Zwei Michelin-Sterne mehr für Algarve

Mach mit: Tei­le die­sen Bei­trag mit Freun­den!

Die her­vor­ra­gen­de Gas­tro­no­mie an der Algar­ve fin­det immer mehr Aner­ken­nung. Zu den sechs exzel­len­ten Ster­ne-Restau­rants sind laut Gui­de Miche­lin für 2018 jetzt noch zwei hin­zu­ge­kom­men – in den Krei­sen Por­timão und Loulé. Bekannt wur­de das bei einer Ver­an­stal­tung im Ritz Carl­ton Aba­ma-Hotel auf Tene­rif­fa. Über Por­tu­gals Süden fun­keln nun also zusam­men­ge­rech­net ins­ge­samt zehn Miche­lin-Ster­ne.

Einer der bei­den Debü­tan­ten, die jeweils neu mit einem Miche­lin-Stern aus­ge­zeich­net wor­den sind, ist das Restau­rant „Vis­ta“ im Hotel Bela Vis­ta in Pra­ia da Rocha (Por­timão) mit sei­nem jun­gen Küchen­chef João Oli­vei­ra. Der inter­na­tio­nal erfah­re­ne 30-Jäh­ri­ge hat­te dort 2015 die Posi­ti­on des Exe­cu­ti­ve Chef über­nom­men.

Michelin-Sterne für die Algarve ging in zwei weitere Orte
Jun­ger Stern am kuli­na­ri­schen Him­mel der Algar­ve: Joao Oli­vei­ra vom Restau­rant Vis­ta in Port­i­mao. Foto: Bela Vis­ta Hotel

 

Michelin-Sterne nun auch in Portimão und Loulé

 

Der ande­re New­co­mer ist das Restau­rant „Gus­to“, eines der Restau­rant des Hotels Con­rad Algar­ve in Quin­ta do Lago (Kreis Lou­lé). Hier ist Heinz Beck Küchen­chef und arbei­tet seit 2014 eng mit Chef­koch Danie­le Piril­lo zusam­men. Beck ist den Exper­ten des Miche­lin-Füh­rers wohl ver­traut, denn seit mehr als einem Jahr­zehnt ver­wöhnt er die Gäs­te des Drei-Ster­ne-Restau­rants La Per­go­la im Wal­dorf Hotel Cava­lie­ri in Rom. Sein neus­tes Restau­rant, das Lon­do­ner Apsley's im Lanes­bo­rough Hotel, darf sich mit einem Stern schmü­cken. "Der Miche­lin-Stern spie­gelt die außer­ge­wöhn­li­che Arbeit wider, die das gesam­te Gus­to-Team kon­se­quent erbracht hat. Es ist ein fan­tas­ti­sches, dyna­mi­sches und sehr enga­gier­tes Team", freu­te sich Katha­ri­na Schlaip­fer, Gene­ral­di­rek­to­rin des Hotels Con­rad Algar­ve.

 

Michelin-Sterne für die Vila Joya an der Algarve
Auch von der Lage und Optik her ein Genuss: das Vila Joya an der Algar­ve. Foto: Hans-Joa­chim All­gai­er

 

Jeweils zwei Ster­ne erhiel­ten wie­der die bei­den Algar­ve-Genie­ßer­tem­pel „Vila Joya“ von Die­ter Koschi­na in Alb­ufei­ra und „Oce­an“ im Vila Vita von Hans Neu­ner in Alporchin­hos zwi­schen Arma­ção de Pêra und Lagoa. Einen Stern behiel­ten an der Algar­ve jeweils die Top-Restau­rants „Bon Bon“ von Rui Sil­vest­re in Car­voei­ro, „Hen­ri­que Leis“ in Alman­cil, „San Gabri­el“ von Leo­nel Perei­ra in Alman­cil und „Willie“s von Wil­lie Wur­ger in Vil­a­mou­ra.

 

Weiterhin zwei Michelin-Sterne an der Algarve: "Vila Joya" und "Ocean"

 

Ins­ge­samt kommt Por­tu­gal in der neu­en regio­na­len Aus­ga­be des Gui­de Miche­lin auf 23 mit min­des­tens einem Stern aus­ge­zeich­ne­te Restau­rants. Fünf davon erhiel­ten sogar die Ehre von zwei Ster­nen – neben den zwei­en an der Algar­ve noch jeweils eins in der Haupt­stadt Lis­sa­bon, in Vila Nova de Gaia bei Por­to und in Fun­chal auf der Insel Madei­ra.

 

Auszeichnungen für portugiesische Top-Restaurants 2018 (Region Algarve rot markiert)

 

Zwei Miche­lin-Ster­ne

Bel­can­to (Lis­sa­bon)

Il Gal­lo d’Oro (Fun­chal)

Oce­an (Arma­ção de Pêra)

The Yeat­man (Vila Nova de Gaia bei Por­to)

Vila Joya (Alb­ufei­ra)

 

Ein Miche­lin-Stern

Alma (Lis­sa­bon)

Anti­qvvm (Por­to)

Boa Nova (Leça da Pal­mei­ra)

Bon Bon (Car­voei­ro)

Casa da Calça­da (Ama­ran­te)

Ele­ven (Lis­sa­bon)

Fei­to­ria (Lis­sa­bon)

For­ta­le­za do Guin­cho (Cas­cais)

Gus­to (Alman­cil) NEU!

Hen­ri­que Leis (Alman­cil)

L’And (Mont­emor-o-Novo)

Lab (Sin­tra)

Loco (Lis­sa­bon)

Pedro Lem­os (Por­to)

São Gabri­el (Alman­cil)

Vis­ta (Por­timão) NEU!

Wil­liam (Fun­chal)

Willie’s (Vil­a­mou­ra)

 

Erläu­te­run­gen zu den bei­den Zwei-Ster­ne-Restau­rants der Algar­ve haben wir bereits in die­sem Bei­trag gege­ben.

Hans-Joachim Allgaier

Deutscher Journalist mit Know-how in Public Relations/Marketing/Corporate Communications - Portugal-/Algarve-/Alentejo-Liebhaber

3 Gedanken zu „Zwei Michelin-Sterne mehr für Algarve

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *