Fado, die Musik des Schicksals – Kátia Guerreiro am 14.8.2013 an der Algarve in Albufeira

Mach mit: Tei­le die­sen Bei­trag mit Freun­den!

Fado-Konzert mit Kátia Guerreiro am 14. August in Albufeira

Das heu­ti­ge Por­tu­gal ist ohne sei­ne Geschich­te und sei­ne Kul­tur nicht gut zu ver­ste­hen. Eine ganz her­aus­ra­gen­de Bedeu­tung inner­halb der kul­tu­rel­len Viel­falt des Lan­des hat die Musik -beson­ders die ganz eigen­stän­di­ge, rein por­tu­gie­si­sche Musik­rich­tung Fado.

Fado heißt Schick­sal. Und Fado han­delt sehr häu­fig von Schick­sal: von schick­sal­haf­ten Begeg­nun­gen und Ereig­nis­sen, von Tod und Trau­er, aber auch von Lie­be und den schö­nen Sei­ten des Lebens.

Fado ist nicht nur Gesang und Musik, son­dern Fado ist Aus­druck eines See­len­zu­stands, viel­leicht auch die musi­ka­li­sche Umset­zung eines sehr por­tu­gie­si­schen Gefühls, der Sau­da­de. Die­ses Gefühl von Welt­schmerz, wird von den Sän­gern des Fado, den Fadistas, geklei­det in herbzar­te Klang­poe­sie dar­ge­bo­ten. Sie besin­gen die Schwe­re des All­tags, die Schmer­zen der Lie­be, die Sehn­sucht nach dem Meer, die ver­zwei­fel­te Suche nach etwas nie Gehab­tem oder für immer Ver­lo­re­ne, aber auch die Stadt Lis­sa­bon. Ihren Gesang beglei­tet das Spiel der Vio­la, der spa­ni­schen Gitar­re, und der Gui­tar­ra por­tu­gue­sa, einer Art Lau­te.

Wir möchten Euch gerne Fado von einer jüngeren, heute sehr bekannten Fadista vorstellen:

Kátia Guer­rei­ro ist eine ganz und gar bezau­bern­de, sehr viel­sei­ti­ge Künst­le­rin, die zur ihren jün­ge­ren Genera­ti­on der Fado-Sän­ge­rin­nen zählt. Die in Lis­sa­bon leben­de Augen­ärz­tin ver­bin­det ihre Musik und ihre ärzt­li­che Arbeit in bewun­derns­wer­ter Wei­se: In den Zei­ten, in denen sie auf Tour ist und Kon­zer­te gibt, füllt sie gro­ße Hal­len über­all auf der Welt.

Der fol­gen­de Mit­schnitt zeigt sie mit einem sehr bekann­ten Stück, dem Fado Por­tu­guês, gemein­sa­men mit ihren lang­jäh­ri­gen Beglei­tern Rodri­go Ser­rão, Pau­lo Valen­tim und João Vei­ga.

Ein besonderer Hinweis:

kg-concert

Kátia Guer­rei­ro tritt am Mitt­woch, den 14. August 2013, in Alb­ufei­ra auf:

14. August 2013 – 22:00 Uhr
Palácio de Con­gres­sos do Algar­ve, Alb­ufei­ra
25 € – 30 €

Viel Ver­gnü­gen!

Besu­chen Sie Algar­ve für Ent­de­cker auch auf Face­book

2 Gedanken zu „Fado, die Musik des Schicksals – Kátia Guerreiro am 14.8.2013 an der Algarve in Albufeira

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *