Covid-19: Acht Algarve-Gemeinden mit Ausgangssperren


Mach mit: Tei­le die­sen Bei­trag mit Freun­den!

Schlim­mer als befürch­tet: Acht Algar­ve-Gemein­den (von 16) ste­hen jetzt auf der Coro­na-Risi­ko-Lis­te der por­tu­gie­si­schen Regie­rung: Neben São Brás de Alpor­tel sind das jetzt auch Vila do Bis­po, Faro, Vila Real de San­to Antó­nio, Alb­ufei­ra, Por­ti­mão, Tavi­ra und Lagos. Ins­ge­samt umfasst die aktu­el­le Lis­te jetzt 191 Kom­mu­nen im gan­zen Land. Hier gel­ten ab kom­men­den Mon­tag zusätz­li­che restrik­ti­ve Maß­nah­men, u.a. nächt­li­che Aus­gangs­sper­ren zwi­schen 23.00 Uhr und 6.00 Uhr, an den Wochen­en­den von 13.00 bis 5.00 Uhr. Grund­sätz­lich gilt die Pflicht zu Hau­se zu blei­ben. Wo immer mög­lich, ist Tele­heim­ar­beit ver­pflich­tend, andern­falls muss in unter­schied­li­chen Schich­ten gear­bei­tet wer­den. Pri­va­te Ver­samm­lun­gen im öffent­li­chen und pri­va­ten Raum sind auf 5 Per­so­nen begrenzt. Hoch­zei­ten und Tau­fen wer­den auf 5 Per­so­nen, unter Ein­hal­tung der gül­ti­gen Abstands- und Hygie­ne­re­geln, beschränkt. Die Rah­men­be­din­gun­gen für reli­giö­se Fei­ern wer­den im Ein­zel­fall von der Gesund­heits­be­hör­de fest­ge­legt. Märk­te kön­nen nur auf­grund evtl. Aus­nah­me­re­geln des jewei­li­gen Bür­ger­meis­ters statt­fin­den. Restau­rants, in die man hin­ge­gen mit 6 Per­so­nen gehen darf, müs­sen um 22:30 Uhr, Geschäf­te ab 22 Uhr schlie­ßen.

 

Quel­le: sulin­for­ma­cao

Kri­te­ri­um für die Zuord­nung auf die Risi­ko-Lis­te sind mehr als 240 Infek­ti­ons­fäl­le pro 100.000 Ein­woh­ner in den letz­ten 14 Tagen. Sie­ben Gemein­den wur­den von der ursprüng­li­chen Lis­te der 121 Kom­mu­nen gestri­chen – Mesão Frio, Moi­men­ta da Bei­ra, Pin­hel, São João de Pes­quei­ra, Tabua­ço, Batalha und Ton­de­la – und 77 wur­den hin­zu­ge­fügt: Mantei­gas, Frei­xo de Espa­da à Cin­ta, Figuei­ra de Cas­te­lo Rodri­go, Coru­che, Seia, Pro­en­ça-a-Nova, Mon­for­te, Viei­ra do Min­ho, Mealha­da, Cel­ori­co da Bei­ra, Cas­tro Dai­re, Arron­ches, Nelas, Vila Nova de Foz Côa, Mora, Tor­re de Mon­cor­vo, Mêda, Man­gu­al­de, Sal­va­ter­ra de Magos, Pam­pil­ho­sa da Ser­ra, Ourém, Vila do Bis­po, Pen­e­la, Miran­da do Dou­ro, Alber­ga­ria-a-Velha, Águe­da, Oli­vei­ra do Bair­ro, Arga­nil, Grân­do­la, Resen­de, Mira, Ílha­vo, Abran­tes, Boti­cas, Coim­bra, Almei­da, Cant­an­he­de, Almei­rim, Fer­rei­ra do Alen­te­jo, São Pedro do Sul, Estar­re­ja, Faro, Cuba, Miran­de­la, Cam­po Mai­or, Miran­da do Cor­vo, Alca­ne­na, Pon­te de Sor , Cond­eixa-a-Nova, Arcos de Val­de­vez, Mon­ta­legre, Mont­emor-o-Vel­ho, Cra­to, Viseu, Reguen­gos de Mon­s­araz, Vagos, Pen­al­va do Cas­te­lo, Sou­sel, Évora, Pen­a­ma­cor, Mur­to­sa, Lame­go, Vila Real de San­to Antó­nio, Alb­ufei­ra, Car­ra­ze­da de Ansiães, Elvas, Vila Nova de Pai­va, Alva­iá­ze­re, Tábua, Por­ta­legre, Por­ti­mão, Ansião, Tavi­ra, Lagos, Aljust­rel, Ana­dia, Sátão.

Zur Situa­ti­on an der Algar­ve lohnt immer ein Blick in die inter­ak­ti­ve Kar­te von Sul Infor­ma­cao.

Susanne Tenzler-Heusler
Letz­te Arti­kel von Susan­ne Tenz­ler-Heus­ler (Alle anzei­gen)
Susanne Tenzler-Heusler

Susanne Tenzler-Heusler

Reise-Fan, Kommunikatorin mit großer Neugierde an Menschen, Natur und Gesellschaft - Portugal-/Algarve-/Alentejo-Liebhaberin

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.