Algarve-Strandqualität: 88 Traumstrände 2019 mit blauer Flagge

Mach mit: Tei­le die­sen Bei­trag mit Freun­den!

An 88 über­wach­ten Traum­strän­den des por­tu­gie­si­schen Son­nen-Para­die­ses Algar­ve wer­den 2019 blaue Flag­gen gehisst – Mar­ken­zei­chen für gesi­chert hohe Strand­qua­li­tät. Eben­so ist das in vier Frei­zeit- und Yacht­hä­fen der Süd­küs­te Por­tu­gals der Fall. Wir zei­gen, wo Sie gesi­cher­tes Bade­ver­gnü­gen erle­ben kön­nen.

 

Strandqualität auch in Praia da Rocha dank blauer Flagge auf gesichert hohem Niveau
Pra­ia da Rocha bei Por­timão – einer der 88 Algar­ve-Strän­de, der 2019 mit blau­er Flag­ge wer­ben darf. Foto: Hans-Joa­chim All­gai­er

 

Die Süd­küs­te von Por­tu­gal ist auch 2019 wie­der die­je­ni­ge Regi­on des Lan­des, an deren Strän­den die meis­ten blau­en Flag­gen wehen. Zuer­kannt wer­den sie von der natio­na­len Zer­ti­fi­zie­rungs­stel­le Asso­cia­ção Band­ei­ra Azul da Euro­pa, ABAE. Sie gab das Ergeb­nis ihrer Kon­trol­len am Diens­tag, 30. April, bekannt.

Demach lie­gen die meis­ten Algar­ve-Strän­de mit blau­er Flag­ge im Kreis Alb­ufei­ra (25). An zwei­ter Stel­le liegt der Kreis Vila do Bis­po (11). Dahin­ter fol­gen Lou­lé (10), Lagoa und Lagos (je 6) und Por­timão (5). Jeweils vier meer­blaue Fah­nen dür­fen die Strän­de in den Krei­sen Alje­zur, Faro, Olhão, Tavi­ra und Vila Real de San­to Antó­nio schmü­cken. Mit drei bzw. zwei blau­en Flag­gen ran­gie­ren die Krei­se Cas­tro Marim und Sil­ves am Ende der Tabel­le. Weil sie kei­nen Küs­ten­zu­gang haben, sind die Krei­se Mon­chi­que, São Brás de Alpor­tel und Sil­ves nicht in der Lis­te mit den blau­en Flag­gen ent­hal­ten.

 

Strandqualität an der Algarve gesichert duch 88 blaue Flaggen
Hier sehen Bade­gäs­te an der Algar­ve blau. Gra­fik: ABAE/ Algar­ve für Ent­de­cker

 

Für das Jahr 2019 erhiel­ten in ganz Por­tu­gal 352 Strän­de (mehr als die Hälf­te von allen) sowie 17 Frei­zeit- und Yacht­hä­fen plus neun Öko­tou­ris­tik-Schif­fe die blaue Flag­ge. Die Zahl der für ihre Bade­qua­li­tät aus­ge­zeich­ne­ten Strän­de hat­te im Vor­jahr noch bei 332 gele­gen. An der Algar­ve nahm sie um einen Strand ab: Pin­tad­in­ho bei Fer­ra­gu­do im Kreis Lagoa, im Vor­jahr erst wie­der dazu gesto­ßen, fiel aus der Wer­tung erneut her­aus.

Und so ver­tei­len sich die blau­en Flag­gen auf Por­tu­gals Strän­de in den ver­schie­de­nen Regio­nen:

Regi­onSträn­de an der Küs­teSträn­de an Flüssen/im Bin­nen­land
Nor­den756
Zen­trum2816
Tejo459
Alen­te­jo314
Algar­ve88
Azo­ren39
Madei­ra17

 

Strandqualität auch in Sachen Sauberkeit gesichert durch blaue Flagge an der Algarve
Wo die blaue Flag­ge an der Algar­ve weht, ist der Strand beson­ders sau­ber. Foto: Hans-Joa­chim All­gai­er

 

Hier die aktua­li­sier­te Lis­te mit Links zu allen Infor­ma­tio­nen, wel­che ABAE in por­tu­gie­si­scher Spra­che zu den Algar­ve-Strän­den mit blau­er Flag­ge, also hoher Bade­qua­li­tät, bereit­stellt – in alpha­be­ti­scher Rei­hen­fol­ge und sor­tiert nach Land­krei­sen der Algar­ve! Kli­cken Sie auf den Link zu einem Strand und Sie bekom­men die GPS-Koor­di­na­ten, unter denen Sie ihn errei­chen. Außer­dem erhal­ten Sie in vie­len Fäl­len Zusatz­in­for­ma­tio­nen – in por­tu­gie­si­scher Spra­che. Mit Goog­le Trans­la­tor kön­nen Sie die­se in brauch­ba­res Deutsch über­set­zen las­sen.

 

 

Strandqualität an der Algarve durch blaue Flagge garantiert hoch - auch in Santa Eulalia bei Albufeira
Stolz wur­de schon 2018 am Strand San­ta Eulá­lia in Alb­ufei­ra die blaue Flag­ge gehisst. Foto: CMA

 

 

Strandqualität von Carvoeiro an der Algarve durch blaue Flagge attestiert
Abon­niert auf die blaue Flag­ge: der Traum­strand von Car­voei­ro im Kreis Lagoa. Foto: Hans-Joa­chim All­gai­er

 

 

Strandqualität auch in Fuseta bei Olhao an der Ost-Algarve hoch laut blauer Flagge
Bekam von den Prü­fern eben­falls die blaue Flag­ge zuer­kannt: der Fuse­ta-Strand an der Ost-Algar­ve. Foto: CM Olhão

 

 

Strandqualität auch in Salema im Kreis Vila do Bispo an der Algarve ausgezeichnet, wie blaue Flagge zeigt
Aus­ge­zeich­ne­te Strand­qua­li­tät – auch in Sale­ma (Kreis Vila do Bis­po). Foto: Hans-Joa­chim All­gai­er

 

Hans-Joachim Allgaier

Deutscher Journalist mit Know-how in Public Relations/Marketing/Corporate Communications - Portugal-/Algarve-/Alentejo-Liebhaber

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *