EU: Mehr Reisefreiheit dank digitalem Impfpass

Das Euro­päi­sche Par­la­ment hat die Ver­ab­schie­dung des digi­ta­len Zer­ti­fi­kats Covid-19 gebil­ligt, das es EU-Bür­gern, die bereits geimpft, von einer Infek­ti­on gene­sen oder getes­tet sind, ermög­licht, ab dem 1. Juli ohne Ein­schrän­kun­gen inner­halb der Euro­päi­schen Uni­on zu rei­sen. In Deutsch­land ist der digi­ta­le Impf­pass am 14. Juni an den Start gegan­gen. Por­tu­gal will in den nächs­ten Tagen soweit sein.

Weiterlesen