Dufte: Kläranlage Portimão stinkt nicht mehr

Die Algar­ve-Hafen­stadt Por­timão hat end­lich eine neue, moder­ne Klär­an­la­ge. Ein­woh­ner und Urlau­ber hof­fen nun auf ein Ende bis­he­ri­ger Geruchs­be­läs­ti­gun­gen bei ungüns­ti­ger Wet­ter­la­ge. Denn bis­lang waren die Becken der Klär­an­la­ge alle offen gewe­sen. Umwelt­mi­nis­ter João Pedro Matos Fer­nan­des nahm das neue Werk in Betrieb.

Weiterlesen

Algarve News: 4. bis 10. März 2018

Wie Sturm und Regen die Algar­ve-Küs­te schä­dig­ten, war­um die Lis­sa­bo­ner Kult-Brü­cke über­ho­lungs­reif ist, wann der Golf-Vete­ran John Stil­weel in Peni­na starb, ob es Streiks zu Ostern gibt, wie­so in allen 16 Kom­mu­nen künf­tig Kur­ta­xe erho­ben wird – das sind unse­re fünf wich­tigs­ten The­men in den Algar­ve News der Kalen­der­wo­che 10. Die Kurz­nach­rich­ten zur Sicher­heits­la­ge mel­den z.B. eine ver­hee­ren­de Gas-Explo­si­on bei Cas­tro Marim.

Weiterlesen