Die Algarve mit Sommerzeit, Sonne und einem Sonderwunsch

Mach mit: Tei­le die­sen Bei­trag mit Freun­den!

Ja, es gibt sie, auch an der Algar­ve: die Som­mer­zeit. Und so, wie wir die kom­men­den Tage zum jet­zi­gen Zeit­punkt ein­schät­zen kön­nen, macht sie ihrem Namen alle Ehre. Mit Tem­pe­ra­tu­ren zwi­schen 20° und 27 °C, nur ver­ein­zel­ten Wol­ken und einer Regen­wahr­schein­lich­keit von weni­ger als 10 % wird den Men­schen an der Algar­ve der vor­über­ge­hen­de Ver­lust von einer Stun­de in der Nacht von Sams­tag auf Sonn­tag deut­lich ver­süßt.

Die Son­ne bleibt der Algar­ve nach aktu­el­len Wet­ter­vor­her­sa­gen auch über die Oster­fei­er­ta­ge treu – und ver­wöhnt Algar­vi­os eben­so wie Urlau­ber und Feri­en­gäs­te des Südens von Por­tu­gal.

Wir wün­schen Ihnen allen einen ange­neh­men Ein­stieg in die Som­mer­zeit 2015 und eine sehr son­ni­ge Woche vor Ostern!

Ach ja, und einen Son­der­wunsch aus Ber­lin möch­ten wir heu­te auch noch erfül­len…

 

See­ed – Auf­stehn (offi­ci­al Video)

 

2 Gedanken zu „Die Algarve mit Sommerzeit, Sonne und einem Sonderwunsch

  • 29. März 2015 um 10:08
    Permalink

    Mann – Alex.

    Du bist ja schnell wie der Blitz – schon wie­der ein neu­er Arti­kel.

    Gefällt mir sehr gut – auch wegen des war­men Wet­ters.

    Frü unse­re Regi­on ist Regen und Sturm ange­sagt.

    Die Musik von SEED macht gure Lau­ne :-))))

    Bekann­te von uns flie­gen nächs­te Woche an die Algar­ve und blei­ben 4 (Vier!!) Wochen dort.

    Aber wir sind ja auch bald dran.

    Heu­te wird mein Arti­kel über die Spra­che nun end­lich fer­tig. Bin im Moment eif­rig dabei.

    Bis mor­gen früh wird er ein­ge­stellt sein.

    Vie­le Grü­ße aus dem kal­ten und win­di­gen Kon­stanz

    Antwort
    • 30. März 2015 um 15:48
      Permalink

      Moin Wolf­gang,
      tja: beson­de­re Zei­ten erfor­dern beson­de­re Maß­nah­men, oder?!
      Viel Vor­freu­de wünscht herz­lich
      Alex

      Antwort

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *