Algarve hat weltgrößten Cataplana

Mach mit: Tei­le die­sen Bei­trag mit Freun­den!

Mit einem gigan­ti­schen Cata­pla­na, einem tra­di­tio­nel­len Kup­fer­topf mit dicht schlie­ßen­dem Deckel und zwei Grif­fen, geht die Algar­ve-Stadt Alb­ufei­ra ins Guin­ness-Buch der Rekor­de ein. Lesen Sie, was der bri­ti­sche Pop-Sän­ger Cliff Richard (77) dazu bei­trug.

Das tra­di­tio­nel­le por­tu­gie­si­sche Koch­ge­schirr für Fisch- und Muschel-Gerich­te hat einen Durch­mes­ser von vier Metern, ist mit Deckel 180 Zen­ti­me­ter hoch und 500 Kilo­gramm schwer. Dar­in wur­de am Wochen­en­de in der Tou­ris­ten­hoch­burg an der Süd­küs­te etwa eine Ton­ne der por­tu­gie­si­schen Spe­zia­li­tät zube­rei­tet.

 

Cataplana eignet sich als Kupfertopf ideals fürs Garen und Düsten von Fisch und Muscheln
Cata­pla­na: Ide­al fürs scho­nen­de Düns­ten und Garen von Fisch- und Muschel-Gerich­ten. Foto: CM Alb­ufei­ra

 

Mit Cataplana eines der gastronomischen Wunder Portugals

 

Alb­ufei­ra kam am Sonn­tag mit dem Rie­sen-Cata­pla­na und sei­nem gesam­ten Vor­schlag für einen gedeck­ten Tisch unter die „sie­ben gas­tro­no­mi­schen Wun­der“ des Lan­des. Wei­te­re Gewin­ner des im por­tu­gie­si­schen Fern­se­hen und mit Zuschau­er­ab­stim­mung durch­ge­führ­ten Wett­be­werbs sind die Orte Lajes do Pico, Vila Real, Ter­ras de Chan­fa­na, Cordei­ro de Monção, Bair­ra­da ao Mon­de­go und Miran­de­la.

 

Cataplana gigantischen Ausmaßes bricht in Albufeira an der Algarve Weltrekord
Welt­re­kord in der Cata­pla­na-Zube­rei­tung an der Algar­ve. Foto: CM Alb­ufei­ra

 

Für sei­nen Menu-Vor­schlag hat­te das Alb­ufei­ra-Team auch Wei­ne des bri­ti­schen Sän­gers Sir Cliff Richard aus­ge­wählt. Der 77-jäh­ri­ge ehe­ma­li­ge Pop-Sän­ger aus Groß­bri­tan­ni­en betreibt ganz in der Nähe das Wein­gut „Ade­ga do Can­tor“. Von der Queen wur­de der Inter­pret sanf­ter Pop-Songs wie etwa „Congra­tu­la­ti­ons“, „We don’t talk any­mo­re“ und „Sum­mer Holi­day“ zum Rit­ter geschla­gen.

Im Juli die­ses Jah­res ver­ur­teil­te der Lon­do­ner High Court den öffent­lich-recht­li­chen Sen­der BBC zu einer sechs­stel­li­gen Scha­den­er­satz­sum­me, weil das Fern­se­hen 2014 live über eine Haus­durch­su­chung in Richards Anwe­sen im Wes­ten von Lon­don berich­te­te – aus „Sen­sa­ti­ons­sucht“, wie die obers­ten bri­ti­schen Rich­ter befan­den.

 

Cataplana aus Albufeira geht ins Guinness-Buch der Rekorde ein mit Hilfe von Cliff Richard
Congra­tu­la­ti­ons! Wein­gut-Besit­zer und Pop-Sän­ger Cliff Richard stößt mit Alb­ufei­ras Bür­ger­meis­ter José Car­los Rolo (ganz links) und Team auf den Sieg an. Foto: Cama­ra Muni­ci­pal

 

 

Cataplana ideal zum schonenden Dünsten und Garen von Fisch und Muscheln

 

Der Cata­pla­na, ursprüng­lich direkt auf offe­nem Feu­er oder auf Holz- oder Koh­le-Öfen ein­ge­setzt, wird auch heu­te noch immer ver­wen­det. Ins­be­son­de­re ist er im Ein­satz, wenn es um scho­nen­des Düns­ten und Garen von Fisch- und Muschel-Gerich­ten geht. Manch­mal wird der Cata­pla­na auch für einen Ein­topf mit Muscheln und Schwei­ne­fleisch ver­wen­det.

Der mit Klem­men ver­schließ­ba­re tra­di­tio­nel­le Topf – ein belieb­tes Sou­ve­nir bei Por­tu­gal-Urlau­bern – hat einen abge­run­de­ten Boden. Des­halb ist auf  einem moder­nen Elek­tro­herd ein Kochen mit ihm nicht mög­lich. Jedoch gibt es auch Cata­pla­na aus Edel­stahl. Deren glat­ter Boden eig­net sich für alle Arten von Her­den.

Hans-Joachim Allgaier

Deutscher Journalist mit Know-how in Public Relations/Marketing/Corporate Communications - Portugal-/Algarve-/Alentejo-Liebhaber

Letzte Artikel von Hans-Joachim Allgaier (Alle anzeigen)

Hans-Joachim Allgaier

Deutscher Journalist mit Know-how in Public Relations/Marketing/Corporate Communications - Portugal-/Algarve-/Alentejo-Liebhaber

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *