2017: Gleich viele Michelin-Sterne für Algarve, aber mehr für Portugal

Mach mit: Tei­le die­sen Bei­trag mit Freun­den!

Auch für 2017 hat der Miche­lin-Füh­rer den Algar­ve-Restau­rants „Oze­an“ von Hans Neu­ner in Arma­ção de Pêra und „Vila Joya“ von Die­ter Koschi­na in Alb­ufei­ra ihre her­aus­ra­gen­de Qua­li­tät mit zwei Ster­nen beschei­nigt. Dar­über hin­aus behiel­ten ihren Miche­lin-Stern die aus­ge­zeich­ne­ten Algar­ve-Restau­rants Hen­ri­que Leis und São Gabri­el (bei­de in Alman­cil), Wil­lie (Vil­a­mou­ra) sowie Bon Bon (Car­voei­ro).

Ganz Por­tu­gal hat laut des aktu­el­len Berichts 21 mit Miche­lin-Stern aus­ge­zeich­ne­te Restau­rants und kommt ins­ge­samt auf 26 Ster­ne. Im Vor­jahr waren es noch 14 Restau­rants mit ins­ge­samt 17 Miche­lin-Ster­nen gewe­sen. Zwei Zwei-Ster­ne-Restau­rants – in Vila Nova de Gaia bei Por­tu und in Fun­chal auf der Insel Madei­ra – kamen bei der dies­jäh­ri­gen Kür eben­so hin­zu wie sie­ben wei­te­re Ein-Ster­ne-Küchen.

guide-michelin-portugal
Foto: Turis­mo de Por­tu­gal

Hier die voll­stän­di­ge Lis­te der por­tu­gie­si­schen Miche­lin-Ster­ne im Jahr 2017:

Zwei Miche­lin-Ster­ne **

  • Bel­can­to (Lis­boa), José Avil­lez
  • Oze­an (Arma­ção de Pêra), Hans Neu­ner
  • Vila Joya (Alb­ufei­ra), Die­ter Koschi­na
  • Il Gal­lo d'Oro (Fun­chal, Madei­ra) – Benoit Sin­thon (neu)
  • Der Yeat­man (Vila Nova de Gaia), Ricar­do Cos­ta (neu)

Ein Miche­lin-Stern *

  • Casa da Calça­da (Ama­ran­te), Vítor Matos – André Sil­va
  • Elf (Lis­boa), Joa­chim Koer­per
  • Fei­to­ria (Lis­boa), João Rodri­gues
  • For­ta­le­za do Guin­cho (Cas­cais), Miguel Viei­ra
  • Hen­ri­que Leis (Alman­cil), Hen­ri­que Leis
  • Pedro Lem­os (Por­to), Pedro Lem­os
  • São Gabri­el (Alman­cil), Leo­nel Perei­ra
  • Wil­lie (Vil­a­mou­ra), Wil­lie Wur­ger
  • Bon Bon (Car­voei­ro) / Rui Sil­vest­re
  • Alma (Lis­boa), Hen­ri­que Sá Pes­soa (neu)
  • Anti­qvvm (Por­to), Vitor Matos (neu)
  • Casa de Chá da Boa (Leça da Pal­mei­ra), Rui Pau­la (neu)
  • LAB (Pen­ha Lon­ga, Sin­tra), Ser­gi Aro­la (neu)
  • Loco (Lis­boa), Alex­and­re Sil­va (neu)
  • Wil­liam (Fun­chal, Madei­ra), Luís Pesta­na (neu)
  • L'And Viney­ards (Mont­emor-o-Novo, Alen­te­jo), Miguel Laf­fan (wie­der­erlang­ter Stern)

Die beiden Zwei-Sterne-Restaurants der Algarve im Schnellüberblick

 

vila-joya-koch
Die­ter Koschi­na gibt schon seit 25 Jah­ren im "Vila Joya" die Geschmacks­no­te an. Foto: Vila Joya

Das erneut mit zwei Miche­lin-Ster­nen aus­ge­zeich­ne­te Restau­rant „Vila Joya“ in Alb­ufei­ra zeich­net sich unter ande­rem dadurch aus, dass hier loka­le Pro­duk­te mit nord­eu­ro­päi­schen Tech­ni­ken gekocht und prä­sen­tiert wer­den. Bei­spie­le aus dem Menü sind: Perl­huhn mit schwar­zem Trüf­fel und Arti­scho­cken gefüllt, gerös­te­te Gän­se­le­ber auf Brok­ko­li-Püree mit geräu­cher­tem Aal ser­viert.

Der lan­des­üb­li­che Bacal­hau wird vom öster­rei­chi­schen Küchen­chef Die­ter Koschi­na mit roter Bee­te und Joghurt kom­bi­niert. Seit 2014 liegt das Vila Joya auf Platz 22 der 50 bes­ten Restau­rants der Welt. Zwei Miche­lin-Ster­ne hat das Restau­rant bereits seit 15 Jah­ren.

ocean-team-03
Beacht­li­che Leis­tung: Hans Neu­ner im "Oze­an". Foto: Oze­an

Eben­falls einen öster­rei­chi­schen Küchen­chef hat das Zwei-Ster­ne-Restau­rant „Oze­an“ im Vila Vita Park Resort & Spa von Por­ches bei Arm­acão de Pera: Hans Neu­ner – 2009 und 2012 als Por­tu­gals „Chef of the Year“ aus­ge­zeich­net – und sein Team dür­fen sich seit 2009 mit einem und seit 2011 mit zwei Miche­lin-Ster­nen schmü­cken.

„In unse­rer Küche dreht sich alles in ers­ter Linie um das Pro­dukt. Es bringt uns auf Gedan­ken und sti­mu­liert unse­re Krea­ti­vi­tät“, heißt es auf der Web­site. Jedes Pro­dukt wer­de mit Hoch­ach­tung vor der Inte­gri­tät sei­nes eige­nen Aro­mas und Geschmacks behan­delt.

Hans-Joachim Allgaier

Deutscher Journalist mit Know-how in Public Relations/Marketing/Corporate Communications - Portugal-/Algarve-/Alentejo-Liebhaber

Ein Gedanke zu „2017: Gleich viele Michelin-Sterne für Algarve, aber mehr für Portugal

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *