Algarve: Deutscher erforscht Krebs-Signale

Wo stehen wir im Kampf gegen den Krebs? Welche Erfolge dürfen wir in Zukunft erwarten? Der deutsche Biomedizinforscher Prof. Wolfgang Link (54) von der Universität der Algarve gab darauf im Wissenschaftszentrum „Centro Ciência Viva“ in Lagos Antwort. Lesen Sie, was er zu verbesserten individuellen Heilungschancen sagte.

Weiterlesen

Algarve-Forscher entwickelt “GPS für Stammzellen”

Maßgeschneiderte Stammzellen für personalisierte Medizin – auf diesem Feld hat der deutsche Bioinformatiker Matthias Futschik (47) an der Algarve-Universität jetzt für einen wichtigen Fortschritt gesorgt. Er entwickelte in Faro den „StemMapper“, der der den Entwicklungszustand einer aktivierten normalen Zelle in Richtung der gewünschten Stammzelle visualisiert.

Weiterlesen