Die Algarve – ganz im Zeichen des Finales des Algarve Cup 2014

Mach mit: Tei­le die­sen Bei­trag mit Freun­den!

Vor dem Fina­le:

Ein span­nen­des Tur­nier steht kurz vor sei­nem Höhe­punkt: im Fina­le des Algar­ve Cup 2014 tref­fen die bei­den Frau­en-Natio­nal­mann­schaf­ten von Japan und Deutsch­land im größ­ten Sta­di­on an der Algar­ve, in Faro, auf­ein­an­der. Die­se Begeg­nun­gen ver­spricht hohe Span­nung – Japan ist der amtie­ren­de Welt­meis­ter, Deutsch­land Euro­pa­meis­ter.

Zu unse­rem gro­ßen Erstau­nen gibt es kei­nen deut­schen, öster­rei­chi­schen oder schwei­ze­ri­schen Fern­seh­sen­der, der die­ses Spiel live über­tra­gen wird. Und auch in den sonst immer aktu­el­len Sport­ga­zet­ten spielt die­ses Fina­le nur eine unter­ge­ord­ne­te Rol­le. Trotz eines sehr gelun­ge­nen Tur­niers, und trotz wun­der­schö­ner Rah­men­be­din­gun­gen wäh­rend des gesam­ten Tur­niers an der Algar­ve und heu­te in Faro.

Das bestärkt uns in unse­rer Absicht, Ihnen heu­te – mög­lichst zeit­nah – noch eini­ge Ein­drü­cke von die­sem End­spiel des Algar­ve Cup 2014 zu geben. Wir hof­fen, dass die­ses Tur­nier, das von vie­len Sport­re­por­ter Mini-WM genannt wird, in den kom­men­den Jah­ren einen pro­mi­nen­te­ren Platz in den Medi­en ein­neh­men wird. Ver­dient hät­te ist der Algar­ve Cup.

Nach dem Fina­le:

Die deut­sche Natio­nal­mann­schaft besiegt das japa­ni­sche Team im Fina­le mit 3:0 und gewinnt dem Algar­ve Cup 2014

In einem guten, sehr fai­ren Spiel besieg­te die deut­sche Natio­nal­mann­schaft ihre japa­ni­schen Kon­tra­hen­tin­nen mit 3:0 Toren. Das deut­sche Team war dabei in einer bestechen­den, zu fast jeder Zeit über­le­ge­nen Form. Es ist trau­rig, dass nur etwa 600 Zuschau­er die­ses Spiel bei wun­der­ba­rem Fuß­ball­wet­ter live im Sta­di­on sahen.

Fazit: Der Algar­ve Cup 2014 war wie­der gute Wer­bung für den Frau­en­fuß­ball und die Algar­ve. Es wäre noch schö­ner, wenn die Betei­lig­ten Fuß­ball­ver­bän­de und der por­tu­gie­si­sche Tou­ris­mus­ver­band die Mög­lich­kei­ten, die der Algar­ve Cup bie­tet, in Zukunft noch stär­ker nut­zen wür­den.

ac_01

ac_02 ac_03 ac_04 ac_05 ac_06 ac_07 ac_08 ac_09 ac_10

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *