Algarve-Januar: Von Wiener Blut bis Chouriço-Wurst

Mach mit: Tei­le die­sen Bei­trag mit Freun­den!

Por­tu­gals Süd­küs­te, die Algar­ve, bie­tet im Janu­ar 2019 mehr als 150 Ver­an­stal­tun­gen, die Tou­ris­ten beson­ders inter­es­sie­ren dürf­ten. Für jeden Geschmack in den Berei­chen Musik, Tanz, Thea­ter, Aus­stel­lun­gen, Fes­te, Märk­te und Sport dürf­te etwas dabei sein.

 

Highlight im Algarve-Januar: Auftritt von Salvador Sobral

 

High­lights in den ers­ten 30 Tagen des neu­en Jah­res sind wohl die Auf­trit­te von Sal­va­dor Sobral, Gewin­ner des Euro­vi­si­on Song Con­tests 2017, am 25. und 26. Janu­ar im Kul­tur­zen­trum von Lagos, aber auch das Fest der berühm­ten Chou­riço-Würs­te im Ort Que­ren­ca. Zudem hält das Kul­tur­pro­gramm 365 Algar­ve jede Men­ge Über­ra­schun­gen bereit.

 

Algarve-Januar mit Auftritt von Salvador Sobral
Sal­va­dor Sobral singt im Kul­tur­zen­trum von Lagos. Foto: RTA

 

Den Anfang macht das drit­te inter­na­tio­na­le Pia­no-Fes­ti­val der Algar­ve in Por­timãos Kon­zert­saal Tem­po. Den vir­tuo­sen chi­ne­si­schen Solis­ten Xi Zhai beglei­tet am 19. Janu­ar das Klas­sik-Orches­ter aus dem Zen­trum Por­tu­gals unter der Lei­tung des pol­ni­schen Diri­gen­ten Jan Wierz­ba. Am 26. Janu­ar gibt es erneut Stra­ßen­kunst zu erle­ben bei den „Fan­tastic Moments with Heri­ta­ge“ in Lagos.

 

Algarve-Januar bringt wieder Jazz in den Weinkeller

 

Wei­te­re Ange­bo­te des Kul­tur­pro­gramms 365 Algar­ve sind die Musik des Pro­jekts Mode Ves­tra in Alb­ufei­ra (12. Janu­ar), Olhão (25.) und Sil­ves (26.) sowie die Rei­he "Jazz in Wein­kel­lern". Sie führt am 18. Janu­ar in die Quin­ta João Cla­ra in Alcan­t­a­ril­ha, wo die Band Zeus Faber auf­tritt. Spon­ta­ne Auf­trit­te plant im Janu­ar der Chor Algar­ve Flash Mob in ver­schie­de­nen Orten. Rund um die regio­na­le Köst­lich­keit Cata­pla­na dreht sich die Schau­spiel-Auf­füh­rung von Algar­ve Cata­play in Alb­ufei­ra (26. Janu­ar). In den ehe­ma­li­gen Stal­lun­gen des Palas­tes von Estoi Palace zele­briert die Rei­he „Video Lucem“ ein neu­es Kino­kon­zert am 19. Janu­ar. Zu sehen ist ein Stumm­film, live beglei­tet von Fili­pe Rapo­so am Kla­vier und von den Sän­gern Rita Maria und Ricar­do Ribei­ro.

In Olhão am 3. Janu­ar und tags dar­auf in Por­timão wird das Orches­ter Eng­lish Phil­har­mo­nic bei den ers­ten Kon­zer­ten der neu­en Jah­res Lei­den­schaft und Humor rund um „Wie­ner Blut“ zei­gen, diri­giert von Osval­do Fer­rei­ra. Es singt die Sopra­nis­tin Cris­tia­na Oli­vei­ra, die schon auf den wich­tigs­ten euro­päi­schen Büh­nen auf­ge­tre­ten ist. Beschwing­te unter­hal­ten­de Jazz- und Pop-Musik prä­sen­tiert ESC-Gewin­ner Sal­va­dor Sobral im Kul­tur­zen­trum von Lagos am 25. und 26. Janu­ar. Mot­to: Amar pelos Dois. Am 3. Janu­ar wur­de bekannt, dass der Sän­ger am 30. Dezem­ber sei­ne 29-jäh­ri­ge fran­zö­si­sche Freun­din Jen­na Thi­am gehei­ra­tet hat. Sie ist Schau­spie­le­rin. Die Trau­zere­mo­nie und Fei­er fand im klei­nen Kreis von Freun­den und der Fami­lie in der Fábri­ca Bra­ço de Pra­ta in Lis­sa­bon statt. Sobral kommt also als frisch geba­cke­ner Ehe­mann zu sei­nen Auf­trit­ten in Lagos.

 

Algarve-Januar mit Klassik-Musik auf dem Kulturprogramm
Auch Klas­sik, wie hier vor­ge­tra­gen von der Filar­mo­ni­ca Por­tu­gue­sa, steht im Janu­ar auf dem Kul­tur­pro­gramm der Algar­ve. Foto: RTA

 

Taxifahrer-Komödie rund um Touristen

Eine bril­lan­te por­tu­gie­si­sche Komö­die mit dem Titel „Taxi­fah­rer Zé Manel“ bringt am 26. Janu­ar eine der berühm­tes­ten Figu­ren von Maria Rueff auf die Büh­ne. Der Prot­ago­nist nimmt im Tea­tro das Figu­ras in Faro humor­voll alles rund um Tou­ris­ten, Tuk-Tuks und Pri­vat­un­ter­künf­te aufs Korn. Eben­falls in der Haupt­stadt des Bezirks Algar­ve fin­det vom 18. bis 20. Janu­ar das Tanz-Fes­ti­val „Al Tan­go! statt. Es bie­tet Tan­go- und Milon­gas-Stun­den an und am 19. Janu­ar die Show "Est­rel­las Al Tan­go!".

Zurück zu den Chou­riças von Que­ren­ca. Tra­di­tio­nell im Janu­ar, dies­mal am Sonn­tag, dem 20., fin­det in die­sem Ort auf dem Lar­go da Igre­ja ein Fest zu Ehren die­ser gebra­te­nen Wurst statt – eine fes­te, grob­kör­ni­ge, mit Papri­ka und Knob­lauch pikant gewürz­te Roh­wurst vom ibe­ri­schen Schwein. Auch musi­ka­li­sche Unter­hal­tung gehört zu die­sem Brauch.

 

Algarve-Januar macht Portimão zur Sportstadt Europas

 

Ein gro­ßes Spek­ta­kel mit 360-Grad-Video-Pro­jek­ti­on in der Are­na der Stadt Por­timão ver­spricht die Eröff­nungs­ze­re­mo­nie am 18. Janu­ar in Euro­pas Sport­stadt 2019 zu wer­den. Gebo­ten wird eine umfas­sen­de Rei­se durch die Geschich­te und die Welt des Sports.

Wei­te­re Ide­en und Anre­gun­gen gibt es online hier im Algar­ve Gui­de für den Janu­ar 2019. Die Ver­an­stal­tungs­über­sicht kann man kos­ten­los auch am Flug­ha­fen Faro, in Hotels, Tou­ris­ten­in­for­ma­tio­nen, Rei­se­bü­ros, Miet­wa­gen­un­ter­neh­men und auf Golf­plät­zen in der Regi­on erhal­ten.

Hans-Joachim Allgaier

Deutscher Journalist mit Know-how in Public Relations/Marketing/Corporate Communications - Portugal-/Algarve-/Alentejo-Liebhaber

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *