Buchtipp: Eine wunderbare Geschichte für kleine Natur-Abenteurer: „Huhn und Maus finden einen Schatz“ im Alentejo


Mach mit: Tei­le die­sen Bei­trag mit Freun­den!

Unser Buch­tipp für klei­ne und gro­ße Aben­teu­rer: „Huhn und Maus fin­den einen Schatz“. Auch mit ihrem zwei­ten Kin­der­buch schaf­fen es Simo­ne Schlei­cher und Peter Hocke mit ihrer beson­de­ren und ein­fühl­sa­men Spra­che, Kin­der zu begeis­tern und ihre bei­den Prot­ago­nis­ten lie­bens­wert zum Leben zu erwe­cken. 

—————————————————————————————————–

„Huhn und Maus tra­fen sich rein zufäl­lig irgend­wo zwi­schen hier und dort, irgend­wann zwi­schen frü­her und spä­ter. Wenn sie auch äußer­lich sehr ver­schie­den waren, so hat­ten sie doch ein paar spe­zi­el­le Eigen­schaf­ten gemein­sam. Des­halb tra­fen sie sich bald schon nicht mehr rein zufäl­lig irgend­wo und irgend­wann, son­dern fast jeden Tag zur glei­chen Zeit am glei­chen Ort. Sie wur­den Freun­de.“

So beginnt die zau­ber­haf­te klei­ne Geschich­te der bei­den Aben­teu­rer Huhn und Maus. Die bei­den machen Urlaub in Por­tu­gal – im wun­der­schö­nen Alen­te­jo – und beschie­ßen eines Mor­gens, Rich­tung Nord­west zu gehen. Auf die­sem Weg erle­ben sie vie­le Aben­teu­er; sie ent­de­cken aus­ge­trock­ne­te Seen, Lie­bes­brie­fe in einer Fla­schen­post, Falsch­gold, Mär­chen­schlös­ser und „arschäo­lo­gi­sche Fund­gru­ben“. Und das alles an nur einem ein­zi­gen Tag.

Am nächs­ten Tag beschlie­ßen die bei­den, eine Run­de Fuß­ball zu spie­len: Natür­lich in Tri­kots von Maus­si und Ronal­da. Und dabei fin­den sie eine Kar­te – die sehr nach einer Schatz­kar­te aus­sieht. „Schnell zogen Huhn und Maus ihre Fuß­ball­tri­kots aus und hol­ten Augen­klap­pe und Krumm­sä­bel aus dem Kof­fer. Wenn sie einen Pira­ten­schatz fin­den woll­ten, dann brauch­ten sie dazu die rich­ti­ge Aus­rüs­tung.“ Wage­mu­tig machen sich die bei­den Hel­den nun auf die Suche nach dem Schatz.

Aber dann sahen sie das Was­ser und die Pira­ten­in­sel am dunk­len Hori­zont. „Ein biss­chen unheim­lich ist es schon“, sag­te das Huhn etwas ängst­lich. „Wer weiß, ob die Pira­ten noch auf der Insel sind und den Schatz bewa­chen.“ „Pira­ten sind immer auf ihren Schif­fen“, ant­wor­te­te die Maus, „sie ver­ste­cken nur kurz ihre Schät­ze und dann segeln sie wei­ter.“ Da war das Huhn beru­higt, dass sich die Maus so gut mit Pira­ten aus­kann­te.“

Der zwei­te Tag endet mit zwei sehr müden Schatz­su­chern. Zu guter Letzt – am drit­ten Tag – schaf­fen sie es dann noch mit einem Floß und einer ech­ten Pira­ten­flag­ge auf die Schatz­in­sel. Und hier fin­den sie dann auch den gesuch­ten Schatz mit vie­len Gold­mün­zen. Huhn und Maus kön­nen es kaum fas­sen, sind über­glück­lich und ver­brin­gen dann noch ein paar schö­ne Urlaubs­ta­ge.

„Huhn und Maus“ ist das zwei­te Kin­der­buch für jun­ge Men­schen ab 4 Jah­ren von Simo­ne Schlei­cher und Peter Hocke. Sie begeis­ter­ten bereits vie­le jun­ge Leser/ Zuhörer/ Aus­ma­ler mit dem Buch "Hap­py Rosan­na". Die AutorIn­nen schaf­fen es mit ihrer beson­de­ren Spra­che, nicht nur Huhn und Maus lie­bens­wert zum Leben zu erwe­cken, son­dern auch zu zei­gen, wie wun­der­voll und auf­re­gend es ist, in der Natur zu sein und wie man mit Mut, Ent­schlos­sen­heit und Freund­schaft, gemein­sam alles errei­chen kann, was man möch­te.


Inter­view

Wir spra­chen mit Simo­ne und Peter über ihr Buch:

Wie ist die Geschich­te von „Huhn und Maus“ ent­stan­den? Wie seid ihr dar­auf gekom­men?

Wir waren mit dem Wohn­mo­bil im Alen­te­jo unter­wegs. Da wur­den plötz­lich die bei­den Mit­fah­rer Huhn und Maus „leben­dig“ und wir haben ange­fan­gen, sie zu foto­gra­fie­ren. Dar­aus wur­de dann eine Geschich­te – inspi­riert von der Stau­se­en-Land­schaft des Alen­te­jo.

Ist dies als Rei­he kon­zi­piert? Wenn ja, wann erle­ben die bei­den ihr nächs­tes Aben­teu­er?
Wir sind selbst gespannt, wann Huhn und Maus bereit sind für ein neu­es Aben­teu­er – aber es sieht so aus, dass es nicht sehr lan­ge dau­ern wird. Es hat ihnen ein­fach zu viel Spaß gemacht.

Was muss für euch ein gutes Kin­der­buch mit­brin­gen?
Etwas Authen­ti­sches. Es muss die Lust an Fan­ta­sie, eige­ner Krea­ti­vi­tät und am Spie­len wecken. Die Figu­ren soll­ten berühr­bar sein und natür­lich lus­tig und frech.

War­um soll­ten Eltern und Groß­el­tern Eure bei­den Bücher kau­fen? 🙂

Weil jedes der bei­den Bücher auf eige­ne Art auch für Erwach­se­ne span­nend ist und beim gemein­sa­men Lesen mit Kin­dern dadurch viel Inten­si­tät ent­ste­hen kann. Bei Huhn und Maus geht es um das Drau­ßen-Sein in der Natur und die Hin­ga­be an die „klei­nen Schät­ze“, die es dort über­all zu fin­den gibt. Bei Hap­py Rosan­na geht es am Ende um eine ein­fa­che Erkennt­nis, die sowohl Kin­der als auch Erwach­se­ne zu einer befrei­en­den Sicht­wei­se füh­ren kann. Außer­dem ist immer eine gute Pri­se Humor mit dabei.

——————————————————————————————————————————————
Kurz und Bün­dig zu den Büchern:
Hap­py Rosan­na – Das Schwein, das kein Schwein mehr sein woll­te
von Simo­ne Schlei­cher & Peter Hocke
Paper­back – 36 Sei­ten
emp­foh­len ab 4 Jah­ren
Preis 5,99€
ISBN 978–3750408883
Ein Buch zum Lesen, Vor­le­sen und Malen – für jedes Alter
"Hap­py Rosan­na" ist ein fröh­li­ches Schwein, bis ihr der Gedan­ke kommt, dass es etwas Bes­se­res geben muss, als "tag­aus tag­ein immer nur ein Schwein zu sein." So macht sie sich auf die Suche nach ihrem Glück. Die Geschich­te von Rosan­na zeigt humor­voll, was geschieht, wenn man sich selbst für nicht gut genug hält. Am Ende hilft Rosan­na eine ein­fa­che Erkennt­nis … Die Bild­sei­ten in "Hap­py Rosan­na" sind zum Aus­ma­len, geben aber auch Impul­se und genü­gend Raum, selbst wei­ter zu zeich­nen und zu gestal­ten. Wei­te­re Infos sowie Links zum Pro­be­le­sen und Bestel­len gibt es hier: www.HappyRosanna.com 
———————————–
Huhn und Maus: fin­den einen Schatz
von Simo­ne Schlei­cher & Peter Hocke
Paper­back – 108 Sei­ten
emp­foh­len ab 4 Jah­ren
Preis 14,99€
ISBN 978–3750409170
Wei­te­re Infos sowie Links zum Pro­be­le­sen und Bestel­len gibt es hier: www.huhn-und-maus.de
Susanne Tenzler-Heusler
Susanne Tenzler-Heusler

Susanne Tenzler-Heusler

Reise-Fan, Kommunikatorin mit großer Neugierde an Menschen, Natur und Gesellschaft - Portugal-/Algarve-/Alentejo-Liebhaberin

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.