Algarve. Europas berühmtestes Geheimnis

Mach mit: Tei­le die­sen Bei­trag mit Freun­den!

Sie haben bestimmt schon davon gehört.

 

Irgend ein Freund hat sicher­lich Din­ge gesagt wie "vom Strand­haus ist man schnur­stracks in den Ber­gen" oder "ich bin gewan­dert, habe Vögel beob­ach­tet und Mee­res­früch­te geges­sen. Und alles an nur einem Nach­mit­tag."

Wahr­schein­lich haben Sie auch schon etwas dar­über gele­sen.
Sie sind auf einen Arti­kel gesto­ßen, in dem es hieß, dass sich dort eini­ge der schöns­ten Strän­de der Welt befin­den. Und dass das auch Film­stars wis­sen.
Noch wahr­schein­li­cher sind Ihnen Bil­der im Fern­se­hen begeg­net. Auf irgend einem Kanal haben Sie eine Sen­dung über die Kul­tur, die Tra­di­ti­on und die Geschich­te der Regi­on gese­hen, die zum welt­bes­ten Golf-Rei­se­ziel gewählt wur­de.

Viel­leicht haben Sie aber auch etwas im Inter­net gefun­den. Web­sei­ten, wo es hieß, dass der Som­mer das gan­ze Jahr lang dau­ert, und dass man hier prak­tisch alle Sport­ar­ten trei­ben kann – ob im Was­ser oder an Land.
Oder wer weiß, in einer Bro­schü­re? Viel­leicht ist Ihnen dort eines der zahl­rei­chen Argu­men­te auf­ge­fal­len, um in die­sem Win­kel Euro­pas Geschäfts­tref­fen abzu­hal­ten? So etwa die 5-Ster­ne Hotels, die Flug­ver­bin­dun­gen oder die Frei­zeit­ak­ti­vi­tä­ten.

Viel­leicht waren Sie aber auch schon ein­mal da und ken­nen alles. Von der Algar­ve weiß man nor­mal das, was man gese­hen, gespürt oder aus zahl­rei­chen Mün­dern ver­nom­men hat. Sie soll­ten aber auch denen zuhö­ren, die alle Geheim­nis­se der Algar­ve ken­nen: den Men­schen, die dort leben.

Algarve. Europas berühmtestes Geheimnis.

 

Genie­ßen Sie einen Film mit wun­der­ba­ren Impres­sio­nen der Algar­ve – viel Ver­gnü­gen!

 

 

Quel­le von Film und Text: © Algar­ve Pro­mo­ti­on Bureau

Dan­ke­schön!

Wir dan­ken dem Algar­ve Pro­mo­ti­on Bureau herz­lich für die Bereit­stel­lung die­ses Films mit Ein­drü­cken der Algar­ve!

 

Ein Gedanke zu „Algarve. Europas berühmtestes Geheimnis

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *