Die Champions-League-Saison 2020/21


Mach mit: Tei­le die­sen Bei­trag mit Freun­den!

Auch die­se Sai­son bringt wie­der jede Men­ge High­lights mit sich. Aus deut­scher Sicht konn­ten sich Bay­ern Mün­chen, Borus­sia Dort­mund, RB Leip­zig und Borus­sia Mön­chen­glad­bach für den Wett­be­werb qua­li­fi­zie­ren und die Ver­ei­ne wer­den alles dar­an­set­zen, den Sprung aus der Grup­pen­pha­se in die K.-o.-Runde zu schaf­fen.

Gelingt den Bayern die Titelverteidigung?

Nach dem spek­ta­ku­lä­ren Cham­pions-League-Tri­umph in der Sai­son 2019/20 durch den knap­pen Final­sieg gegen Paris St. Ger­main hat sich Bay­ern Mün­chen einen gro­ßen Traum erfüllt. Die Mann­schaft von Han­si Flick hat durch die Ver­pflich­tung von Spie­lern wie bei­spiels­wei­se Leroy Sané wei­ter an Qua­li­tät dazu­ge­won­nen und wird alles ver­su­chen, den Cham­pions-League-Titel in der Sai­son 2020/21 zu ver­tei­di­gen. Mit einer Quo­te von 4.00 sind die Münch­ner in die­sem Jahr der gro­ße Favo­rit auf den Titel und bekom­men es in Grup­pe A unter ande­rem mit Schwer­ge­wicht Atlé­ti­co Madrid aus Spa­ni­en zu tun. Des Wei­te­ren tref­fen die Bay­ern auf den öster­rei­chi­schen Nach­barn Red Bull Salz­burg und Loko­mo­ti­ve Mos­kau aus Russ­land. Mit einer Quo­te von 1.10 sind die Münch­ner der ganz gro­ße Favo­rit auf den Grup­pen­sieg und durch das Errei­chen der K.-o.-Runde wäre der ers­te wich­ti­ge Schritt in Sachen Titel­ver­tei­di­gung geschafft. Die bes­ten Cham­pions League Quo­ten zu Grup­pe A gibt es natür­lich hier bei uns.

Wie weit geht es dieses Mal für den BVB?

Neben Bay­ern Mün­chen geht auch Borus­sia Dort­mund mit gro­ßen Ambi­tio­nen in die dies­jäh­ri­ge Cham­pions-League-Sai­son. Nach dem Aus im Ach­tel­fi­na­le der ver­gan­ge­nen Sai­son gegen Paris St. Ger­main wird der BVB alles ver­su­chen, das Ergeb­nis aus dem Vor­jahr zu über­tref­fen und min­des­tens in das Vier­tel­fi­na­le ein­zu­zie­hen. Mit einer Quo­te von 41.00 wer­den der Borus­sia aktu­ell zwar nur Außen­sei­ter­chan­cen auf den Titel ein­ge­rech­net, doch die Mann­schaft hat in der Ver­gan­gen­heit gezeigt, dass sie mit den bes­ten Teams in Euro­pa mit­hal­ten kann. In Grup­pe F bekommt es Borus­sia Dort­mund unter ande­rem mit Lazio Rom und dem ehe­ma­li­gen BVB-Stür­mer Ciro Immo­bi­le zu tun. Außer­dem trifft die Elf von Luci­en Fav­re auf Zenit St. Peters­burg aus Russ­land und Club Brüg­ge aus Bel­gi­en. Mit einer Quo­te von 2.75 geht der BVB in die­ser Grup­pe als Sie­ger her­vor.

Geht es für Leipzig erneut weit über das Achtelfinale hinaus?

Nach dem für vie­le viel­leicht etwas über­ra­schen­den Halb­fi­nal­ein­zug in der ver­gan­ge­nen Sai­son geht RB Leip­zig mit viel Selbst­ver­trau­en in die Cham­pions-League-Sai­son 2020/21 und die Sach­sen wer­den alles dar­an­set­zen, das Ergeb­nis aus dem Vor­jahr zu bestä­ti­gen oder viel­leicht sogar zu über­tref­fen. Mit einer Quo­te von 61.00 zählt Leip­zig ähn­lich wie der BVB eher zu den Außen­sei­tern, aber die Elf von Juli­an Nagels­mann hat in der letz­ten Sai­son bewie­sen, dass sie die euro­päi­schen Schwer­ge­wich­te jeder­zeit ärgern kön­nen. In Grup­pe H haben die Sach­sen mit Paris St. Ger­main und Man­ches­ter United zwei ech­te Schwer­ge­wich­te in die Grup­pe gelost bekom­men und der Grup­pen­sieg geht mit einer Quo­te von 4.25 an die Sach­sen. Außer­dem war­tet mit Istan­bul Basak­se­hir noch der tür­ki­sche Meis­ter auf die Leip­zi­ger. Wie ihr es gewohnt seid, gibt es die bes­ten Cham­pions League Quo­ten die­ser Grup­pe bei uns.

Mit einer Quote von 126.00 zum Titel?

Als vier­ter deut­scher Ver­tre­ter geht in der Cham­pions-League-Sai­son 2020/21 Borus­sia Mön­chen­glad­bach an den Start. Die Elf von Mar­co Rose belohn­te sich damit für eine über­ra­gen­de Bun­des­li­ga­sai­son und darf sich in die­ser Spiel­zeit mit den bes­ten Mann­schaf­ten Euro­pas mes­sen. Mit einer Quo­te von 126.00 zäh­len die Foh­len zwar zu den Außen­sei­tern, aber Glad­bach ist jeder­zeit für eine Über­ra­schung gut. In Grup­pe B trifft Glad­bach unter ande­rem auf die bei­den Top­ver­ei­ne Real Madrid und Inter Mai­land. Außer­dem misst sich die Borus­sia mit Shakhtar Donezk aus der Ukrai­ne. Mit einer Quo­te von 4.75 geht Borus­sia Mön­chen­glad­bach in die­ser Grup­pe als Sie­ger her­vor. Die bes­ten Cham­pions League Quo­ten zu die­ser Grup­pe fin­det ihr selbst­ver­ständ­lich hier.

 

Susanne Tenzler-Heusler
Letz­te Arti­kel von Susan­ne Tenz­ler-Heus­ler (Alle anzei­gen)
Susanne Tenzler-Heusler

Susanne Tenzler-Heusler

Reise-Fan, Kommunikatorin mit großer Neugierde an Menschen, Natur und Gesellschaft - Portugal-/Algarve-/Alentejo-Liebhaberin

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.