Algarve-Cup: Deutschland-Schweden live auf den DFB-Kanälen


Mach mit: Tei­le die­sen Bei­trag mit Freun­den!

Das heu­ti­ge Auf­takt­spiel der deut­schen Frau­en-Natio­nal­mann­schaft beim Algar­ve-Cup gegen Schwe­den wird nun doch live zu sehen sein. Wie der Deut­sche Fuß­ball-Bund mit­teil­te, wird die Par­tie gegen Schwe­den in Faro (Anstoß 17.30 Uhr MEZ) auf „DFB-TV“ und „You­tube“ über­tra­gen. Zunächst war es in den Ver­hand­lun­gen mit dem por­tu­gie­si­schen Ver­band als Rech­te­inha­ber nicht zu einer Eini­gung hin­sicht­lich einer TV-Über­tra­gung gekom­men. Ob die wei­te­ren deut­schen Spie­le bei dem Acht-Natio­nen-Tur­nier in Por­tu­gal auch per Stream über­tra­gen wer­den, war zunächst noch offen.

Am heu­ti­gen 4. März trifft die DFB-Aus­wahl in Faro (Está­dio Algar­ve) auf Schwe­den und im zwei­ten Spiel am 7. März auf Nor­we­gen oder Däne­mark (Anstoß­zeit noch offen). Die Plat­zie­rungs­spie­le um die Rän­ge drei bis acht fin­den am 10. März statt, das Fina­le ist für den 11. März ter­mi­niert.

Nor­we­gen gewinnt Alg­ar­ce-Cup 2019.
Foto: Fifa

Der Algar­ve-Frau­en­fuß­ball-Cup, kurz nur Algar­ve-Cup, ist ein inter­na­tio­na­les Fuß­ball­tur­nier für Frau­en­fuß­ball­na­tio­nal­mann­schaf­ten. Das Tur­nier wird seit 1994 jedes Jahr im Früh­jahr an der Algar­ve in Por­tu­gal aus­ge­tra­gen und ist neben den Olym­pi­schen Spie­len und den Welt- und kon­ti­nen­ta­len Meis­ter­schaf­ten eines der bedeu­tends­ten Tur­nie­re im Frau­en­fuß­ball. Das Tur­nier wird von der por­tu­gie­si­schen FPF in Zusam­men­ar­beit mit den Fuß­ball­ver­bän­den aus Däne­mark, Nor­we­gen und Schwe­den mit Unter­stüt­zung der FIFA orga­ni­siert. Die vier Län­der nah­men mit Aus­nah­me von 2016, als Nor­we­gen und Schwe­den durch ein Olym­pia-Qua­li­fi­ka­ti­ons­tur­nier ver­hin­dert waren, auch an allen Aus­tra­gun­gen teil.

Bei 11 Teil­nah­men konn­ten die DFB-Damen den Algar­ve Cup drei­mal gewin­nen (2006, 2012 und 2014). Am Algar­ve Cup neh­men neben der DFB-Aus­wahl, Schwe­den, Däne­mark, Nor­we­gen, Por­tu­gal, Ita­li­en, Neu­see­land und Bel­gi­en teil. Aus­ge­tra­gen wird das Tur­nier in Lagos, Par­chal und Faro.

Thomas Tenzler
Thomas Tenzler

Thomas Tenzler

Journalist, PR-Profi, Portugal-/Algarve-/Alentejo-Liebhaber

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.