Top 20 – Portugal Album Charts Januar 2014

Mach mit: Tei­le die­sen Bei­trag mit Freun­den!

Welche Musik hören Menschen in Portugal?

Die­ser Fra­ge sind wir in den ver­gan­ge­nen Wochen nach­ge­gan­gen und haben dabei Augen und Ohren auch auf die Ver­kaufs­zah­len der Musik­in­dus­trie in Por­tu­gal gerich­tet.

Wir wer­den Ihnen in den kom­men­den Mona­ten die Charts aus Por­tu­gal prä­sen­tie­ren und Ihnen dabei beson­ders inter­es­san­te Künst­ler und Alben vor­stel­len.

Viel Spaß!

Highlights Januar 2014

Blitz­start von Xutos & Pon­tapés mit ihrem neu­en Album "Puro".

In der drit­ten Janu­ar­wo­che sprang das Album gleich auf Platz 1 und bleibt auch in der aktu­el­len vier­ten Woche an der Spit­ze .

Die 1978 gegrün­de­te und seit 1983 in glei­cher Beset­zung bestehen­de Band ist in Por­tu­gal seit Jah­ren unge­bro­chen erfolg­reich.

Ihre Nähe zu den Fans ohne Star­al­lü­ren und ihre kri­ti­sche Hal­tung gegen rech­te Gesin­nung macht sie bei vie­len Por­tu­gie­sen beliebt.

Für mit­tel­eu­ro­päi­sche Ohren klingt ihr sau­ber pro­du­zier­ter Main­stream Rock etwas unzeit­ge­mäß und bemüht.

Die im Refrain des aktu­ell pro­mo­te­ten Titels "Tu Tam­bém" zwei­stim­mig in gro­ßer Terz (wie bei Kin­der­lie­dern) dar­ge­bo­te­nen Vocals  mit der pene­tran­ten Beto­nung jeder Sil­be auf dem Beat ner­ven.

Kein Wun­der, dass sich Xutos & Pon­tapés außer­halb Por­tu­gals trotz Auf­trit­ten in Frank­reich und Spa­ni­en bis­her kein Renom­mé ver­schaf­fen konn­ten.

Hier die Album Charts Platz 1 bis 20, Stand KW04 / 2014:,

Album Charts 01-2014

Quel­le:  AC Niel­sen Por­tu­gal

Und hier ein klei­ne Kost­pro­be von Xutos & Pon­tapés

Tu Tam­bém — novo sin­gle Xutos & Pon­tapés

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *