Zwei Fra­gen, die Ihnen in Por­tu­gal hel­fen könn­ten

Mach mit: Tei­le die­sen Bei­trag mit Freun­den!

Wir laden Sie herz­lich ein

 

Algarve

Beant­wor­ten Sie uns eine Fra­ge, stel­len Sie uns eine Fra­ge
– und sei­en Sie unser Gast bei einer drei­stün­di­gen „Wild Life Explorer”-Bootstour mit wild­watch Algar­ve zu Del­fi­nen an der Atlan­tik­küs­te,
oder gewin­nen Sie ein Polo Shirt
oder ein Exem­plar des Por­tu­gal-Füh­rers „111 Grün­de, Por­tu­gal zu lie­ben”…

 

Die Auf­ga­be ist denk­bar ein­fach

 

Sie müss­ten uns eine Fra­ge beant­wor­ten, die wir Ihnen bereits vor eini­gen Tagen auf Deutsch und Por­tu­gie­sisch gestellt haben. Ein klei­ner Hin­weis: die Fra­ge fin­den Sie in dem Bei­trag auf ” Algar­ve für Ent­de­cker”, den wir „Por­tu­gie­sisch für Ein­stei­ger” genannt haben. In die­sem Bei­trag fin­den Sie eine Fra­ge, die wir nicht ver­tont haben.
Die­se Fra­ge soll­ten Sie uns bit­te beant­wor­ten.

Als zwei­ten Teil der Auf­ga­be erwar­ten wir von Ihnen eine Fra­ge an uns – oder meh­re­re. Und da wir uns vor­ge­nom­men haben, Ihnen den ver­ba­len Kon­takt in Por­tu­gie­sisch zu erleich­tern, soll­ten Sie uns eine oder meh­re­re Fra­gen nach Rede­wen­dun­gen stel­len, die Sie in Por­tu­gie­sisch wis­sen möch­ten.
Die Form?
Ganz ein­fach: „Was heißt… in Por­tu­gie­sisch?”

 

Alles klar?

 

Dann kann’s ja los­ge­hen!
E-Mails mit er Ken­nung „2 Fra­gen” mit 1) der Ant­wort auf die von uns gestell­te Fra­ge, und 2) Ihrer Fra­ge an uns
sen­den Sie bit­te bis zum 30. August 2014 an redaktion@algarve-entdecker.com.

polo_shirt_b

PortugalTeil­neh­men kön­nen alle Lese­rin­nen und Leser im Alter von 16 Jah­ren oder mehr.
Der Rechts­weg ist selbst­ver­ständ­lich aus­ge­schlos­sen.

Wir freu­en uns auf Ihre E-Mail und wün­schen Ihnen schon jetzt viel Glück!

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *