Leipziger Buchmesse: Portugal verschiebt Gastlandauftritt auf 2022

Auf­grund der pan­de­mie­be­ding­ten Absa­ge der Leip­zi­ger Buch­mes­se 2021 wird der für die­ses Jahr geplan­te Gast­land­auf­tritt von Por­tu­gal um ein Jahr auf 2022 ver­scho­ben. Im Rah­men des dies­jäh­ri­gen Lese­fes­tes Leip­zig liest extra (27. Mai bis 30. Mai 2021) prä­sen­tiert sich das Gast­land aber bereits mit eini­gen digi­ta­len und ana­lo­gen Ver­an­stal­tun­gen.

Weiterlesen

Algarve News: 1. bis 7. Oktober 2018

Wil­des Cara­va­ning ärgert Sag­res, Sehr hei­ßer Sep­tem­ber, Wohn­im­mo­bi­li­en immer teu­rer, Tele­kom-Anbie­ter för­dert Regi­on, Lite­ra­tur­sa­lon vor Buch­mes­se: Fünf Algar­ve News der KW 40.

Weiterlesen