Portugals Südküste soll von Web Summit profitieren

Mach mit: Tei­le die­sen Bei­trag mit Freun­den!

Die Stadt Sag­res an der Süd­west­spit­ze der Algar­ve könn­te Aus­tra­gungs­ort eines zwei­ten „Surf Sum­mits“ wer­den. Ein ers­ter beglei­tet bereits in Eri­ce­i­ra das Gesche­hen um den jähr­li­chen Tech­no­lo­gie-Gip­fel Web Sum­mit.

Der dies­jäh­ri­ge Gip­fel fand vom 5. bis 8. Novem­ber 2018 in Lis­sa­bon statt. Sein Grün­der, der iri­sche Unter­neh­mer Pad­dy Cos­gra­ve, war bereits im ver­gan­ge­nen Jahr drei­mal in Sag­res, um Sur­fen zu ler­nen. "Dies könn­te ein guter Grund dafür sein, um dort eine zwei­te Auf­la­ge zu machen", sag­te er der Zei­tung Diá­rio de Notíci­as. Dem­nächst will er nach Lis­sa­bon umzie­hen. Die Ver­an­stal­tun­gen in Sag­res und Eri­ce­i­ra sol­len sich nach Cos­gra­ves Mei­nung idea­ler­wei­se ergän­zen. Der Surf Sum­mit fin­det wei­te­re zehn Jah­re in Por­tu­gal statt, genau wie die Haupt­ver­an­stal­tung Web Sum­mit. Die­ser Mega­event des Wis­sens­aus­tauschs und Netz­wer­kens hat­te rund 70.000 Teil­neh­mer aus Tech­no­lo­gie­kon­zer­nen, mit­tel­stän­di­schen Unter­neh­men und Star­tups zusam­men gebracht. Die Regie­rung in Lis­sa­bon rech­net mit einem volks­wirt­schaft­li­chen Effekt der aus­ver­kauf­ten Ver­an­stal­tung in Höhe von 300 Mil­lio­nen Euro.

Hans-Joachim Allgaier

Deutscher Journalist mit Know-how in Public Relations/Marketing/Corporate Communications - Portugal-/Algarve-/Alentejo-Liebhaber

Letzte Artikel von Hans-Joachim Allgaier (Alle anzeigen)

Hans-Joachim Allgaier

Deutscher Journalist mit Know-how in Public Relations/Marketing/Corporate Communications - Portugal-/Algarve-/Alentejo-Liebhaber

Ein Gedanke zu „Portugals Südküste soll von Web Summit profitieren

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *