World Hap­pi­ness Report: Por­tu­gal ist ein biss­chen glücklicher

Anzei­ge

Mach mit: Tei­le die­sen Bei­trag mit Freunden!

Zum zehn­ten Mal und pünkt­lich zum Welt­glücks­tag am 20. März ist der World Hap­pi­ness Report der Ver­ein­ten Natio­nen ver­öf­fent­licht wor­den. Er misst den Grad des Glücks der Bürger:innen in 146 Län­dern anhand von sechs ver­schie­de­nen Kri­te­ri­en: Brut­to­in­lands­pro­dukt BIP pro Kop‑, die Erwar­tung eines gesun­den Lebens, sozia­le Unter­stüt­zung, indi­vi­du­el­le Frei­heit, Groß­zü­gig­keit und die Wahr­neh­mung von Kor­rup­ti­on. Die Rang­lis­te basiert nicht auf einem Län­der­in­dex oder ‑indi­ka­tor, son­dern auf Befra­gun­gen, die jedes Jahr mit etwa tau­send Ein­woh­nern eines jeden Lan­des durch­ge­führt wer­den, die ihr Leben in ver­schie­de­nen Berei­chen bewer­ten sol­len. Das End­ergeb­nis ist der Durch­schnitt der Inter­views der letz­ten drei Jah­re. Covid-19 und der Krieg gegen die Ukrai­ne haben aller­dings noch kei­nen Ein­gang in die Bewer­tung gefunden.

Laut der aktu­el­len Rang­lis­te liegt Por­tu­gal jetzt auf Platz 56, zwei Plät­ze bes­ser als im letz­ten Jahr. Im Jahr 2019 klet­ter­te Por­tu­gal um 11 Posi­tio­nen auf den 66. Platz, um dann im Jahr 2020 auf den 59. Platz zu stei­gen. Por­tu­gal liegt damit vor Län­dern wie Grie­chen­land, Chi­na, Russ­land, der Ukrai­ne sowie der Türkei.

Zum fünf­ten Mal in Fol­ge wur­de Finn­land als das glück­lichs­te Land der Welt "gekrönt", mit Wer­ten, die deut­lich über denen ande­rer Län­der lie­gen. Eben­falls auf dem Trepp­chen ste­hen Däne­mark und Island. Unter den Top 10 befin­den sich die Schweiz, die Nie­der­lan­de, Luxem­burg, Schwe­den, Nor­we­gen, Isra­el und Neu­see­land. Auf den letz­ten Plät­zen lie­gen Ruan­da, Sim­bab­we, Liba­non und Afghanistan.

In den letz­ten 10 Jah­ren ver­zeich­ne­ten Ser­bi­en, Bul­ga­ri­en und Rumä­ni­en die größ­ten Zuwäch­se in die­ser Rang­lis­te, wäh­rend der Liba­non, Vene­zue­la und Afgha­ni­stan die größ­ten Rück­gän­ge zu ver­zeich­nen hat­ten. Die Autoren wei­sen auch dar­auf hin, dass sie in den meis­ten Län­dern im Durch­schnitt einen stei­gen­den bis mode­ra­ten lang­fris­ti­gen Trend in Bezug auf Stress, Sor­gen und Trau­rig­keit sowie "einen leich­ten lang­fris­ti­gen Rück­gang der Lebens­qua­li­tät" fest­ge­stellt haben.

Hier ist die Lis­te der 20 glück­lichs­ten Län­der der Welt: Finn­land, Däne­mark, Island, Schweiz, Nie­der­lan­de, Luxem­burg, Schwe­den, Nor­we­gen, Isra­el, Neu­see­land, Öster­reich, Aus­tra­li­en, Irland, Deutsch­land, Kana­da, USA, Groß­bri­tan­ni­en, Tsche­chi­sche Repu­blik, Bel­gi­en, Frankreich.

Foto: Leben in Por­tu­gal. Wiki
Susanne Tenzler-Heusler
Anzei­ge

Susanne Tenzler-Heusler

Reise-Fan, Kommunikatorin mit großer Neugierde an Menschen, Natur und Gesellschaft - Portugal-/Algarve-/Alentejo-Liebhaberin

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.