Restaurant-Tipp Taberna da Maré in Portimão

Mach mit: Tei­le die­sen Bei­trag mit Freun­den!

Portimão: Treffpunkt für Fisch-Liebhaber

 

Die Stadt Por­timão spiel­te vie­le Jahr­zehn­te lang eine wich­ti­ge Rol­le als einer der bedeu­ten­de­ren Stand­or­te des Fisch­fangs und der Fisch-ver­ar­bei­ten­den Indus­trie an der west­li­chen Algar­ve. Die­se Bedeu­tung hat sich ver­än­dert. Mit den Fisch­fang­ab­kom­men, die die Staa­ten der EU vor Jah­ren unter­zeich­net haben, wur­den auch die Fischer an der Algar­ve regle­men­tiert, und seit Jah­ren ist die Fische­rei an der Algar­ve rück­läu­fig.
Heu­te gibt es kein ein­zi­ges grö­ße­res Fisch­ver­ar­bei­tungs­un­ter­neh­men mehr in Por­timão.

Dafür haben sich in dem Gebiet des frü­he­ren Fische­rei­ha­fens der Stadt und der Werf­ten, der "Docas", eine gan­ze Rei­he von Restau­rants ange­sie­delt, die vor allem für ihren fang­fri­schen, her­vor­ra­gen­den Fisch bekannt sind, der mitt­ler­wei­le auf der ande­ren Sei­te des Rio Ara­de ange­lan­det wird.

 

Taberna da Maré: exzellente Fischgerichte in einem äußerst fairen Preis-Leistungs-Verhältnis

 

Restaurant

Die Taber­na da Maré ist nach dem Dona Bar­ca und dem For­te & Feio das drit­te Restau­rant, das wir Ihnen in Por­timão vor­stel­len. Unse­re Rei­hen­fol­ge ist rein chro­no­lo­gisch bestimmt, denn die Taber­na da Maré kann sich mitt­ler­wei­le durch­aus mit den bei­den gro­ßen Nach­barn-Restau­rants mes­sen las­sen – die Taber­na ist nur etwas weni­ger bekannt – noch.

Portimao

In der Taber­na da Maré isst man tra­di­tio­nell Por­tu­gie­sisch, die­ser Tat­sa­che soll­ten Sie sich bewusst sein, denn eine ande­re Wahl haben Sie nicht, wenn Sie die­ses Restau­rant­be­su­chen. Auf einer Spei­se­kar­te im Papier­form wür­den Sie auch ver­geb­lich war­ten. Dafür gibt es eine Tafel, an der der Küchen­chef sein aktu­el­les Ange­bot prä­sen­tiert. Und es gibt sehr freund­li­che, hilfs­be­rei­te Ser­vice­mit­ar­bei­ter, die sich in vor­bild­li­cher Form um Sie bemü­hen wer­den.
In der Taber­na gibt es vor allem Gerich­te mit Fisch und Mee­res­früch­ten– und die in exzel­len­ter Form, dar­auf dür­fen Sie sich ruhig ver­las­sen. Das Küchen­team bie­tet Ihnen Gerich­te in tra­di­tio­nel­len Zube­rei­tungs­for­men der Algar­ve. Kei­ne Expe­ri­men­te, kei­ne Fies­mat­ten­ten. Dazu gibt es eine über­sicht­li­che, sehr guter Aus­wahl an Wei­nen, Bier, alko­hol­freie Geträn­ke und Spi­ri­tuo­sen.

tdm_innen

Wir haben uns bei Freun­den und Bekann­ten nach den jewei­li­gen Ein­drü­cken nach Besu­chen in der Taber­na da Maré erkun­digt. Die Reso­nanz war durch­ge­hend sehr posi­tiv, und alle Befrag­ten wür­den die Taber­na da Maré wei­te emp­feh­len.
Beson­ders her­vor­ge­ho­ben wur­de neben der exzel­len­ten Qua­li­tät der Spei­sen und dem sehr freund­li­chen Ser­vice beson­ders der ganz unver­fälsch­te, tra­di­tio­nel­le Cha­rak­ter des Restau­rants.
Und die aus­ge­spro­chen fai­ren Prei­se. Ist das nichts?

 

Hinweis

 

Sie soll­ten vor Ihrem Besuch tele­fo­nisch einen Tisch reser­vie­ren.

 

Kon­takt

Restau­ran­te Taber­na da Maré
Tra­ves­sa da Bar­ca 9, 8500 Por­timão, Por­tu­gal
Tel. +351 282 414 614

 

Lage­plan

 

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *