1. Juli 2020 wird die Land­gren­ze zwi­schen Por­tu­gal und Spa­ni­en nach 3‑monatiger Sper­rung wie­der für den nor­ma­len, also auch tou­ris­ti­schen Ver­kehr geöff­net. Por­tu­gals Prä­si­dent Mar­ce­lo Rebelo de Sou­sa, der spa­ni­sche König Feli­pe VI. sowie die Minis­ter­prä­si­den­ten bei­der Län­der Antó­nio Cos­ta und Pedro Sán­chez bege­hen das Ereig­nis am Grenz­über­gang Caia-Bada­joz. Die Hono­ra­tio­ren der Algar­ve begrü­ßen die Wie­der­eröff­nung ab 12.15 Uhr im Gar­ten des Tou­ris­mus­bü­ros an der inter­na­tio­na­len Brü­cke über den Grenz­fluss Gua­dia­na.

Weiterlesen

Kultur- und Wein-Tourismus im Süden Portugals und Spaniens immer attraktiver

Por­tu­gal und Spa­ni­en wol­len in ihrer süd­li­chen Grenz­re­gi­on den Kul­­tur-Tou­­ris­­mus gemein­sam stär­ken: Die Bur­gen und ande­ren his­to­ri­schen Denk­mä­ler im Bereich

Weiterlesen