Portugal verdoppelt Reise-Oscars

Mach mit: Tei­le die­sen Bei­trag mit Freun­den!

Por­tu­gal hat bei den dies­jäh­ri­gen World Tra­vel Awards reich­lich Lor­bee­ren ein­ge­heimst. Die auch als Tou­ris­mus-Oscars bezeich­ne­te Aus­zeich­nung gab es in der Welt-Aus­schei­dung am Sonn­tag für das gesam­te Land als füh­ren­de aller Desti­na­tio­nen, für Madei­ra als füh­ren­des Insel-Rei­se­ziel und für Turis­mo do Por­tu­gal als füh­ren­der Tou­ris­mus­ver­band. Die Haupt­stadt Lis­sa­bon kam an die Welt­spit­ze aller Ziel­or­te für Städ­te­trips. Als welt­weit unüber­trof­fen wur­den fer­ner bei den luxu­riö­sen Feri­en- und Erho­lungs­zie­len das Pine Cliffs Resort an der Algar­ve und bei den Umwelt- und Natur­schutz­ein­rich­tun­gen der Par­ques de Sin­tra – Mon­te da Lua gekürt.

Die gro­ße Gala, auf der die­se sechs Welt-Rei­se­aus­zeich­nun­gen an Reprä­sen­tan­ten Por­tu­gals ver­ge­ben wur­den, fand in Viet­nam statt – im JW Mar­riott Eme­rald Bay-Hotel in Phu Quoc. Aus Por­tu­gal war unter ande­rem Tou­ris­mus-Staats­se­kre­tä­rin Ana Godin­ho (auf Bei­trags­bild 2.v.r.) vor Ort. Sie und die übri­gen por­tu­gie­si­schen Reprä­sen­tan­ten nah­men die Aus­zeich­nun­gen aus der Hand von Gra­ham Coo­ke, Prä­si­dent und Grün­der der World Tra­vel Awards, ent­ge­gen. Die Poli­ti­ke­rin bewer­te­te die Rei­se-Oscars spon­tan als Lohn für "vie­le Jah­re Arbeit in der Requa­li­fi­zie­rung des Lan­des". Por­tu­gal sei auf der Gala in Viet­nam das gro­ße Gesprächs­the­ma gewe­sen. Godin­ho sieht dar­in einen Beweis dafür, dass sich das inter­na­tio­na­le Image Por­tu­gals der­zeit dyna­misch ver­bes­se­re.

 

Reise-Oscars bei World Travel Awards 2017 sechsmal an Portugal vergeben
Reich bedacht mit Rei­se-Oscars: Por­tu­gals Reprä­sen­tan­ten mit Aus­rich­ter Gra­ham Coo­ke (4.v.l.). Foto: WTA

 

Godinho: Oscars Lohn für Portugals Requalifizierung

 

Im ver­gan­ge­nen Jahr hat­te Por­tu­gal in der Welt-Kate­go­rie bereits drei der Oscars bei den World Tra­vel Awards gewin­nen kön­nen: Neben dem Natur­park von Sin­tra waren dies das Con­rad Algar­ve bei den luxu­riö­sen Feri­en- und Erho­lungs­zie­len und das Vila Vita Parc der Algar­ve bei den luxu­riö­sen grü­nen Resorts gewe­sen.

In der bereits Ende Sep­tem­ber ent­schie­de­nen Euro­pa-Kate­go­rie gin­gen in die­sem Jahr 19 Tra­vel Awards an Por­tu­gal, davon acht an die Algar­ve. So wur­de die Süd­küs­te wie­der zu Euro­pas füh­ren­dem Strand-Ziel gewählt – wie schon (mit Aus­nah­me des Jahrs 2014) seit 2012. Spit­ze in Euro­pa sind auch die wei­te­ren Gewin­ner von der Algar­ve, über die wir hier berich­te­ten.

 

Bei den World Travel Awards 2017 in Vietnam gingen 6 Reise-Oscars an Portugal
Viet­na­me­si­sche Folk­lo­re beglei­te­te die Ver­lei­hung der Rei­se-Oscars 2017. Foto: WTA

 

Oscars zwar auch im Golf-Sektor, aber nicht bei Spas

 

Bei den in Viet­nam gleich­zei­tig ver­lie­he­nen World Spa Awards konn­te Por­tu­gal weder in der Welt‑, noch in der Euro­pa-Kate­go­rie eine Tro­phäe ergat­tern. Aller­dings gab es in der natio­na­len Wer­tung eine Aus­zeich­nung für den Bade- und Well­ness-Bereich des Corin­thia-Hotels in Lis­sa­bon, für das Sere­ni­ty Spa im Pine Cliffs Resort der Algar­ve und für das Jui­cy Oasis Bou­tique Health Retre­at & Spa im Vale do Ser­rão süd­lich von Coim­bra.

Erst Ende Novem­ber war Por­tu­gal bei den World Golf Awards (wir berich­te­ten) zur bes­ten Golf-Desti­na­ti­on Euro­pas und der Welt gewählt wor­den. Sowohl bei den Sport- als auch bei den Bade-Awards han­delt es sich um Schwes­ter-Ver­an­stal­tun­gen der World Tra­vel Awards, die bereits seit 24 Jah­ren ver­ge­ben wer­den.

World Travel Awards sind die Reise-Oscars der Branche

Die World Tra­vel Awards geben das Ergeb­nis einer welt­wei­ten Online-Abstim­mung und der Beur­tei­lung durch tau­sen­de von Fach­leu­ten in der Rei­se- und Tou­ris­mus­bran­che wie­der.

Ein­zel­hei­ten zum Nomi­nie­rungs- und Abstim­mungs-Ver­fah­ren sind auf der Web­sei­te des Aus­rich­ters nicht zu bekom­men.

Hans-Joachim Allgaier

Deutscher Journalist mit Know-how in Public Relations/Marketing/Corporate Communications - Portugal-/Algarve-/Alentejo-Liebhaber

Hans-Joachim Allgaier

Deutscher Journalist mit Know-how in Public Relations/Marketing/Corporate Communications - Portugal-/Algarve-/Alentejo-Liebhaber

3 Gedanken zu „Portugal verdoppelt Reise-Oscars

  • Pingback:Deutsche verhalfen Algarve zu Rekordjahr • Algarve für Entdecker

  • Pingback:Algarve News: 26. November bis 2. Dezember 2018 • Algarve für Entdecker

  • 11. Dezember 2017 um 22:17
    Permalink

    Hal­lo Herr All­gai­er, vie­len Dank für die­sen super Arti­kel – es freut mich sehr für Por­tu­gal. Wir sind auch ein Drei­er­team von Por­tu­gal-Lieb­ha­bern: Mar­kus Zahn (Oli­mar-Geschäfts­füh­rer), Anto­nio Fer­rei­ra (Grün­der von Alde­ja da Pedral­va, dem Eco­Tou­ris­mVil­la­ge an der Algar­ve) und mir (Jochen Göser). Wir haben http://www.portugalorganics.de vor weni­gen Wochen gegrün­det. Unser Ziel – Por­tu­gal in Deutsch­land bekann­ter zu machen, vor allem durch die Aus­wahl von exklu­si­ven Her­stel­lern und deren Kon­takt zu deut­schen Kun­den. Viel­leicht schau­en Sie sich mal unser Sei­te an – wir haben auch eine offi­zi­el­le Pres­se­mel­dung, die ich Ihnen sehr ger­ne zukom­men lasse…Gruss Jochen Göser

    Antwort

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *