Algarve Nature Week: Naturtourismus im Fokus

Mach mit: Tei­le die­sen Bei­trag mit Freun­den!

Natur­tou­ris­mus ist eine Kate­go­rie des Frem­den­ver­kehrs, die an der Algar­ve eine kon­ti­nu­ier­lich wach­sen­de Rol­le spielt. Daher steht er auch im Fokus der dies­jäh­ri­gen Algar­ve Natu­re Week. Die Vor­aus­set­zun­gen für natur­be­zo­ge­ne Akti­vi­tä­ten wie Tau­chen, Schnor­cheln, Wan­dern, Rad­fah­ren, Natur beob­ach­ten, schlicht Natur genie­ßen, sind schließ­lich im Süden Por­tu­gals ide­al.

Wandern an der Küste: Teil des Naturtourismus an der Algarve
Copy­right: Algar­ve Tou­rism Board
Bootstouren im Hinterland: Natur pur.
Copy­right: Algar­ve Tou­rism Board

Vie­le Besu­cher der Algar­ve haben bereits in der Ver­gan­gen­heit die viel­fäl­ti­gen Mög­lich­kei­ten natur­be­zo­ge­ner Akti­vi­tä­ten wäh­rend ihres Urlaubs genos­sen – wahr­schein­lich, ohne dass sie sich die­ser Kate­go­rie bewusst waren.

Und auch die por­tu­gie­si­schen Tou­ris­mus­ver­bän­de haben in der Ver­gan­gen­heit die­ses The­ma häu­fig als inte­gra­len Bestand­teil des Urlaubs­an­ge­bots genom­men und behan­delt.

Im ver­gan­ge­nen Jahr haben die Tou­ris­mus­ver­bän­de der Algar­ve eine ers­te Aus­ga­be der Algar­ve Natu­re Week auf den Weg gebracht: eine mehr­tä­gi­ge Ver­an­stal­tung, die vor allem zahl­rei­che Ange­bo­te von Natur­tou­ris­mus an der Algar­ve prä­sen­tiert hat. Mit gutem Erfolg, wie uns Patrícia Oli­vei­ra vom Algar­ve Tou­rism Board bestä­tig­te.

Auch in die­sem Jahr wird die Algar­ve Natu­re Week statt­fin­den. Mit viel Infor­ma­ti­on, Gesprä­chen und einer gan­zen Rei­he von güns­ti­gen Pro­bier­an­ge­bo­ten – vom 13. Mai bis 22. Mai 2016 in Quar­tei­ra.

 

Eine Kampagne für Liebhaber von Aktivitäten, die über Sonne und Strand hinaus gehen

 

Biking an der Algarve
Copy­right: Algar­ve Tou­rism Board

Die Algar­ve muss nicht mit Rei­zen gei­zen. Mit der Algar­ve Natu­re Week ent­spre­chen die Ver­ant­wort­li­chen des por­tu­gie­si­schen Tou­ris­mus einer Ten­denz, die sich im gesam­ten euro­päi­schen Frem­den­ver­kehr schon län­ger abge­zeich­net hat:

  • Vie­le Urlaubs­rei­sen­de suchen bei der Pla­nung und Gestal­tung ihrer "Feri­en im son­ni­gen Süden" mehr als Son­nen­schein und Strand.
  • Akti­vi­tä­ten in Natur- und Kul­tur­land­schaf­ten ste­hen nicht nur bei jun­gen Rei­sen­den hoch im Kurs.
  • Auch Urlau­ber bzw. Dau­er-Urlau­ber in den bes­ten Jah­ren sehen natur­na­he Akti­vi­tä­ten als wich­ti­gen Teil ihrer Lebens­qua­li­tät.

Die­se Trends und die Tat­sa­che, dass die Zahl der Besu­cher und ihre ver­füg­ba­ren Urlaubs­bud­gets wei­ter anstei­gen, bewir­ken eine eben­falls wach­sen­de Zahl von Unter­neh­mens­grün­dun­gen bei Anbie­tern von Dienst­leis­tun­gen im Feld des Natur­tou­ris­mus an der Algar­ve. Für die­se Unter­neh­men ist die Algar­ve Natu­re Week ein gutes Forum für Prä­sen­ta­ti­on und Infor­ma­ti­on.

Reiten an der Algarve
Copy­right: Algar­ve Tou­rism Board

Noch hat die Algar­ve Natu­re Week noch nicht eine Grö­ße erreicht, die Besu­cher aus­schließ­lich wegen die­ser Ver­an­stal­tung an die Algar­ve locken wür­de. Aber es gibt immer aus­rei­chend Grün­de für einen Besuch im Süden Por­tu­gals.

Und für Rei­sen­de, die sich für einen Auf­ent­halt an der Algar­ve in der Zeit vom 13. bis 22. Mai ent­schie­den haben, ist die Algar­ve Natu­re Week alle­mal einen Besuch wert!

 

Was gibt es?

 

In die­sen "Dis­zi­pli­nen" sind Aus­stel­ler, Infor­ma­tio­nen und Ange­bo­te auf der Algar­ve Natu­re Week zu fin­den:

baloons

dolfinw birdwatch kayak quadtours biking Riding surfing hiking divingotheract

 

 

Mehr Information:

 

Região de Turis­mo do Algar­ve

Algar­ve Natu­re Week

E‑Mail: anw@turismodoalgarve.pt

Tel: +351 289 800 510 Fax: +351 289 800 489

 

Die­ser Arti­kel wur­de mit Infor­ma­tio­nen des Algar­ve Tou­rism Board geschrie­ben.

 

Appetit auf Naturtourismus bekommen?

 

Ein kur­zer, bereits aus­ge­zeich­ne­ter Film der Initia­to­ren:

 

Algar­ve Natu­re Week – Brin­ging you clo­ser to your own natu­re!