Algarve Cup 2015: Erstklassiger Fußball stark unterbewertet

Mach mit: Tei­le die­sen Bei­trag mit Freun­den!

Der Algar­ve Cup wird auch 2015 eines der hoch­ka­rä­tigs­ten Sport­er­eig­nis­se der süd­lichs­ten Regi­on Por­tu­gals sein. Das Frau­en­fuß­ball-Tur­nier, das 2015 zum 22. Mal nach 1994 aus­ge­tra­gen wird, ist auch in die­sem Jahr wie­der mit den bes­ten Fuß­ball-Natio­nal­teams der Welt besetzt. In der Zeit vom 4. März bis zum 11. März 2015 tref­fen zwölf Teams, unter ande­rem auch die For­ma­tio­nen Deutsch­lands und der Schweiz, in drei Grup­pen auf­ein­an­der.

Am Mitt­woch, dem 4. März 2015, wird um 15:10 Uhr MEZ (14:10 Uhr Orts­zeit) die ers­te Fuß­ball-Begeg­nung im Sta­di­on von Par­chal ange­pfif­fen, um 16:00 Uhr MEZ begin­nen die ers­ten Spie­le der bei­den ande­ren Grup­pen in Allbufei­ra und Lagos.

Die Pro­gno­sen für die Tur­nier­wo­che las­sen nicht nur in sport­li­cher Hin­sicht blen­den­de Zei­ten erwar­ten. Auch die Wet­ter­vor­her­sa­gen ent­spre­chen mit Tem­pe­ra­tu­ren von bis zu 21 °C, viel Son­ne, kei­nem Regen und maxi­mal leich­ter Bewöl­kung ver­mut­lich den Wün­schen der aller­meis­ten Spie­le­rin­nen und der Besu­cher der Begeg­nun­gen.

Algarve-Cup
Algar­ve CUP 2014
Copy­right Crea­ti­ve Com­mons

Idea­le Bedin­gun­gen für ein publi­kums- und medi­en­star­kes Tur­nier, soll­te man mei­nen. Ist aber lei­der nicht ganz so. Stri­che durch die Rech­nun­gen machen eini­ge Her­ren der Schöp­fung. So hat es der por­tu­gie­si­sche Fuß­ball­ver­band (FPF) erst eine knap­pe Woche vor dem ers­ten Anpfiff geschafft, das Tur­nier mit Aus­tra­gungs­or­ten den Medi­en und der Öffent­lich­keit vor­zu­stel­len. Eine Leis­tung, die in kei­ner Wei­se dem Pla­nungs­wün­schen der Besu­cher oder den Ansprü­chen der Tou­ris­mus­wirt­schaft ent­spre­chen kann. Scha­de. Ob die­ses Ver­säum­nis eines Fuß­ball­ver­bands, der sonst jedes kleins­te Ereig­nis sei­ner männ­li­chen Super­stars und sei­ner "Mann-Schaf­ten" in aller Öffent­lich­keit zele­briert, an einem kras­sen Miss­ver­hält­nis zum Frau­en­fuß­ball liegt?

 

Ein klei­nes Trost­pflas­ter für alle weib­li­chen und männ­li­chen Fans: nach­dem 2014 der Algar­ve Cup nur von einem Pay-TV-Kanal über­tra­gen wur­de, hat sich vor weni­gen Tagen Euro­sport dazu ent­schie­den, live und in Auf­zeich­nun­gen von dem Fuß­ball-Tur­nie­ren zu berich­ten, das immer­hin als das welt­weit zweit­wich­tigs­te Event des Frau­en­fuß­balls gilt.

Für alle Lese­rin­nen und Leser von Algar­ve für Ent­de­cker, die das Tur­nier ger­ne "Last Minu­te" besu­chen möch­ten: Sie kön­nen noch Kar­ten für alle Spie­le und sicher auch noch bezahl­ba­re Unter­künf­te in allen Kate­go­ri­en bekom­men!

Bit­te spre­chen Sie uns an, wenn Sie Unter­stüt­zung benö­ti­gen.

Ich wün­sche Ihnen allen schon jetzt einen span­nen­den Algar­ve Cup 2015!

Herz­lich

Ihr

alexander_kroll

Alex­an­der Kroll

 

 

Algarve Cup 2015 – Fußball-Spielplan mit Austragungsorten

 

Alle Zei­ten sind in mit­tel­eu­ro­päi­scher Zeit (MEZ) ange­ge­ben.
Die Orts­zeit in Por­tu­gal beträgt jeweils eine Stun­de weni­ger.

 

Vorrunde

 

Gruppe A

 

4. März in Alb­ufei­ra 16:00

Bra­si­li­en –    Chi­na      -:- (-:-)

4. März in Vila Real de San­to Antó­nio 17:00

Deutsch­land     –    Schwe­den   -:- (-:-)

6. März in Vila Real de San­to Antó­nio 14:00

Deutsch­land     –    Chi­na      -:- (-:-)

6. März in Lagos 14:30

Schwe­den   –    Bra­si­li­en -:- (-:-)

9. März in Par­chal 18:30

Bra­si­li­en –    Deutsch­land     -:- (-:-)

9. März in Vila Real de San­to Antó­nio 18:30

Schwe­den   –    Chi­na      -:- (-:-)

 

Gruppe B

 

4. März in Lagos 16:00

Schweiz    –    Island     -:- (-:-)

4. März in Vila Real de San­to Antó­nio 20:00

Nor­we­gen   –    USA -:- (-:-)

6. März in Vila Real de San­to Antó­nio 18:00

USA –    Schweiz    -:- (-:-)

6. März in Lagos 19:00

Nor­we­gen   –    Island     -:- (-:-)

9. März in Lagos 18:30

USA –    Island     -:- (-:-)

9. März in Alb­ufei­ra 18:30

Nor­we­gen   –    Schweiz    -:- (-:-)

 

Gruppe C

 

4. März in Par­chal 15:10

Japan      –    Däne­mark   -:- (-:-)

4. März in Par­chal 18:10

Por­tu­gal   –    Frank­reich      -:- (-:-)

6. März in Faro/Lou­lé 13:10

Japan      –    Por­tu­gal   -:- (-:-)

6. März in Faro/Lou­lé 16:00

Frank­reich      –    Däne­mark   -:- (-:-)

9. März in Par­chal 15:10

Japan      –    Frank­reich      -:- (-:-)

9. März in Vila Real de San­to Antó­nio 15:10

Por­tu­gal   –    Däne­mark   -:- (-:-)

 

Da die Aus­tra­gungs­or­te der Plat­zie­rungs­spie­le und des Fina­les noch nicht fest­ste­hen, tra­gen wir die Details die­ser Begeg­nun­gen schnellst­mög­lich nach.

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *