Auftakt der Sommer-Festivals an der Algarve: das MED-Festival vom 26. bis 28. Juni 2014 in Loulé

Mach mit: Tei­le die­sen Bei­trag mit Freun­den!

 

Festival MED 2014

 

med-logo-city

"Musik und viel mehr." Der offi­zi­el­le Slo­gan des MED-Fes­ti­vals lässt auf den ers­ten Blick nur wenig vom Umfang und der Bedeu­tung der drei Tage vom 26. Juni bis 28. Juni 2014 im Städt­chen Lou­lé erken­nen. Ein Zei­chen von Beschei­den­heit, fin­den wir. Denn Lou­lé zeigt in die­sen drei Tagen neben Welt-Musik der Spit­zen­klas­se einen bun­ten Fächer mit kuli­na­ri­schen Shows, viel bil­den­der Kunst, Stra­ßen­thea­ter, Kunst­hand­werk, Tanz, Work­shops und vie­lem mehr.

ns_si

Lou­lés bezau­bern­de Alt­stadt bie­tet die per­fek­te Kulis­se für die­ses kul­tu­rel­le Ereig­nis der inter­na­tio­na­len Spit­zen­klas­se. Das im Rah­men der Euro 2004 erst­mals ver­an­stal­te­te Fes­ti­val prä­sen­tiert neben hoch­klas­si­gen Kon­zer­ten quer durch alle musi­ka­li­schen Gen­res aus ver­schie­de­nen Tei­len der Welt auch ande­re Kunst­for­men: Tanz­auf­füh­run­gen, Kunst­hand­werk, Stra­ßen­thea­ter…
Auch kuli­na­risch wer­den die Besu­cher ver­wöhnt. Auf dem Fes­ti­val­ge­län­de wer­den zahl­rei­che Restau­rants tra­di­tio­nel­le Spei­sen nicht nur aus Por­tu­gal, son­dern auch aus ande­ren Kul­tu­ren anbie­ten.

Loule

"Algar­ve für Ent­de­cker" wird zeit­nah noch­mals über die Ter­mi­ne der geplan­ten Events infor­mie­ren. Hier legen Ihnen die sehr umfas­sen­de und lie­be­voll auf­be­rei­te­te Web­site der Ver­an­stal­tung ans Herz, die der Stadt­rat von Lou­lé (aller­dings nur in por­tu­gie­si­scher Spra­che) ins Netz gestellt hat.
Es gibt dort unter ande­rem einen "sehr Appe­tit anre­gen­den" Video­clip:
http://www.festivalmed.pt/#

 

Gisela João – die neue Generation des Fado

 

med_ggisela

Lieb­ha­ber des Fado möch­ten wir auf ein beson­de­res High­light hin­wei­sen:

Shoo­ting Star des Fado Gise­la João, die mit ihrem ers­ten, ganz im tra­di­tio­nel­len Stil erstell­ten Album "Gise­la João" (2013) die höchs­ten Lobes­hym­nen der Kri­tik erhielt, und die inner­halb einer Woche Platz 1 der Album Charts beleg­te, gibt am 28.6. im Rah­men des Fes­ti­val MED das ein­zi­ge Kon­zert ihrer Tour an der Algar­ve.
Der jun­gen, 1983 im nord­por­tu­gie­si­schen Bar­ce­los gebo­re­nen Künst­le­rin wird von Exper­ten eine ganz gro­ße Kar­rie­re pro­phe­zeit, und mitt­ler­wei­le ist sie mit Kon­zer­ten inter­na­tio­nal erfolg­reich unter­wegs. "Algar­ve für Ent­de­cker" wird die­sem neu­en Star des Fado noch einen eige­nen Bei­trag wid­men.
Beim Genuss des fol­gen­den, ästhe­tisch sehr kunst­voll pro­du­zier­ten Clip konn­ten wir uns nur den Exper­ten anschlie­ßen: Eine wun­der­ba­re Fado-Stim­me, die nicht nur die por­tu­gie­si­sche See­le tief berührt – und aufs Neue beweist, dass wir uns um die Zukunft des por­tu­gie­si­chen Fado kei­ne Sor­gen machen müs­sen.
Gise­la João – Vies­te do Fim do Mun­do (Du kamst vom Ende der Welt):

Gise­la João – Vies­te do Fim do Mun­do

 

Veranstaltungshinweise

 

med_group

Kar­ten­ver­kauf

Vor­ver­kauf – bis 6. Juni
Tages­kar­te – 10,00€
Fes­ti­val-Kar­te (Zutritt für alle drei Tage- 25,00€
Fami­li­en­kar­te (2 Erwach­se­ne + 2 Kin­der bus 16 Jah­re) – 25,00€
Ver­kauf – ab 6. Juni
Tages­kar­te – 12,00€
Fes­ti­val-Kar­te (Zutritt für alle drei Tage- 30,00€
Fami­li­en­kar­te (2 Erwach­se­ne + 2 Kin­der bus 16 Jah­re) – 25,00€
* Kin­der unter 12 Jah­ren sind frei

med_groupfan

Tickets kann man online bestel­len bei:
http://festivalmed.pt/pt/bilheteira/venda-online/

oder direkt kau­fen bei
Cine-Tea­tro Lou­l­eta­no, Fnac (Algar­ve Shop­ping)

 

Programm

 

Links zu den Pro­gram­men der ein­zel­nen Tage:

die­se Sei­ten sind lei­der nicht mhr ver­füg­bar.

 

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *